PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Gleichgesinnte zum Spaziergang


Lennox
24.11.2007, 18:40
Hallo ihr Lieben, wenn Lennox und ich im Wald unterwegs sind treffen wir oft Leute die ihre Hunde aus Angst vor der Größe nicht mit meinem spielen lassen .....was sehr schade ist .
Deshalb suchen wir Gleichgesinnte aus dem Umkreis.
Wir wohnen in der Nähe von Ludwigshafen.
Würden uns sehr freuen , liebe Grüße Jenny und Lenno
:lach3:

Lola
24.11.2007, 19:25
Wir wären gern mit euch gegangen...warum wohnt ihr alles soweit weg :traurig2:

Bibi
24.11.2007, 19:33
Hallo Lennox,
das Problem kenn ich leider auch:traurig2:
Aber auch wir sind zuweit weg von euch das man mal eben so einen Spaziergang machen könnte, leider.
Ich suche auch immer aber ich glaube hier kommt keiner aus Lüneburg oder Umgebung, das nächste dran ist, glaub ich, Hamburg. Oder irre ich da etwa?! Dann aber sofort melden und hier schreien bitte!!!:lach1:

Tyson
24.11.2007, 19:51
:traurig3: Alle zu weit weg, leider, LG Manuela :lach3:

KsCaro
24.11.2007, 21:30
Bibi, von uns bist Du etwa 150 km weg...

Demnächst ist ein KSG-Treffen in Hamburg geplant >>klick<< (http://forum.ksgemeinde.de/showthread.php?t=72990) , vielleicht magste da mal vorbeischnüffeln. ;)

@Lennox:
Rund ums Wormser TH finden gelegentlich auch Kampfschmuser Treffen statt, das ist doch Deine grobe Richtung oder?

Dani
24.11.2007, 21:39
immer gerne aber leider auch für uns zu weit weg schade. Denn das Problem das die Leute mit "normalen Hunden" öft Ihre Hunde an die Leine nehmen wenn sie uns von weiten sehen. Und somit bleibt mir nichts anderes als meine auch anzuleinen ich finds immer super schade und die Hunde natürlich auch. Dann geht man halt nur aneinander vorbei ich sag dann immer nett hallo und weiter geht es halt naja im endefekt auch ne gute Übung für meine Beiden so ist es für meine Beiden inzwischen nicht sonderlich schwer an anderen Hunden auch einfach nur vorbeizugehen ohne jeglichen Kontakt. Doch wiederrum gibt es andere die nicht so sind und vielleicht aus neugirde einen Versuch wagen das freut mich immer und es gibt auch die mit keinerlei Vorurteile aber eher selten. Ach wir kommen eigendlich so damit ganz gut durch Leben. Und da ich beim Jago immer vorher drauf achten muss ob für ihn der jenige Rüde ok ist oder eben nicht so ok ist wenn ok geht es von der Leine wenn nicht ok dann bleibt er angeleint und Cosmo darf den Kontakt aber auskosten das hält Jago ander Leine klasse aus.

Also Spaziergänger mit Hund in der Nähe meldet Euch falls wer in Frage kommt.

Lieben Gruß Dani :lach3::lach1:

Bibi
25.11.2007, 11:14
Hallo Caro,
werde mich auf der Seite mal umsehen, danke:lach1: Wenn ich hinfahre sag ich dir noch Bescheid.

Chaya
25.11.2007, 11:42
Hallo wir kennen das problem auch.Selbst auf einer Freilauffläche mögen keine leute mehr kommen wenn wir da sind.Nur die leute die uns kennen aber da ist das problem das die hunde meistens angst haben.Leider wohne ich auch zu weit weg.Ich komme aus Hamburg.

Arthus
25.11.2007, 14:42
Ich glaub das kennen wir alle hier ,leider werden die (GROßEN) nicht immer tolleriert und haben leider viel Ärger deswegen auch gehabt.

takker
25.11.2007, 15:02
Ja Hallo auch leider für mich zu weit weg,aber was das spazieren gehn anbetrifft habe ich es jetzt total gut,die Leute wissen das mein Dicker cool iss und haben sich jetzt auch an die Massen gewöhnt:herz:
Wir haben jetzt lauter tolle Kumpels und auch wenn wir mit den Pferden unterwegs sind klappt es supertoll......
Aber wenn wer aus der nähe von Kassel ist bitte melden,wäre toll wenn noch mehr Knutschekugeln zusammen kämen.......

Anne
25.11.2007, 17:42
Chaya,
als Hamburger kannst du dich nach S-H orientieren. Hier gibt es jede Menge BX. Außerdem wird in HH ein Molosser-Spaziergang angeboten http://www.molosser-freunde.de/

Chaya
25.11.2007, 21:44
Anne vielen Dank da werde ich mal mit meinen Dicken vorbei schauen

Impressum - Datenschutzerklärung