PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Faltendackel-Napf gesucht


Faltendackelfrauchen
04.09.2007, 20:45
Hallo zusammen,

nachdem Paulchen es heute geschafft hat, den seit 15 Jahren existierenden schwarzen achteckigen Keramiknapf in tausend Teile zerspringen zu lassen, suche ich nun nach einem neuen Napf bzw. nach 2 neuen Näpfen. Schliesslich soll Berta ja dann auch einen kriegen.

Ich suche einen runden Keramiknapf ähnlich wie der bei Zooplus, nur halt größer, nämlich 22 oder 23 cm im Durchmesser. Weiß jemand, wo es solche Näpfe gibt? Es muss ja kein spezieller Hundenapf sein, soll aber so ausschauen wie das Ding bei Zooplus, gerne ohne Motiv!

http://www.zooplus.de/bilder/1/300/13754_1.jpg

Bin für jeden Hinweis dankbar. Ebay und eben auch zooplus liessen mich nicht fündig werden, das Größte, das ich gefunden habe, waren 18 cm!

Ich will auch keinen Plastiknapf oder auch keine dieser Blechschüsseln.

Tschüss
FDF

KsCaro
04.09.2007, 21:05
Ikea hat doch Steingut-Auflaufformen in verschiedenen Formen und Größen. Käme sowas nicht in Frage?

Jacci
05.09.2007, 09:51
Monty hatte mal nen Link hier reingesetzt, vielleicht ist da ja was für Euch dabei.
HIER (http://81.169.162.205/shop2/index.php?user=Aluma&so=&offset=0&hkat=77&skat=242)
Die in Größe L haben 22cm Durchmesser.

Faltendackelfrauchen
05.09.2007, 11:23
Ikea hat doch Steingut-Auflaufformen in verschiedenen Formen und Größen. Käme sowas nicht in Frage?

Hallo,

danke für den Hinweis. Ich hab im Katalog gewälzt und im www geguckt, aber nix gefunden....zudem bin ich ein bisschen Ikea-Gegner (weil wegen denen für 500.000 Euro 163 Feldhamster umgesiedelt werden mussten, für mich eine völlig hirnrissige Aktion, weil die Hamster das mit großer Wahrscheinlichkeit nicht überleben und somit das Geld zum Fenster rausgeschmissen war...)

Tschüss
FDF

Faltendackelfrauchen
05.09.2007, 11:25
Monty hatte mal nen Link hier reingesetzt, vielleicht ist da ja was für Euch dabei.
HIER (http://81.169.162.205/shop2/index.php?user=Aluma&so=&offset=0&hkat=77&skat=242)
Die in Größe L haben 22cm Durchmesser.

Hallo Jacci,

danke!! Die Größe passt! Aaaber *räusper* sie sind potthässlich, finde ich und zudem sauteuer....mehr als 15 Euro möchte ich nicht investieren, sonst kaufe ich lieber über ebay wieder zwei schwarze Schüsseln, die kosten da zusammen 15 Euro!

Aber vielleicht hat noch jemand ne Idee.

Tschüss
FDF

Jacci
05.09.2007, 11:34
Aaaber *räusper* sie sind potthässlich, finde ich und zudem sauteuer....

*ggg* Der Meinung war ich eigentlich auch, aber die Geschmäcker sind bekanntlich verschieden. Der Preis ist natürlich heftig...
Was sagst Du zu dem? Günstig und ne recht neutrale Farbe:
HIER (http://www.der-heimtierspezi.de/hund/naepfefutterautomatenufutteraufbewahrung/keramiknaepfe/keramiknapfgrxl.php)

Faltendackelfrauchen
05.09.2007, 12:20
*ggg* Der Meinung war ich eigentlich auch, aber die Geschmäcker sind bekanntlich verschieden. Der Preis ist natürlich heftig...
Was sagst Du zu dem? Günstig und ne recht neutrale Farbe:
HIER (http://www.der-heimtierspezi.de/hund/naepfefutterautomatenufutteraufbewahrung/keramiknaepfe/keramiknapfgrxl.php)

Hallo Jacci,

ja, da kommen wir in Größe, Aussehen und Preis der Sache schon sehr nahe. Wenn es keine weiteren Vorschläge gibt, denke ich, werde ich da zuschlagen. Aber vielleicht gibt es noch andere.....

Danke!

Ich war gerade bei Fressnapf, da waren die Größten 19,5 cm....

Tschüss
FDF

Snief
05.09.2007, 13:02
Vielleicht mal in der Töpferei nachfragen?
Wäre nur so ein Gedanke.....,oft sind es Leute die es aus Hobby machen!

