PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Achtung im Großraum Brühl, Bornheim, Bonner Norden


Antje
28.08.2007, 11:36
Im Großraum Brühl (PLZ 5), Bornheim (PLZ 5) und äußerster Bonner Norden wurde wohl großflächig Mäuse- und Rattengift ausgelegt. Betroffen sind wohl nur die linksrheinischen Gebiete.
Es haben sich bereits mehrere Hunde vergiftet, auch Todesfälle sind bekannt.
Außerdem sind bereits einige Fälle von Leptospirose aufgetreten. Betroffen ist wiederum das Vorgebirge.
Hindert Eure Hunde also daran, aus stehenden Gewässern zu trinken. Auch der geimpfte Hund kann daran erkranken, wenn auch nicht so massiv...

Peppi
28.08.2007, 11:43
Ich war mal so frei und hab das zur Weietrverbreitung gemopst!

:sorry:

Igraine
28.08.2007, 12:08
Ich auch !

Peppi
28.08.2007, 16:12
Ich bekam folgendes in einem anderen Forum entgegnet:

"Nicht nur in den von Dir erwähnten Gebieten. Auch wir sind hier davon betroffen. Die Köder werden hier vermutlich von den Bauern ausgelegt, da es mittlerweile sehr sehr viele Mäuse gibt. Also wer in der Voreifel und Großraum Bonn unterwegs ist, sollte gut aufpassen!"

Antje
29.08.2007, 07:43
Mir sind nachweislich diese Gebiete bekannt...
Und ja, die Bauern stöhnen über die diesjährige Mäuseplage. Die ist auch der Grund für die gehäuften Leptospiroseerkrankungen, wobei es sich im übrigen um eine Zoonose handelt...
Also, haltet eure Doggies gut im Auge.

Impressum - Datenschutzerklärung