PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Unverschämter Besuch


Beate
05.05.2005, 10:48
Vor ca 2 wochen klingelte es an meiner Tür... Ich ging runter und da stand ein Mann vor der tür der irgendwas kaufen wollte... Nach mehrmaligen nachfragen verstand ich ihn auch ! Er wollte einen Traktor den mein Vater zum Verkauf hatte... Ich schickte ihn den Hof runter, sagte er soll über die Pferdekoppeln gehen da seinen meine Elter ich kann ihm dazu nix sagen. Der weg war ihm schon zu weit da er fragte " wie weit ist denn das"... Egal...
Ich sah das noch 2 Typen u ein kl. fettes Kind in unseren Hof kamen die zu dem Kerl gehörten... Okay das waren mir zuviele Typen und sie waren n. von hier...

Ich hoch Gina Tequilla geholt - ab nach unten...

Dort sah ich die 3 Typen u das fette Kind stehen, Odin u Roxy natürlich bei den Leuten ( Unsere Hunde sind alle 4 brav!!!!! Sie kucken sich halt die besucher freudig an) Ich sah meinen Vater von weiten kommen u. sah plötzlich einen Schlüssen auf den Boden fallen... Ich kuckte genauer hin u. sah das alle 3 Leute mit ihren schlüssen auf die Hunde schlugen!!!!!!! Oh fehler! Es steht gross an unserem Hoftor VORSICHT HUNDE! Wenn sie angst o. sonst was haben sollen sie den Mund auf machen!!!
Das kl fette Kind sagte zur krönung " Verpisst euch dir ******* drecks Köter" Uh noch ein fehler!! Ich fragte ihn "Was hast Du gesagt???" (das kind war grad mal ca 10 Jahre!!!! Einer der Männer lachte... Ich sagte wenn sie noch einmal mit dem Autoschlüssen auf die hunde schlagen werden sie gebissen!!!
mein Vater kam u redete mit den Typen...
Ich ging mit zitternden Beinen vor Wut zu meiner Mutter... erzählte ihr alles! MEIN FEHLER! Sie startete mit zusammengebissenen Zähnen zu den Leuten... Ich wartete da ich weiss wie das bei meiner Mutter ausgeht...

Meine Elter kamen zurück - Sie hat die Typen gesagt sie sollen SOFORT das Grundstück verlassen! Und wehe sie fassen noch einmal einen Tier von uns an!!!! Den Traktor könnten sie sich sonst wo kaufen aber von uns bekämen sie nix!!!

Ich hatte leider n. mitgedacht das es menschen gibt die in aller seelenruhe auf Hund einschlagen die schwanzwedelnt neben ihnen stehen...nicht springen nichts....Wir haben eine Landwirtschaft und in unserem Hof sind die hunde wenn meine Eltern draussen sind immer draussen...

Wer hätte das gedacht... ein kl. Kind sagte eiskalt" verpisst auch ihr ******* drecks Hunde" Ich dachte mir haut es den schalter raus!!!!

Ingrid
05.05.2005, 11:24
Solidarische Grüsse an die Mama! Solche Leute hätt' ich auch rausgeschmissen. :30:

Monica
05.05.2005, 12:08
Grüss Deine Mama von mir, sie hat auf jeden Fall richtig reagiert! :30:
Unglaublich, was gewisse Leute sich erlauben... :49:

Jacci
05.05.2005, 12:45
Dito, auch von mir Grüße an die Mama!!! :30:

Beate
05.05.2005, 13:00
Mama lieber nicht grüssen... sonst steigert sie sich wieder sooo rein.... mama´s eben :D

Unverschämt...aber so erzieht man seine Kinder gegenüber Tieren.... :49:

Rocky
05.05.2005, 13:26
.... sind solche Begegnungen der unangenehmen Art sicher seltener, als in einem Landgast-Hof :o

Hallo Beate

Ich könnte dir auch ein paar hübsche Müsterli erzählen. Bei uns triffst du eine Vielzahl von Leuten. Glücklicherweise sind die meisten sehr nett, aber zwischendurch mal kriegst du schon eine Gänsehaut.

An einem schönen Sommertag haben mir auch mal drei so Typen den Hank angemacht. Ihn interssierten aber mehr die lästigen Fliegen und natürlich die Erdbeeren. Ich zeigte mich absolut desinteressiert, mich an ihrer Unterhaltung zu beteiligen und ignorierte sie.

Dann kam der Moment wo ich mich erhob, um etwas am Ausschank zu erledigen. Ein Typ schnellte auf, packte mich am Arm und rotze "wo ist jetzt dein Scheissköter"!

Das war der Moment, wo alles stillsteht und ein paar Sekunden lang so ein Zeitlupengefühl aufkommt. Hank flog förmlich durch die Luft, Stühle krachten, Gläser flogen und das A. lag bluten am Boden. Nein, er hat ihn nicht gebissen, er hat sich bloss auf ihn rauf gesetzt und ihm ganz tief in Augen geschaut. Still, Regungslos, Hundegesicht an Menschengesicht, Sekundenlang. Der hatte die Hosen gestrichen voll und sich erst noch einen bösen Kopfhautriss beim Fallen an der Tischecke geholt.

Die Jungs waren innert Sekunden draussen, nie mehr gesehen und nie mehr gehört. Ich muss sagen ich war so stolz auf ihn, hatte aber ehrlich gesagt selber auch ein komisches Gefühl. Wie schnell hätte die Situation anders sein können und stell dir mal vor, der Hank hätte ihn gebissen.

Freundlicher Gruss
Beat

P.S. Viel später, erst bei Rocky habe ich dann Siebolds Buch mit den Bullmastiff Geschichten gelesen. Diese Hunde sind schon etwas Besonderes.

Martin
05.05.2005, 15:30
Beate,

knutsch deine Mama von mir, sie hat das genau Richtige getan, war allenfalls ein bisschen zu freundlich! ;)

Liebe Grüsse an die ganze Familie!

Beate
05.05.2005, 15:53
ich ihr aus... ;) :o

bold-dog
06.05.2005, 09:07
@Beate : ja, auch von mir Grüsse an die Mama. Hat se gut gemacht !
@Rocky : BM´s sind eben schon was tolles :34:
eben richtige Wilderer -umschmeissunddraufsitzhunde ;)
das ist glaub ich Ingrids Text :eek:

Ingrid
06.05.2005, 09:28
eben richtige Wilderer -umschmeissunddraufsitzhunde ;)
das ist glaub ich Ingrids Text :eek:So isses, liebe Birgit! Danke fürs Zitieren! :30: *Hütchen zieht* :)

Impressum - Datenschutzerklärung