PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Vaneofahrer - bitte Berichte


Faltendackelfrauchen
17.09.2007, 12:42
Hallo,

nachdem es hier noch mind. zwei andere Vaneofahrer gibt, hoffe ich nun mal auf einen Erfahrungsbericht.

Hier meiner. Ich habe unseren Leopold I seit Juni 2006. An Problemen gab es die Zentralverriegelung, die manchmal etwas spinnt. Das wurde auf Garantie behoben. Ab und zu spinnt sie noch, dann reicht aber ein Reinigen der Türkontakte der Schiebetüren.

Im Frühjahr musste die Riemenscheibe gewechselt werden, leider wollte das meine Allerweltswerkstadt nicht machen und schickte mich zu Mercedes. Durch die hohen Personalkosten und weil der Motor dazu "abgesenkt" werden musste, kostete das ganze 600 Euro.

Im Sommer wurde das Dach undicht. Das kostete 150 Euro! Ich habe aber den Verdacht, dass es gereicht hätte die Abflussrinnen vom Schiebedach durchzuspülen, vermutlich waren die nur verstopft. Seitdem bin ich misstrauisch gegen die MB-Werkstatt.

Nun habe ich Rost an der Heckklappe entdeckt (ist wohl recht häufig beim Vaneo). Das Neulackieren der Heckklappe soll 350 Euro für mich kosten, das sind 40 % der Gesamtkosten, der Rest geht auf Kulanz.

Ansonsten bin ich vom Praktischen Teil her immer noch begeistert, kein Platzproblem mehr, einfach unvergleichlich. Werde - solange ich Molosser habe - nur noch Hochdachkombis fahren, das weiß ich jetzt schon.

Mein Vater hat seinen Vaneo seit ca. 9 Monaten, fährt aber ganz wenig. Bis auf die Zentralverriegelung, die auch dort gesponnen hat und auf das kaputtene Navi (wurde beides auf Garantie repariert) war noch nichts an dem Auto.

Bitte um weitere Berichte.

Tschüss
FDF

morpheus
17.09.2007, 12:58
Und hier ist einer davon. Hab ihn jetzt 9 Monate und bin 25TKM gefahren. Bislang hatte ich keinerlei Probleme, auf der Autobahn könnte er schon mehr PS vertragen, aber ansonsten ist es ein wirklich funktionelles Auto, sogar das Motorrad geht rein. Verbrauch 6,5l bis 7,0l, auf der AB mehr als in der Stadt. Der Hund hat gut Platz, auch zwei Große passen noch gut rein, die Ausstellfenster hinten sind auch nett, Klimaanlage ist wirkungsvoll. Die Versicherung ist sehr günstig eingestuft.

Ich find ihn auch gar nicht mehr soooo häßlich.:lach2:

Impressum - Datenschutzerklärung