PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Welche Rasse?


Paule
05.11.2007, 00:41
Hi,

habe da mal eine Frage zu unsrem Paul. Stelle jetzt mal anbei ein Bild von seinem Vater ein. Meine Frage: Ist das ein Mastino Napoletano? Finde im Netz nur Informationen über Mastinos bei denen die Hunde wesentlich massiger und faltiger sind?

Silke
05.11.2007, 09:47
Presa Canario???

http://img474.imageshack.us/img474/1727/headwa8.jpg

http://img474.imageshack.us/img474/7810/452d2542cc679fp8.jpg

Gast20091091001
05.11.2007, 10:14
Hast du die Infos im Netz etwa hier gefunden?
http://www.mark-ariu.de/WordpressNeu/extrem/mastino-napoletano-riesenhund.html

(Gleich mal um alle Spekulationen auszuräumen: Das ist eine Fotomontage und der Text ist blöder Unfug.)

Ich würde entweder auf einen Mastino Napoletano oder Mastino Napoletano Mix (Cane Corso oder Dogo Canario) tippen.

Ausser du erzählst uns jetzt, dass er nur so groß ist wie ein Pinscher!? Es gibt ja keinen Grössenvergleich... :lach1:

Silke
05.11.2007, 10:37
http://img160.imageshack.us/img160/5885/mastinonapoletano2mo6.jpg

Anscheinen soll der Hund an Riesenwuchs leiden! Gibts ja auch bei Menschen, na ja, ich weiß nicht recht!

Grazi
05.11.2007, 10:40
Ein Presa bei der Kehlwamme? Glaube ich eher nicht...
Ich würde auf einen Mastino-Mix tippen.

Grüßlies, Grazi

Silke
05.11.2007, 10:49
Hast Recht, hab am Pc etwas Gegenlicht und habs nicht genau gesehen:lach3:

little-devil
05.11.2007, 12:44
:lach3:Hallo!
Ich würde vielleicht auch auf Dogo Canario - Mix tippen ...
hat zwar eine sehr ausgeprägte Kehlwamme, aber guckt mal ...
unsere Maus hat auch eine

Monika
05.11.2007, 13:05
http://www.mastino-napolitano.de/IMG_0662.jpg

die hinteren stehenden sind man beide mit papieren

Hi,

habe da mal eine Frage zu unsrem Paul. Stelle jetzt mal anbei ein Bild von seinem Vater ein. Meine Frage: Ist das ein Mastino Napoletano? Finde im Netz nur Informationen über Mastinos bei denen die Hunde wesentlich massiger und faltiger sind?

little-devil
05.11.2007, 13:15
:sorry: Ok, die Ähnlichkeit kann man (bzw. ich) auch nicht abstreiten ;)
Monika: Echt superhübsch deine vier - wow!!! :herz:

nane202
05.11.2007, 16:28
hey paule,

was würde ich für einen soooo hübschen mastino geben...der ist doch wohl nur toll...so ein "nicht-falten-schwein" dürfte bei mir SOFORT einziehen!

leider habe ich noch keine hunde wie diesen gefunden...

Caruso
05.11.2007, 16:49
http://img160.imageshack.us/img160/5885/mastinonapoletano2mo6.jpg

Anscheinen soll der Hund an Riesenwuchs leiden! Gibts ja auch bei Menschen, na ja, ich weiß nicht recht!

Also das Bild soll nur eine sehr gute Photomontage sein. Hab ich mal ein Artikel über " Die größten Internet-Lügen " gelesen und das Bild war auch dabei.

LG, Dorothea

Paule
06.11.2007, 00:07
Hi,

also, um das Größenverhältnis darzustellen findet Ihr ein Foto von unserem Paul mit seinem Papa in der Rubrik "Vorstellung", unter "Paul".

Nachdem wir uns in einschlägig bekannten Portalen mal einige Videos mit Mastini, und auch einige Seiten von Züchtern angesehen haben fiel uns eben halt auf dass die meisten dort gezeigten eben halt arg faltig und sehr massig aussahen.

Aber es scheint eben auch andere Modelle zu geben, wie das schöne Foto von Monika beweist.:lach2:

Schöne Grüße
Eric

Grazi
06.11.2007, 04:50
Nachdem wir uns in einschlägig bekannten Portalen mal einige Videos mit Mastinos, und auch einige Seiten von Züchtern angesehen haben Nur mal so zur Info: der korrekte Plural von Mastino lautet "Mastini".

Grüßlies, Grazi

Ingrid
06.11.2007, 08:06
Mastina Gina mit Riesenschnauzerin Ginger :herz::herz:

(Korrekt so, Grazi?) :lach1:

Anne
06.11.2007, 10:19
Eindeutig Mastino mit nem Schuß ????????

Grazi
06.11.2007, 13:15
Mastina Gina (Korrekt so, Grazi?) :lach1: Also wirklich, Ingrid... ausgerechnet von dir hätte ich solche Anfängerfehler nicht erwartet. :boese3:
Das muss selbstverfreilich heissen: "la bellissima mastina Gina". ;)

Grüßlies, Grazi

Wie Waldi
06.11.2007, 15:26
*mal mit 'nem Wischmopp durch den thread schrubb*

Ingrid
06.11.2007, 16:28
:sorry:Natürlich, Grazi, hast Du wie immer hundertprozentig recht, und ich wälze mich darob allerzerknirschtestens im Staube... :sorry:

:lach2:

Con rispetto a tutta la famiglia, ma sopratutto alla gremlinissima Mortisha,
ti saluta

*WW den Wischmop über dem Kopf auswringt* Davon verstehst Du nix., Du Mannsbild, Du... :p

Grazi
07.11.2007, 05:20
@Ingrid: Wow, sono impressionata! :) Adesso ti puoi spolverare...

