PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Rampe/Einstiegshilfe gesucht


Antje
27.10.2007, 11:37
Suche für BM eine Rampe/Einstiegshilfe. Bitte keine Teppich- oder Filzauflage.

Abasi05
27.10.2007, 13:19
Anja, vielleicht wäre ja das hie (http://www.kleinmetall.de/produkte/Sicherheit/Sonstiges/Loader/loader.html)r das Richtige für Dich.

Christian und Django

Conner
27.10.2007, 13:29
Die sind gut, hatte ich schonmal geliehen und Paul ging auch ohne Probleme darüber ins Auto. Steht nur leider kein Preis dabei.
Habe angefragt - für die XL-Version.

LG
Annette

Abasi05
27.10.2007, 15:09
Habe gerade mal bei mir nachgeschaut in der Verkaufspreisliste.

Es gibt die Laderampen in normaler und leichter Ausführung. Unterschied ist dabei das Gewicht.

Dann kostet die normale, die ist 1,60 m lang und 40 cm breit 96 €, die leichte Ausführung kostet dann 121,60 €. Dann gibt es diese Rampen auch mit nur 30 cm Breite, da liegen dann die Preise bei 88,40 € bzw bei 109,60 €.

Ich hoffe, das reicht erst einmal an Ausführungen.

Christian und Django

Antje
27.10.2007, 18:05
Als dafür, daß wir echt wenig mit dem Auto unterwegs sind (wenn es hochkommt, packe ich die Hunde 1x die Woche ins Auto...) ist mir das ehrlich gesagt zu teuer. Ich denke da eher an eine gebrauchte...
Na ja, ich schau` auch mal bei ebay.
Aber wenn jemand seine Einstiegshilfe abzugeben hat - ich nehme sie gerne.

GOLIATH
27.10.2007, 21:19
Hallo Antje...ich weiss zwar nicht,was Du für ein Auto hast,aber wenn es passen sollte,mach es doch wie ich...ich fahre übrigends einen Amy Van... Also ich habe im Bauhaus eine Sperrholzplatte geholt 1,30 mal 50 mal 22mm, dazu eine Gummimatte,die man eigentlich zw.Waschmaschine und Trockner legt,die habe ich in Streifen geschnitten und in Abständen mit Schrauben und Unterlegscheiben befestigt(mehr Halt) und zum Schluss kommen noch 2 Winkel ans Ende der Platte,die kannst Du entweder in der Stoss Stange einhaken oder nur im Innenraum auflegen.Kosten für das Ganze ca.25 Euro. Mein Mastino findet die Rampe Klasse.Lieben Gruss Goliath:lach2:

luvabulls
27.10.2007, 22:09
Suche für BM eine Rampe/Einstiegshilfe. Bitte keine Teppich- oder Filzauflage.

Hallo Antje

Ich mach solche Dinger auf Mass, aus Alu-Profilen und einer Alucobondplatte, sehr leicht und hält locker das Gewicht von zwei Mastiffs aus. Die Lauffläche wird mit robuster 2K-Bodenfarbe mit eingelassenem Quarzsand behandelt, so dass auch bei Regen der Hund einen sicherer Halt hat.
Ich hab noch eine Rampe rumliegen und werde morgen mal ein Bild machen und es dann hier reinsetzen.

Conner
28.10.2007, 08:27
Puh, das finde ich auch ziemlich teuer. Kann man denn die selbstgebauten auch zusammenklappen und mitnehmen ? Hund muß ja raus und dann auch wieder rein.

KsCaro
28.10.2007, 08:51
Eine Userin unseres Forums hat sich ne tolle Rampe selbstgebaut, die muß allerdings nur das Gewicht ihres Staffs aushalten (ca. 30 kg), die ist klappbar.

Ob "Marke Eigenbau" aus Holz für Eure Riesen so geeignet ist? *grübel* Die bringen ja teilweise das dreifache vom Staff auf die Waage...

