PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : "ERSTES MAL"


dogo canario
21.04.2005, 22:55
habe gestern mein kleinen bei der molosserschau in ingolstadt angemeldet, man ich bin jetzt schon total aufgeregt wie sich mein "stinker" macht! Hat jemand von euch schon erfahrung (tipps) wenn ja würde mich freuen wenn ihr mir mit rat und tat zur seite steht! :hund:

Wie Waldi
22.04.2005, 08:32
Mein Tip:
Ruhig bleiben :D

Und übe vorher das Zähnezeigen. Alles andere ergibt sich von selbst. Im Kreis laufen, vom Richter weg und wieder zurück kriegt Ihr jawohl ohne weiteres hin, oder?! Beim Stellen achtest du darauf, dass die Forderläufe parallel stehen und die Nase nicht auf dem Boden rumschnufft. Die Feinheiten kriegst Du dann nach und nach selbst raus oder schaust sie Dir bei den Anderen ab. Easy!

dogo canario
22.04.2005, 12:23
ich denke schon das wir das hinbekommen werde halt weiter üben das er sich anfassen läßt und sich die zähne anschauen lässt! habe mal gelesen das es bestimmte vitamine gibt (vitaminpaste) für ausstellungen wegen dem stress und der anstrengung! sollte ich mir soetwas besorgen oder lieber nicht?

presa
22.04.2005, 12:29
Besorg Dir ja nicht so einen Schmarrn. Das Gelände auf der Molosserschau ist riesengross und hat etliche Zonen wo Du dich mit Deinen Hund entspannt zurück ziehen kannst, wenn es Ihm wirklich zuviel sein sollte. Außerdem sind die Richter alle Ok und merken das schon wenn einer zum ersten mal ausstellt. Also keine Bange, es wird geholfen. Gerade in der Jugendklasse ist es normal, wenn der Hund noch nicht so Ringerfahren ist, woher sollte er es denn auch sein?

dogo canario
22.04.2005, 12:33
da hast du wohl recht habe mir das ja auch letztes jahr angeschaut und so stressig sah es ja für die hunde nett aus, denke ich sollte mir mal baldrian besorgen!grins!!
aber da du schon mal da bist wann sollte man sich spätestens blicken lassen wegen der anmeldung und wo muss man sich melden?

Donni
22.04.2005, 12:34
Wir haben letztes Jahr Donni auch zum 1.mal dort ausgestellt und hatten null Ahnung. Ich hab es dem Ringrichter gleich gesagt als wir in den Ring sind und er hat uns nett erklärt was wir machen sollen. Also keine Angst das ist alles nicht so schwierig wie es aussieht ;)
Wir hatten auch keine Probleme beim Zähne zeigen, da ich Donni von klein auf beigebracht hab das er Zähne, Augen, Nase, Ohren, Pfoten ... zeigen muss auf Kommando (also es sich anschauen lässt auch von Fremden) was gerade beim TA sehr praktisch sein kann...

presa
22.04.2005, 12:40
@Dogo Canario

direkt neben den Ringen ist das Ausstellerbüro. Dort kannst Du dich melden wenn mit Deiner Meldung was nicht stimmt. Ansonsten hast Du ja schon Online gemeldet. Von acht bis neun ist Einlass am Eingang, da sagst Du ganz einfach, Hallo ich bin da und will meine Unterlagen. Bezahlen, Startnummer mit Ausstellungsring kontrolliern und das wars.

dogo canario
22.04.2005, 12:40
danke danke das werde ich machen! wenn du leztes jahr ausgestellt hast müßte ich mich eigentlich an dich erinnern beschreibe dich mal kurz damit ich weiß mit wem ich es zu tun habe! aber wie schon gesagt ich werde mir mal baldrian besorgen

Donni
22.04.2005, 12:43
ich war die mit den kurzen Haaren und dem Dogo der als letzter gelaufen ist, waren ja nur 3

dogo canario
22.04.2005, 12:44
:30: super danke na dann weiß ich ja alles es ist echt schlimm über was man sich immer ein kopf macht ob das wichtig ist oder nicht man macht sich halt einen!

dogo canario
22.04.2005, 12:47
bin gerade laut am lachen habe gedacht das du ein mann warst, da war nämlich noch einer mit kurzen haaren etwas untersetzt mit einer zierlichen dogo hündin! aber das macht ja nichts an eine frau mit einem dogo kann ich mich leider nicht erinnern! habe aber bei "fotos" einen dogo im zelt fotografiert der gehört nicht zu dir?

