PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Total süß und kuschelweich


cane de presa
16.11.2007, 19:10
Das ist wohl Ansichtsache:lach1:
http://img142.imageshack.us/img142/817/adult006jf6.jpg

http://img232.imageshack.us/img232/3149/adult013yw2.jpg

http://img255.imageshack.us/img255/8292/parentslitter201id7.jpg

http://img255.imageshack.us/img255/5185/parentslitter102bz4.jpg

cane de presa
16.11.2007, 19:11
und wenn ich mir in der Heutigenzeit eine "Rasse" aussuchen würde, dann diese hier :boese1:

http://img100.imageshack.us/img100/4876/hyenamennigeria2007pv8.jpg

http://img89.imageshack.us/img89/7923/hyenamenlagosnigeria200kv9.jpg

http://img135.imageshack.us/img135/9373/hyenefn5.jpg

cane de presa
16.11.2007, 19:14
oder so einen :lach1:
http://img402.imageshack.us/img402/5848/lingying158116513169194iy5.jpg

Ingrid
16.11.2007, 19:26
Also über den netten Iren liesse sich ja reden, aber Tüpfelhyäne im selbstgehäkelten Maulkorb? Befremdlich, milde ausgedrückt... :schreck:

Und über die qualgezüchteten armen Wesen von der Dosa-Site :boese5: haben wir uns hier auch schon mal unterhalten, es fällt mir mom. nur leider nicht mehr ein, wo genau... :traurig1:

Tyson
16.11.2007, 20:00
:schreck: Schlimm, schlimm, daß sieht ja schon nicht mehr nach Hund aus! Ach, gegen eine Hyäne hätte ich auch nichts, hab mal einen Bericht gesehen, die werden ganz zahm und schmusig - und ich hätte keinen Listenhund, stimmts? LG Manuela :lach1:

Gregor
16.11.2007, 20:50
Tja was es nicht alles gibt .
Für mich hat er eine Falte zuviel.
Ist das eine eigene Rasse habe so einen noch nie gesehen
:lach3:Gregor

Paule
17.11.2007, 00:52
Hi,

ja das Bild mit dem Iren ist nett. Ist aber auch das einzige.

Zu den armen Kreaturen oben fällt einem irgendwie gar nichts ein:boese5:

Und den starken Mann des schwarzen Kontinentes würde ich ja gern mal beim Posing sehen, ohne Maulkorb an der Tüpfelhyäne.
Nur ob die Fotos aus seiner Sicht dann wohl immer noch so chic wären?

nane202
17.11.2007, 09:49
...ich kannte die photos auch bereits...nur schockieren sie mich immer wieder auf´s neue :traurig3:

Ingrid
17.11.2007, 10:57
Und den starken Mann des schwarzen Kontinentes würde ich ja gern mal beim Posing sehen, ohne Maulkorb an der Tüpfelhyäne.
Nur ob die Fotos aus seiner Sicht dann wohl immer noch so chic wären?Dafür wären sie bestimmt für die Hyäne ein Fest...:lach2::lach1: Endlich den Wildtierinstinkten wieder freien Lauf lassen dürfen...:36::3D18:Njammmm...

Manuela
17.11.2007, 13:44
einfach zum kotzen, die armen Hunde - blind vor lauter Falten :boese5:
zum Käfigboden äußer ich mich gleich gar nicht, weil sonst drehe ich ohnehin durch :mad::mad::mad:

Lola
17.11.2007, 18:33
Da könnte ich :49: ne echt ohne Worte!!!
Mein gott was gibt es nur für Menschen!

Dani
17.11.2007, 20:54
Dazu fällt einem nichts mehr ein :boese5:

Gruß Dani

cane de presa
17.11.2007, 21:42
Für mich haben die Dosadogs auch nur eine Falte zuviel.
Die eine Falte , von der Stirn bis zur Schnauze...

Die Hyänen find ich sehr schön und für den Mann aus Nigeria bestimmt so normal, wie für uns wölfe, Bären und Geparde gibt’s ja auch schon in Privatbesitz..

Und einen Irishwolfhound würd ich doch nicht wollen,dann lieber etwas Kleineres:lach1:

http://img89.imageshack.us/img89/7205/lingying158116513169192lo2.jpg

http://img85.imageshack.us/img85/6513/turyw9.jpg

Scotty
18.11.2007, 10:07
Schon eine seltsame Welt, in der wir leben. Wobei die "Zuchten" hier in Europa teilweise auch nicht viel besser sind: Mastinos, die vor lauter Falten nix mehr sehen, Bulldoggen, die kaum Luft bekommen usw. .

Dani
18.11.2007, 19:30
Hier bei uns in Osnabrück Wallenhorst treffen wir öfter auf einen Irishwolfhound Rüden sein Rückenmaß ist 104 cm mit einem Gewicht von 95 kg ein warhaftiger Riese doch da ich mich ausgibig mit dem Besitzer unterhalten habe und natürlich auch nach seinem Gesundheitszustand gefragt habe war ich doch positiv überrrascht das der Große mit seinen 6 Jahren topfit ist und keinerlei gesundheitliche Probleme hat. Doch ich muss sagen er ist mir trotzalledem ne Nummer zu groß. Jago und Cosmo sind auch immer schwer beeindruckt wenn wir auf den Riesen treffen. Jago kugelt sich immer vor ihm auf dem Boden rum und gibt die lustigsten Geräusche von sich und Cosmo versucht den Riesen immer zum Spiel aufzufordern doch der Große denkt sich auch blos keine Energie verschwenden.

Lieben Gruß Dani

Peppi
19.11.2007, 11:39
Gigantenzucht - da könnt ich kotzen.

Naja - das mit dem schwarzen starken Mann der wildes Tier zähmen kann...

Das ist bei vielen Leuten und Ihren bevorzugten Rassen auch heutzutage und auch in unserem Breitengraden nicht soooooooooooooo anders. Die bösen Hunde für "echte" Männer...:boese2:

Naja, ist halt ne Visitenkarte des Zivilisationgrades. Der eine kommt aus Afrika, der andere von nebenan.

:lach3:

cane de presa
19.11.2007, 12:17
Peppi: "Echte" Männer brauchen kein bösen hund :30:
http://img146.imageshack.us/img146/1451/f617ts9.jpg

"Zierliche" Frauen schon eher :lach1:
http://img513.imageshack.us/img513/5397/a285mb7.jpg

und nochmal nigeria:
http://img148.imageshack.us/img148/6482/nigeriansdo5.jpg

Peppi
19.11.2007, 12:40
Hübsche Bilder :lach2::lach1:


:sorry:

Carolina
19.11.2007, 16:58
@Peppi:"Echte" Männer brauchen kein bösen hund ...

Aber einen Kampfgickel.... http://www.cosgan.de/images/midi/tiere/g045.gif

Tyson
19.11.2007, 17:28
:lach3: Oi Caro, mit diesem Kampfgickel wird man wohl überall freie Bahn haben, lach, und der ist dann wirklich Hahn im Korbe, wer sich das man immer bloß ausdenkt, ts,ts,ts, LG Manuela:lach2:

Impressum - Datenschutzerklärung