PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Krümis letzte Bilder


bmk
22.04.2005, 18:37
Hier nun die leider letzten Bilder von meinem lieben Krümelchen.

http://img63.echo.cx/img63/6582/bild0622rc.jpg

http://img63.echo.cx/img63/363/bild0634os.jpg

http://img63.echo.cx/img63/6589/bild0642pz.jpg

http://img63.echo.cx/img63/6172/bild0664rv.jpg

bmk
22.04.2005, 18:38
http://img63.echo.cx/img63/3653/bild0740fb.jpg

http://img63.echo.cx/img63/3352/bild1055nh.jpg

Monica
22.04.2005, 18:39
R.I.P. lieber Krümi... :(

Grazi
22.04.2005, 19:19
Was für eine Zuckerschnute! *zerschmelz*

Ich kann leider nur zu gut nachempfinden, was Ihr gerade durchmacht... wir mussten selber erst vor kurzem (am 3.3.) unser ältestes Mädchen gehen lassen und vermissen sie ganz schrecklich. :(

Nichts und niemand kann jetzt wirklich helfen, aber ich bin mir sicher, dass ganz viele liebe Menschen an Euch denken, mitfühlen und Euch viel Kraft wünschen... und dem möchte ich mich unbekannterweise anschliessen.

Traurige Grüße, Grazi

bmk
22.04.2005, 19:21
Danke. Unser Krümi wird nie vergessen sein. Er war der liebste Hund der Welt. Und das mein ich tatsächlich. Ich habe ihn nie knurren gehört. er hat sich ALLES gefallen lassen (selbst als mein Freund ihm den Katheter eingeführt hat) und hat nichtmal gezuckt.
Er war ne Schmusebacke...

Jacci
22.04.2005, 19:50
Mir fehlen bei sowas immer die passenden Worte. Es tut mir so unendlich leid...

Goofymone
22.04.2005, 20:49
Kann mich nur Jaccí´s Worten anschliessen! Es tut mir wahnsinnig leid!

Ingrid
23.04.2005, 12:49
:( :( :( :(

Rocky
23.04.2005, 16:17
..... als tausend Worte.

http://img63.echo.cx/img63/3352/bild1055nh.jpg

Schlaf gut Krümmel.

jeanie
27.04.2005, 10:29
boh das is ja ein prachtkerl gewesen .das tut mir sehr leid für euch .war er krank oder hat er sein leben leben können.

bmk
27.04.2005, 15:06
er lebte nur 5 kurze jahre. viel zu früh für mein schätzchen...

Jacky
04.05.2005, 16:19
Danke. Unser Krümi wird nie vergessen sein. Er war der liebste Hund der Welt. Und das mein ich tatsächlich. Ich habe ihn nie knurren gehört. er hat sich ALLES gefallen lassen (selbst als mein Freund ihm den Katheter eingeführt hat) und hat nichtmal gezuckt.
Er war ne Schmusebacke...

Hallo,

nur eine Zwischenfrage wegen dem Katheter: Hatte Dein Hund Blasenentzündung oder gar Nierenprobleme?
Ich hatte mich mal im Januar hier im Forum wegen der Nierenproblematik gemeldet. Inzwischen ist mein Arco (BM) leider tot und ich denke jeden Tag an ihn, kann ihn nicht vergessen. :43: Er wäre jetzt 8 Jahre geworden. Seine Nieren waren am Ende so gross wie die einer Katze, es waren Schrumpfnieren. Dazuhin hatte schon längere Zeit Harnträufeln obwohl keine bakterielle Ursache (mehr) auszumachen war. Ich habe viel gesucht, aber nur wenig Hinweise gefunden, dass die Rasse Bullmastiff besonders anfällig sein könnte für Nierenprobleme; lediglich eine Ärztin im Tierspital Zürich erwähnte dies.
Natürlich nützt es mir nichts mehr, aber ich würde gern wissen, warum er die Krankheit bekommen hat.
Ach ja, Arco war Krümi sehr ähnlich, er hat auch nie in seinem Leben jemanden angeknurrt, auch nicht, als er beim Tierarzt Schlimmes durchmachen musste.

Traurige Grüsse und herzliches Beileid

Jacky, Zürich

bmk
04.05.2005, 16:48
Daran lag es nicht, es ging dabei nur darum, dass er kein Urin mehr abgelassen hat und das seit ewiger Zeit. Daher sollte auch der Kot ausgeräumt werden. Er hat einfach nix gemacht wenn wir ihn mit dem Handtuch hochgehalten haben (hinten) damit er sich bewegen konnte. Da war er eigen.

Jacky
04.05.2005, 17:01
danke für die Antwort, es hätte ja sein können, dass ich einen Hinweis finde...
Hier noch ein Bild von Arco, mit welchem ich ihn hier mal vorgestellt habe.

Gruss

Jacky

bmk
04.05.2005, 17:09
ein hübscher war er...

Jacky
04.05.2005, 17:14
Jetzt auch noch das. Von allen Seiten, die mich mit Hund kannten (oder ein-zweimal gesehen haben) höre ich das fast täglich. "Oh je, er war doch so ein schöner..." Und es stimmte auch, aber tut auch sehr weh.

Danke

Jacky

bmk
04.05.2005, 17:32
treffe dauernd beim einkaufen oder so, halt überall bei mir ums eck leute die mich nach krümi fragen. bei uns spricht sich alles sehr stark rum, daher wussten alle am sonntag das krümi samstag eingeschläfert wurde- immer wird man von allen ecken angelabert ;)
ich geh in den rewe und ne halbheulende verkäuferin wollte mich trösten und so. nuja, krümi mochten eben alle

Ingrid
04.05.2005, 19:13
:43: Wie bei Woopsie... :43: Die Nachbarskinder nennen Platon immer noch aus Versehen machmal so... :43:

bmk
04.05.2005, 19:18
krass was manch ein hund für nen eindruck hinterlassen kann.
spazierengehen bei uns im dorf sah so aus : halt beim rewe wo die bäckersfrau mitm brötchen kam und ihm gab, dann oben beim bäcker noch eins und am kiosk hat er sich n leckerli abgeholt.(natürlich nicht täglich)

die kita eine straße weiter war das coolste: nachmittags wenn die kids abgeholt wurden wurde krümi von allen beschmust und die eltern die ihn nicht kannten waren paralysiert (der kampfhund!)- die kinder erklärten aber dann das es nicht der kampfhund sondern der liebe krümi ist!

Impressum - Datenschutzerklärung