GOLIATH
28.10.2007, 11:47
Mein Mastino Rüde Goliath hat 80 kg gewogen,bevor er krank wurde und meine Holzrampe trägt Ihn ohne Probleme.Gruss Goliath:lach2:

luvabulls
28.10.2007, 12:09
So, anbei die versprochenen Bilder der Rampe. Diese hat die Masse 1800mm x 455mm x 30 mm, ca. 6kg und hält locker 180 kg aus. Meine sind nicht klappbar, da die Bolzen in den Bändern auf Dauer das Gewicht grosser Hunde nicht aushalten und abgeschert werden. Das passiert bei obigen angebotenen Holzrampen oft, oder die Holzschrauben werden ausgerissen.

Da die meisten ja sowieso einen Kombi (mit werksseitiger Reling?) fahren, empfehle ich die (meist sehr schmutzige) Rampe aufs Dach zu zurren, denn auch zusammengeklappt sind diese Holzrampen sehr unhandlich, sperrig und rauben viel Platz im Innern.

http://img147.imageshack.us/img147/6986/1028071306ka8.jpg (http://imageshack.us)

http://img521.imageshack.us/img521/4074/1028071307sk0.jpg (http://imageshack.us)

http://img340.imageshack.us/img340/534/1028071308cl5.jpg (http://imageshack.us)

http://img137.imageshack.us/img137/6456/1028071309qd7.jpg (http://imageshack.us)

Conner
29.10.2007, 08:09
Das sieht echt sehr komportable aus, habe leider aber auch keinen Dachgepäckträger, also muß es klappbar sein.

Antje
29.10.2007, 08:51
Yep, meine soll auch klappbar sein.

Caro-BX
29.10.2007, 11:07
Theoretisch habe ich noch eine selbstgebaute Rampe, ca. 1,20 m lang (glaube ich) und 40 cm breit, klappbar und mit "Original-Pferdehänger-Boden" als Belag.
Allerdings ist das gute Stück durch den Hängerboden ca. 10 Kg schwer.

Da ich nicht mehr so schwer heben darf, habe ich schon lange eine leichte ebenfalls von meinem Männe selbstgebaute Zweitrampe, die nur 5 kg wiegt.

Mal schauen, vielleich habe ich ja noch irgendwo Bildchen.

Ach ja, hatte damals hier ja das entsprechende Thema aufgemacht.

http://molosserforum.de/showthread.php?t=219&highlight=Einstiegshilfe


Die Rampe ist kaum benutzt worden, da ich bereits März 2006 eine OP hatte, nach der ich nicht mehr schwer heben durfte. Seitdem stand sie fast die ganze Zeit im Keller, bis ich sie vor kurzem verliehen habe. Sollte sie auch schon lange zurück haben, weil der Hund sich weigert, sie zu benutzen.

Antje
29.10.2007, 19:53
Hallo Caro,

wie lang ist die Rampe denn im geklappten Zustand, was soll sie kosten und wie bekommen wir das Teil ev. von euch zu uns?

Caro-BX
31.10.2007, 21:22
Huch... wo ist denn meine Antwort von gestern hin? Mit diversen links zu Rampen-Verkäufern.


Unsere Rampe ist geklappt ca. 60 cm, aber ziemlich dick. Inzwischen habe ich aber meinen Männe gefragt und er ist gegen einen Verkauf. Tut mir leid!


Aber schaue doch mal unter

http://www.kleinmetall.de/produkte/Sicherheit/Sonstiges/Loader/loader.html
oder
http://www.kleinmetall.de/produkte/Sicherheit/Sonstiges/Loader_leicht/loader_leicht.html

oder

z.B. bei ebay nach "Hunderampe" suchen (z.Zt. 33 Ergebnisse)

Conner
01.11.2007, 07:51
Mensch Anke, klasse Tipp ! DANKE !

Wie blöd, für alles gucke ich bei ebay........da wär ich nicht drauf gekommen, daß die so gefragt sind.

LG
Annette

Impressum - Datenschutzerklärung