PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Der Urlaub war für die Katz'!


Simba
13.10.2007, 18:59
Hallo allerseits,

unser eigentlich schöner Urlaub auf Phuket (Thailand) war im wahrsten Sinne des Wortes für die Katz', oder besser, für den Hund.
Hier eine kleine chronologische Auflistung der Ereignisse der letzten Tage:

* Markus Bruder (siehe Thread "Aus einer Zeitung") loggt sich unter unserem Namen hier ein und schreibt einen Müll, den man selten zu lesen bekommen hat

* Simba hatte eine Magen-Darm-Infektion mit fiesem Durchfall und bekommt Antibiotika

* Simba humpelt, Tierarzttermin für Sonntag vormittag gemacht (siehe Thread "Welpe humpelt...")

* Malinka hat sich am Auge verletzt und musste operiert werden

* Wir sind jetzt alle erkältet - inklusive der Hunde

Das Resultat - 870€ Tierarztkosten bis jetzt.

Aber um auch mal etwas wirklich Schönes zu erwähnen - wir haben einen Neuzugang.
Bambi, 10 Wochen alt, BM Hündin, rot mit schwarzer Maske.
Fotos werden im entsprechenden Bereich gepostet. Die Kleine ist so mega süß, frech wie Dreck, aber absolut schnuffig und bezaubernd :herz:

Tyson
13.10.2007, 20:02
:lach3: Na dann mal :herz:lichen Glückwunsch und viel Spaß mit der Kleinen, LG Manuela:lach1:

Rocky
13.10.2007, 21:06
.... ganz schön die Leviten lesen :schreck:

Wünsche euch aber allen gute Besserung und viel Freude mit Bambi :lach1:

Freundlicher Gruss
Beat

P.S. Wir sind ganz grosse Thailand Fans und fliegen praktisch jedes Jahr hin. In Phuket waren wir schon oft, auch im Jahr vor dem Tsunami. Im Jahr des Tsunamis auf Kho Chang, die letzten beiden Jahre in Khao Lak und diesen Januar in Krabi. Erzähl mal ein bisschen von Sonne, Starnd und feinem Thai Essen.

Simba
13.10.2007, 21:33
.... ganz schön die Leviten lesen :schreck:

Wünsche euch aber allen gute Besserung und viel Freude mit Bambi :lach1:

Freundlicher Gruss
Beat

P.S. Wir sind ganz grosse Thailand Fans und fliegen praktisch jedes Jahr hin. In Phuket waren wir schon oft, auch im Jahr vor dem Tsunami. Im Jahr des Tsunamis auf Kho Chang, die letzten beiden Jahre in Khao Lak und diesen Januar in Krabi. Erzähl mal ein bisschen von Sonne, Starnd und feinem Thai Essen.


Hallo,

ja wie immer um diese Jahreszeit hatten wir teilweise noch ein bisschen Regen und natürlich eine sehr hohe Luftfeuchtigkeit.
Ich besitze ein kleines Häuschen auf Phuket an der Katanoi Beach und habe auch schon 2 Jahre in Thailand gelebt, dass ist allerdings schon viele Jahre her.
Mein Thai ist so lala und lesen kann ich wirklich nur das Allerwichtigste (wie Polizei, Krankenhaus,..).
Ich liebe die thailändische Küche über alles! Und da das Hotel Kata Thani sozusagen nebenan liegt, sind wir da natürlich regelmäßig essen gegangen.
Naja, ich gebe zu, nicht nur zum Abendessen, auch das American Breakfast ist sehr viel reichhaltiger als das was man sich selbst daheim so zubereitet ;)
Im Übrigen wie immer mit der Thai Inter geflogen, ist echt eine super Fluglinie!

So und zum Schluss bleibt mir nur noch zu sagen:
Put Thai Netneu Cap

LG

Markus

Rocky
13.10.2007, 22:53
... auf's Meer in einem warmen Land ist schon ein Traum.

Hallo Markus

Und wenn man daneben noch ein feines Hotelfrühstück kriegt ist ja fast wie im Paradies :lach3:

Meine Frau und ich fliegen immer Ende Januar bis Anfangs Februar für 3-4 Wochen nach Thailand. Früher machten wir jeweils noch eine schöne Rundreise, heute buchen wir lieber ein ruhiges Strandhotel. Wir haben auch schon mit dem Gedanken gespielt im Alter eine 2. Heimat in Thailand zu finden, sind uns aber noch nicht ganz sicher. Hat ja noch Zeit.

Wir haben dieses Land und seine feinen Menschen sehr gerne. Ganz zu schweigen vom Thai Essen. Mein Vokublar beschränkt sich auf das Kulinarische und so Unumgängliches wie "mai pen rai" und "naam pla pikinoo". Die Wahrscheinlichkeit, dass man nicht das Bestellte erhält, das Essen für Langnasen gewürzt ist doch gross. Aber eben, das Lächeln ist ansteckend.

Meinst du mit Thai Inter die Thai Inernational Airways? Wir nehmen immer den Flug ab Zürich um 14.30, sind um 06.00 in Bangkok und um 9.00 Uhr in Phuket. Auf dem Rückweg bleiben wir immer so zwei bis drei Nächte in Bangkok. Wir finden diese Megacity einfach toll, fast wie auf einem anderen Planeten. Und dann die Hotels und Restaurants, einmalig. Dann geht unglücklicherweise wieder der Flieger um 01.30 und ist dann mit dem Zeitsprung rückwärts gegen 07.00 Uhr in Zürich und damit im Alltag :traurig1:

Sawadee krab
Beat

Impressum - Datenschutzerklärung