Faltendackelfrauchen
05.09.2007, 21:26
Hallo,

hab heute mal in den Internet-Shop von lieben Bekannten (www.hippocanis.de) geschaut, hätte aber nicht ernsthaft damit gerechnet, dass ich fündig werde. Doch die hatten genau den richtigen Napf in der richtigen Größe. Nun steht er im handgemachten Ständer. Ich find, das passt richtig gut... :lach2:

Das Abendessen wurde bereits in diesem Napf serviert. :lach3:

Tschüss
FDF

Jacci
05.09.2007, 21:35
Klasse, und der Preis ist auch okay. Die haben überhaupt nette Sachen da, danke für den Link!

Grazi
06.09.2007, 05:35
Die haben überhaupt nette Sachen da, danke für den Link! Stimmt... habe gleich mal die Aktionsspiele bestellt und bin gespannt, ob da auch was für uns Neues bei ist. :)

@Katharina: Kennst du jemanden, der die Kühlhalsbänder oder die Kühlmatte schon im Praxistest hatte? Das wäre dann ja evtl. was für sommerliche Fahrten in Autos ohne Klimaanlage...

Grüßlies, Grazi

Blue
06.09.2007, 08:46
na dann bis zum nächsten mal scherben kehren...grins

Faltendackelfrauchen
06.09.2007, 11:10
Hallo Grazi,

Hallo Grazi,

: habe gleich mal die Aktionsspiele bestellt und bin gespannt, ob da auch was für uns Neues bei ist. :)

erzähl doch mal, ob das was taugt, bin für die völlig unterbeschäftigte Berta immer auf der Suche nach Spielen.

: Kennst du jemanden, der die Kühlhalsbänder oder die Kühlmatte schon im Praxistest hatte?

ja!! Anke, Steffen, FDF (also ich!! :lach2:).

Anke und Steffen (die Homepagebetreiber) haben die Kühlhalsbänder für Gina und Sputnik und sind damit sehr zufrieden.

Ich habe ein großes Coolhalsband für Paul gekauft. Es ist viel breiter als die normalen, aber voll aufgeladen fast noch zu klein für Paul. Paul hatte es an den heißen Tagen an. Auch wenn ich jetzt vielleicht geschäftsschädigend bin, so ganz überzeugt hat es mich nicht, ich weiß nicht, ob ich sie nochmal kaufen würde.

Die Matten hatte ich an heißen Tagen im Auto. Ich hab die große genommen, die konnte man teilen, jeder hat einen Teil ins Auto bekommen (die beiden reisen ja getrennt, weil Bertilein so eine Zicke ist...). Paul hätte sich freiwillig nicht auf die Matte gelegt, aber im Auto konnte er ja nicht ausweichen. Die Matten hatten defintiv eine Kühlwirkung, aber sympatisch war sie Paul nicht.

Man sollte auch berücksichtigen, dass die Dinger durch das Wasser ein ziemliches Eigengewicht bekommen, bei den Matten ist das nicht so relevant, aber beim Halsband war das schon ordentlich (bei dem Riesenhalsband). Damit es richtig passt und nicht zu schwer ist, habe ich es nie ganz "aufgeladen". Ich kann ja mal versuchen, verschiedene Bilder zu machen.

Da ich nicht weiß, ob sie nächstes Jahr noch brauche bzw. benutzen will, könnte man da ja mal drüber reden, dass ich sie Dir testweise zuschicke oder so...

@Blue:
also wenn die auch wieder 15 Jahre hält, wie die andere, bin ich zufrieden. Blech- oder Kunststoffnäpfe kann ich einfach nicht leiden!

Tschüss
FDF

Grazi
06.09.2007, 14:01
erzähl doch mal, ob das was taugt, bin für die völlig unterbeschäftigte Berta immer auf der Suche nach Spielen. Ich sage dir Bescheid, sobald das Teil ankommt!


Die Matten hatte ich an heißen Tagen im Auto. Ich hab die große genommen, die konnte man teilen, jeder hat einen Teil ins Auto bekommen (die beiden reisen ja getrennt, weil Bertilein so eine Zicke ist...). Paul hätte sich freiwillig nicht auf die Matte gelegt, aber im Auto konnte er ja nicht ausweichen. Die Matten hatten defintiv eine Kühlwirkung, aber sympatisch war sie Paul nicht.Wie ist denn die Oberfläche? Glatt und abwaschbar? Oder doch flauschig? Auf so "Plasteteile" würden sich meine Grazien nämlich bestimmt auch nicht freiwillig legen.

