PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Traurige Nachricht


klingspor
23.08.2007, 16:22
Wegen eines versuchten Providerwechsels, der darin endete, dass ich monatelang keinen eigenen Internetzugang mehr hatte, kann ich Euch erst heute darüber informieren, dass unser Rüde Benny vor 3 Wochen eingeschläfert werden musste.
Am Vortag forderte er noch seine 2 Weiber zum Spielen auf, und am nächsten Tag hatte er Probleme mit der Hinterhand richtig hoch zu komme.
Da er auch kaum zum Fressen zu bewegen war, ging meine Frau mit unserer Tochter gegen Abend zum Tierarzt.
Da ich mit Renovierungsarbeiten beschäftigt war, ging ich nicht mit.
90 Minuten später kamen sie wieder zurück, jedoch ohne Benny.
Damit hätte ich zu diesem Zeitpunkt nie gerechnet.
Wie sich heraus stellte, hatte Benny Leberkrebs und jede Menge Metastasen an anderen Organen.
Eines der Geschwüre war dann aufgebrochen, und so war schon viel Blut in den Bauchraum geflossen.
Von einer Notoperation riet uns die Tierärztin ab.
Nachdem sich meine Frau und meine Tochter von Benny verabschiedet hatten, schlief er mit Hilfe der Ärztin ruhig und schnell ein.
Wie jeder Hund war auch Benny ein besonderer Hund.
Nach schweren Krankheiten in der Jugend, wo er 2 mal dem Tod von der Schippe gesprungen war, entwickelte er sich zu einem tollen Familienhund.
Er kannte keinerlei Aggression und liebte Jeden, auch Fremde, jedoch hauptsächlich meine Tochter.
Wir werden Ihn nie vergessen.

Schnecke
23.08.2007, 16:26
ich wünsche euch viel Kraft für die kommende Zeit!!

Die Irren vom Odenwald

Drago
23.08.2007, 16:29
Lieber Ralf, auch ich wünsche euch viel Kraft für die kommende Zeit.
Du bist bestimmt sehr traurig, dass du dich nicht mehr von Benny verabschieden konntest. Behalt ihn in Erinnerung wie er war.

Alles liebe Dani

ananda
23.08.2007, 16:32
Das ist wirklich eine traurige Nachricht.
Es tut mir so leid für Euch.

Dagmar

Goofymone
23.08.2007, 16:34
Es tut mir wirklich wahnsinnig leid und ich wünsche Euch ganz ganz viel Kraft! :traurig1:

morpheus
23.08.2007, 16:36
Das tut mir sehr leid Ralf, bin auch schon mit einem vermeintlich gesunden Hund zum TA und dann war die Lunge voller Metastasen. Ich werde den Augenblick dieser Mitteilung nie vergessen, immerhin hatte ich noch ein paar Tage Zeit Abschied zu nehmen.

Gast280210
23.08.2007, 16:40
Wenn man Zeit hat sich darauf einzustellen ist es nicht weniger schlimm aber wenn man nur einfach zum TA geht und kommt dann nur noch mit einem Halsband zurück - eine Katastrophe. Tut mir furchtbar leid für Euch.:traurig3:

Jacci
23.08.2007, 17:06
Gute Reise Benny!
Euch, lieber Ralf, wünsche ich viel Kraft für die schwere Zeit!

Pit
23.08.2007, 17:16
Auch wenn man sich meist nicht kennt, wissen alle, was ihr durchmacht!
Viel Kraft auch von uns!!
LG, Pit.

Dani
23.08.2007, 17:21
Traurige Nachricht. Das tut mir sehr leid für Euch. Wünsche Euch ebenfalls viel Kraft für die nächste Zeit.

Mitfühlend Dani

Andrea
23.08.2007, 17:33
nicht wieder ein so netter Hund.
Es tut mir sehr leid.
Alles Gute!

Clyde
23.08.2007, 18:05
Ich wünsche Euch ganz viel Kraft. Ich bange seit 3 Wochen auch um unseren Lüllebär und habe eine Riesenangst ihn zu verlieren.

Leon
23.08.2007, 18:09
Auch ich wünsche Euch viel Kraft, denn es ist immer sehr schwer von einem guten Freund Abschied nehmen zu müssen.

Grazi
23.08.2007, 18:13
Mein aufrichtiges Mitleid. :traurig3:

Ich wünsche euch für diese schwere Zeit viel Kraft...

Traurig, Grazi

Tyson
23.08.2007, 19:33
:traurig3: Auch ich wünsche Euch viel Kraft für die kommende Zeit, aber er wird jetzt über grüne Wiesen toben und keine Schmerzen mehr haben und irgendwann wird er an der Brücke sitzen und warten, fühlt Euch gedrückt, Manuela und Tyson:traurig1:

Tamy
23.08.2007, 19:52
Mein aufrichtiges Beileid :traurig3:
wünsche euch viel Kraft für die kommende Zeit...

king
23.08.2007, 20:52
Es tut uns leid :traurig1:

Bensmann
23.08.2007, 21:35
Mach´s gut Benny...:43:

Don
24.08.2007, 07:18
Mein aufrichtiges Beileid
und viel Kraft .
Gruß Don

Bodo
24.08.2007, 07:51
unser ganz herzliches Beileid....
Tiere sind etwas sehr Schönes, aber leider müssen wir uns im Laufe unseres Lebens immer wieder von ihnen verabschieden und sie "gehen lassen".....
Wir haben einen 15-jährigen Fila - mittlerweile rechne ich nicht mehr in Jahren sondern in Monaten, die er uns noch "schenkt".....
Ich fühle mit Dir !
Liebe Grüsse
Britta, Bodo & Co.

Simone
24.08.2007, 08:05
Das tut mir wirklich total leid. Ich wünsche Euch jetzt viel Kraft. :traurig3:

Anne
24.08.2007, 09:01
Gute Reise Benny

BeateH
24.08.2007, 10:32
das tut mir sehr leid für euch, ich wünsch euch auch viel Kraft für die nächste Zeit und dem Benny eine gute Reise.......

klingspor
25.08.2007, 10:30
Vielen Dank an Alle für die herzliche Anteilnahme.

Donni
25.08.2007, 14:04
Das tut mir leid für euch! :traurig3:

Impressum - Datenschutzerklärung