@WW: Um wieder auf das eigentliche Thema zurückzukommen und weitere Beschwerden im Keim zu ersticken:
Für welche Rasse hälst du den Paul? ;)

Grüßlies, Grazi

Wie Waldi
07.11.2007, 08:26
... na super, jetzt hab ich Grazi's Sabber im Haar...

Tja der Paul, um auf die Frage zurückzukommen, hat für einen MAN einen - zumindest nach dem Foto - zu schmalen Fang. Die Befaltung ist (für meinen Geschmack) vollkommen ausreichend, würde aber für echte Faltendackelliebhaber wohl zu wenig sein. Ich habe Mastiffs mit einem ähnlichen Kopf gesehen...
Ohne Kenntnis des Alters (ich geh mal davon aus, dass er mind. 40 Monate alt ist) ist aber aufgrund der wenig vorhandenen Substanz ein MA-MAN-Mix eher ausgeschlossen.
Wie Du siehst, ich tappe im Dunkeln. Weitere Fotos wären hilfreich...

cane de presa
07.11.2007, 10:12
mit nem Schuß ??? rottweiller :hund:

Grazi
07.11.2007, 11:48
... na super, jetzt hab ich Grazi's Sabber im Haar... Pah...böswillige Unterstellung. Ich sabber' nämlich nicht...
ähm... es sei denn ein gutgebauter, muskulöser Prachtkerl kommt des Weges und schmiert mir Honig ums Maul. *räusper*

Nun denn... einen Mastiff hätte ich auch nicht vermutet. Ich tippe weiterhin auf einen MAN mit einem Schuss eines leichteren, beweglicheren molossoiden Hundes.

Grüßlies, Grazi

BeateH
07.11.2007, 12:27
also mein erster Gedanke war Mastino-Labbi-Mix. Irgendwie hat er was vom Labbi im Blick...

Paule
07.11.2007, 17:16
Hi,

dann gibt´s noch ein paar fotos von Paul mit 10 Wochen.

Schöne Grüße:lach1:
Eric

nane202
07.11.2007, 17:34
...der ist einfach zucker der paul...also bitte nicht in meine nähe kommen...da könnt ich straffällig werden :herz:

Drago
07.11.2007, 21:12
so jetzt geb ich doch auch mal meinen Senf zum Ratespiel. Also soooo Mastino find ich den Papa nicht. Klar könnt ne Mischung mit MAN sein. Könnt aber genauso gut ein CC drin stecken. Schaut euch mal den Blick an. Warum eigentlich nicht MAN / CC Mix?
Wenn ich allerdings das Paul Bild mit 10 Wochen seh, denk ich mehr an nen Mastino Welpen als an nen CC. Gar nicht so einfach.
Eric@ Was ist den Paul´s Mama eigentlich für ne Rasse? Kann sein, dass du´s schon irgendwo erwähnt hast, und ich hab´s überlesen.

lg Dani :lach3:

Mela
08.11.2007, 04:39
Ich tippe auf Mastiff - CC Mix ,
unsere sehen auch so aus . Kann leider keine Bilder reinsetzen...

liebe Grüße
Corinna

Paule
11.11.2007, 00:57
Hi,

wir haben leider kein Foto von Paule´s Mama. Sie ist aber auf jeden Fall ein Molosser-Mix.
Der Vater soll ein Mastino sein, ist aber m.E. für seine Größe zu dünn. Die Mutter hat fast dieselbe Widerristhöhe.

Die Rasse der unser Paulchen angehört ist uns eigentlich ziemlich egal. Wäre nur schön wenn er nicht
so arg faltig wird.

Nachdem wir ja immer nur DSH hatten, begeistert uns sein ruhiger und ausgeglichener, und vor allen Dingen äußerst schmusiger Charakter jeden Tag auf´s Neue.
In unserer Welpenschule ist er schlichtweg der Star. Er ist liebenswert zu jedem Hund und Mensch, besonders Kinder haben es ihm angetan. Wir werden uns alle Mühe geben das es auch so bleibt.
Noch ist Paul ja klein und alle Menschen mögen ihn hätscheln und tätscheln.
Doch irgendwann ist Paul mal gaaaanz groß. Und dann möchten wir das jede Omi aus dem Seniorenheim, und jedes Kind in unserer Straße unseren Paule kennt, und ihn aufgrund seines freundlichen Wesens mag.
Bestimmt wird es viele Leute geben die aus Angst die Strassenseite wechseln werden, doch vielleicht kann man manche dieser Zeitgenossen durch einen gutmütigen und wohlerzogenen Hund eines besseren belehren.

Bibi
11.11.2007, 08:07
Hallo Paule,

schön das es so toll klappt mit eurem Kleinen, wünsche euch weiterhin viel Freude und Erfolg mit ihm.
Ich würde nur darauf achten das er vielleicht nicht dauernd und zu jederzeit von anderen Leuten getätschelt und vielleicht auch gefüttert wird. Noch mag das gehen weil er klein und niedlich ist aber wenn er mal groß ist und ohne Leine läuft mögen es die Leute vielleicht nicht wenn er freudig auf sie zuläuft weil er meint das es da was Feines gibt... Verstehe mich nicht falsch aber es ist wichtig von Anfang an die Bindung nach innen zu stärken, so das sie deutlich stärker ist als die Bindung nach außen. Wir haben das nämlich bei unserem Dicken auch etwas verkehrt gemacht:sorry: (nach der Tierheimzeit, er war schon 1 1/2)und müssen nun mühsam daran arbeiten das eben doch nicht alle Menschen unseren Hundi lieben wollen...So wie er es tut.
Ganz liebe Grüße und drückt den Hundi mal aus der Ferne von mir, das ist erlaubt:herz:

Impressum - Datenschutzerklärung