Man sollte auch berücksichtigen, dass die Dinger durch das Wasser ein ziemliches Eigengewicht bekommen, bei den Matten ist das nicht so relevant, aber beim Halsband war das schon ordentlich (bei dem Riesenhalsband). Hmmm, genau das war auch schon meine Befürchtung. Außerdem könnte ich mir vorstellen, dass es nicht besonders angenehm ist, einen extrem kalten Gegenstand direkt auf der Halsschlagader zu haben... :35:

Da ich nicht weiß, ob sie nächstes Jahr noch brauche bzw. benutzen will, könnte man da ja mal drüber reden, dass ich sie Dir testweise zuschicke oder so... Das ist lieb von dir. Aber selbst dem dicken Hunde-Ömchen dürfte Pauls Halsband viiiiiiel zu weit sein...und außerdem denke ich optimistisch! :)

Grüßlies, Grazi

Faltendackelfrauchen
06.09.2007, 21:24
Hallo Grazi,

: Wie ist denn die Oberfläche? Glatt und abwaschbar? Oder doch flauschig?

wie Baumwolle. Es ist schwierig abwaschbar, ich nehme eine Bürste dazu. Die Oberfläche ist trocken, vielleicht etwas klamm.

: extrem kalten Gegenstand direkt auf der Halsschlagader zu haben...

das ist nicht der Fall. Es ist nicht unangenehm kalt, eher zu wenig, für meine Begriffe!

: Das ist lieb von dir. Aber selbst dem dicken Hunde-Ömchen dürfte Pauls Halsband viiiiiiel zu weit sein...

glaub ich nicht, da es verstellbar ist und es sehr davon abhängt, wie arg man es quellen lässt.

Ich habe es heute mal eingeweicht und hoffe, dass ich morgen Fotos für Dich machen kann.

: und außerdem denke ich optimistisch! :)

ich weiss nicht.... :traurig2:

Tschüss
FDF

Faltendackelfrauchen
07.09.2007, 14:36
Hallo Grazi,

hier die versprochenen Bilder...

Das Coolhalsband ist nicht "voll aufgeladen", die Matte auch nicht. Bei der Matte sieht man, dass sie in der Mitte zu teilen ist (hat ein Klettband).

Grazi
08.09.2007, 05:20
Oh...das ist ja echt riesig....
Ich tendiere immer mehr zu der Kühlmatte, aber das hat ja noch Zeit.

Grüßlies, Grazi

Grazi
17.09.2007, 05:10
erzähl doch mal, ob das [Aktionsspiele]was taugt, bin für die völlig unterbeschäftigte Berta immer auf der Suche nach Spielen. Um die Wahrheit zu sagen, bin ich ziemlich enttäuscht. :(

Davon einmal abgesehen, dass ich nicht richtig hingeguckt hatte und mir die Spiele auch mit Personalrabatt über den Buchhandelt hätte bestellen können, handelt es sich bei den Aktionsspielen nicht um kleinere Einzelspiele, die man ohne weiteres in den Übungsbetrieb auf dem HP einbinden könnte. Vielmehr sind das adaptierte Brettspiel-Anleitungen, die einen teilweise größeren Spielfeld-Aufbau und vor allem etwas Disziplin bei Hunden und Haltern erfordern. Eignen sich IMHO also nur für gut durchgeplante Aktionstage in einer halbwegs gut eingespielten Gruppe... und dann muss man vorher noch alle Aktions- und Quizkarten nach Ausbildungs- und Kenntnisstand der Teilnehmer aussortieren, damit der Spielverlauf nicht unnötig aufgehalten wird.

IMHO wird nicht das gehalten, was laut Verlag versprochen wird. Bei Kynos heisst es nämlich:

"Dieses Spiel bietet eine willkommene Abwechslung im Alltag von Hundeschulen, Hundeclubs oder einfach im lockeren Kreis Gleichgesinnter: Frage- und Aktionskarten sowie verschiedene Vorschläge für den Spielaufbau von »Hund, ärgere dich nicht!« über »Fressparcours« bis »Schnitzeljagd« lassen ab sofort keine Langeweile mehr aufkommen."

Von mir also nur ein "bedingt empfehlenswert".

@Simone: werde diese Einschätzung auch noch in die Literaturecke einstellen, ok?

Grüßlies, Grazi

Faltendackelfrauchen
17.09.2007, 11:36
Hallo Grazi,

gut zu wissen! Dann werde ich es nicht kaufen!

Dafür bin ich von meinem Faltendackelnapf nach wie vor begeistert und habe zwei weitere bestellt. Die sind auch schon da, muss sie nur holen. Die haben keine Pfote im Boden. Das ist gut so, denn dann ist die Oberfläche glatt und somit "schabt" es sich ungehinderter, wenn man das Essen verrührt. Werde die Näpfe heute Abend holen. Der jetztige wird dann Wassernapf.

Tschüss
FDF

Impressum - Datenschutzerklärung