Donni
22.04.2005, 12:52
nein das war der ander dogo, der übrigens auf den tag genau so alt ist wie unserer ... aber auf der hp von presa bei den fotos vom letzten jahr is donni ;)

dogo canario
22.04.2005, 12:55
net das du lachst aber ich war schon beim presa-canario.de auf der seite habe ich aber nichts gefunden vielleicht bin ich aber auch einfach nur blind, wo muß ich denn da schauen?

presa
22.04.2005, 12:56
Das war glaub ich bei jedem so, der das erste Mal auf eine Ausstellung gegangen ist. Ich war bei meiner ersten Ausstellung sehr enttäuscht. Ich bin da mit einer Erwartung hin, so unter dem Motto: Oh je, ich mach bestimmt alles falsch und hoffentlich tun die meinen Hund nichts. Als dann das Richten vorbei war, habe ich mir gedacht: War das schon alles?
Bei einer Ausstellung ist das eigentliche Richten ja nur ein ganz kleiner Part. Das Drumherum und der Erfahrungsaustausch mit Anderen, das ist eigentlich das Schöne an einer Ausstellung.
Und auf der Molosserschau in Ingolstadt kann man halt von den Presas soviele sehen wie nirgendwo anders in Deutschland.

dogo canario
22.04.2005, 13:04
wie es halt so ist ich mache mir vorher eine "waffel" und hinterher ist nichts gewesen! kannst du mir mal einen tipp geben mein kleiner ist bei kleinen kindern total lieb (umgänglich) und freut sich, wenn aber ein erwachsener kommt und will ihn mal streicheln dann wackelt er nur mit der schwanzspitze und pinkelt am liebsten würde er sich verkrümeln wenn er könnte! habe es auch schon mit leckerlies probiert aber so richtig wil das nicht funktionieren! mir geht es nur darum wenn er bei der ausstellung angefasst wird nicht das er das selbe verhalten an den tag legt bei mir macht er sowas nicht!

presa
22.04.2005, 13:07
Ich schreib Dir mal was per PN.

Donni
22.04.2005, 13:08
unter rückblick, bilder von 2004 und dann die 5. Reihe von unten das rechte bild
würds ja reinstellen aber bin zu doof dazu :p

Jacci
22.04.2005, 13:11
Ich finde das Thema ungeheuer spannend und würde mich freuen, hier noch mehr von den "alten Hasen" zu lesen! Mich interessiert vor allem auch, welche Ausstellungen sind förderlich, auf welche kann man verzichten (ein "who is who" sozusagen, wenn es das für Ausstellungen gibt) und vielleicht auch mal etwas über Körungen - wie laufen die ab, was ist wichtig.

dogo canario
22.04.2005, 13:16
da sieht man dich ja fast garnicht! aber von weiten könnte man denken da steht ein mann! (nicht persönlich nehmen) wie gesagt nur von weiten

presa
22.04.2005, 13:20
Bei der fünften Reihe von unten, das rechte Bild, kommt bei mir eine Dogge. Das ist der Raphael mir Darius. :confused:

Donni
22.04.2005, 13:22
das erkennst du am hosenbein? :)
Nene kein Problem, bin vieles gewöhnt mit meinen kurzen Haaren. Viele Leute denken immer kurze Haare = Mann. Das härteste was ich mal erlebt hab war im Schwimmbad, obwohl oben ohne hat mich doch tatsächlich noch ne ältere Dame mit "junger Mann ..." angesprochen (sie kam wohlgemerkt von vorn auf mich zu) :D

Donni
22.04.2005, 13:24
@presa: bei mir is da mein hund :confused:

dogo canario
22.04.2005, 13:26
lass sein ich habe auch kurze haare!grins!! hat ja nichts zu heißen ( ich bin auch immer gleich ein "****" wenn mich welche sehen und dann noch mit so einem hund) das können die überhaupt nicht fassen vielleicht sieht man sich ja dieses jahr mal würde mich freuen.

