PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : PM 13.07.2007 Genereller Leinenzwang Hannover


Peppi
05.06.2007, 11:55
Für alle betroffenen sicher nicht uninteressant:

http://www.maulkorbzwang.de/Briefe/urteile/Pressinfo_Leinenzwang_hannover_Amtsgericht.pdf

:traurig2:

Kerstin
05.06.2007, 12:12
Da fehlen mir die Worte.Ich frage mich schon die ganze Zeit warum eigentlich die Hundesteuer!?Es werden doch automatisch die Hunde immer agressiver duch diesen blöden Leinenzwang (wo bleibt die sozialisierung zwischen den Hunden)!?Finde es einfach grausam.

Gruß Kerstin

Bodo
14.06.2007, 15:34
Auch ich bin der Meinung, das ein genereller Leinenzwang dem Tierschutz gegenüber rechtswidrig ist.
Ein verantwortungsvoller Hundehalter sollte, ohne vorherige Absprache und ohne vorheriges Einverstandnis des anderen Hundehalters, sowieso sein Tier an die Leine nehmen....
Ich habe mit meinen "Riesen" da kein Problem.... wenn jemand mich mit denen ankommen sieht, nimmt derjenige sowieso seinen Hund an die Leine.

Ich bin ebenfalls der Meinung, das Hunden die Möglichkeit des Kontaktes gegeben werden sollte - allerdings mag ich auch keinem anderen Hundebesitzer zumuten, das mein "Prollorüde" dem anderen Hund Piercings oder sogar Bisse verpassen könnte; das würde mir auch für den anderen Hund leid tun.

Auch kann ich jeden verstehen der Angst vor großen Hunden hat. Gegenseitige Rücksichtnahme würde wohl so manches Gesetz als nicht notwendig erscheinen lassen.
Allerdings gibt es leider auch immer wieder verantwortungslose Hundehalter, bzw. Hundeführer, die keinerlei Rücksicht auf andere Personen (mit oder ohne Hunde) nehmen und durch deren Verhalten dem Gesetzgeber immer wieder suggeriert wird, alles mit Paragraphen regeln zu müssen.

Leider ist dies nunmal so.... obwohl auch ich gegen einen generellen Leinenzwang bin... :05:

Hannelie
14.06.2007, 16:17
Hey,

schlage grade die Zeitung auf und lese:

"Leinenpflicht für Hunde bleibt!!! Klage ohne Erfolg: Halter muss Bußgeld zahlen. Der Kläger legt nun Rechtsmittel gegen diese Entscheidung beim OLG Celle ein."

Meine Meinung: Richtig so!! Wird warscheinlich so ausgehen wie das "Hornberger Schießen"! Hoffentlich ist Herr Christes rechtschutzversichert.... und hat gute Nerven. (Auf Hoher See und bei Deutschen Gerichten ist alles möglich..)

Na denn - wünsche alles Gute und viel Erfolg!!

In diesem Sinne,
Hannelie

Impressum - Datenschutzerklärung