Donni
22.04.2005, 13:28
na das hoff ich doch ... erkenen dürften wir uns ja an den haaren ;)

dogo canario
22.04.2005, 13:29
bestimmt, bin halt ein bißchen schwerer 110kg!grins

Jacci
22.04.2005, 13:30
@Donnie
Bist Du denn das auf dem Bild mit nur dem einen Bein + Hund? Das ist nämlich bei mir die 9. Reihe von unten :confused: wenn ich mich jetzt nicht verzählt hab.
Könnte das ja hier reinsetzen, weiß nur nicht, ob ich darf.

Donni
22.04.2005, 13:33
@jacci: ja genau denk du meinst das selbe. Also hab eben nochmal nachgezählt und es bleibt die 5. reihe :confused:

Jacci
22.04.2005, 13:43
Das liegt bestimmt an der Bilschirmgröße und -auflösung...
So wie ich das sehe, meint dogo canario auch noch ein ganz anderes Bild, da steht tatsächlich ein Mann...
Also wenn Reiner nichts dagegen hat, setz ich das Foto zur Auflösung mal rein.

presa
22.04.2005, 13:43
@Donnie
Bist Du denn das auf dem Bild mit nur dem einen Bein + Hund? Das ist nämlich bei mir die 9. Reihe von unten :confused: wenn ich mich jetzt nicht verzählt hab.
Könnte das ja hier reinsetzen, weiß nur nicht, ob ich darf.

Darfst Du :)

Jacci
22.04.2005, 13:45
http://www.molosserschau.de/album/indsc01642.jpg

dogo canario
22.04.2005, 13:46
das was ich meine da steht sie links neben einen mann mit ihrem hund( sind nur die zwei zusehen sie und der mann

Jacci
22.04.2005, 13:54
Hab ja das Bild jetzt hier drin.
Aber um nicht vom Thema abzukommen... Hatte da ein paar Fragen zu Ausstellungen...

dogo canario
22.04.2005, 13:55
frag halt nochmal!!! :D

Jacci
22.04.2005, 13:57
Ist wohl das Beste, bevor es hier untergeht...
Ich finde das Thema ungeheuer spannend und würde mich freuen, hier noch mehr von den "alten Hasen" zu lesen! Mich interessiert vor allem auch, welche Ausstellungen sind förderlich, auf welche kann man verzichten (ein "who is who" sozusagen, wenn es das für Ausstellungen gibt) und vielleicht auch mal etwas über Körungen - wie laufen die ab, was ist wichtig.

dogo canario
22.04.2005, 13:59
muss mich dir da anschließen würde auch mehr drüber erfahren! :)

presa
22.04.2005, 14:05
Ich gehe zb. mit den jungen Hunden auf Ausstellung wegen dem ganzen Trubel drumherum. Ich finde das für die Prägung ganz gut. Enge Gassen, volle Hallen, rutschige Böden. Gerade die kleinen können da soviele Eindrücke sammeln, wie sonst nirgendwo anders. Mit den Erwachsenen brauche ich halt paar Titel für die Zucht, aber das ist mir persönlich nicht so wichtig.

Körungen sind von jedem Verein anders. Dazu gibt es Körvorschriften. Ich kann nur zu der Körung vom Presa was sagen. Aber das ist auch mehr eine interne, die extrem schwierig ist. Man kann eine Körung von Leistungszuchten nicht mit einer Körung von Showlinien vergleichen.

Jacci
22.04.2005, 14:12
Ich war mit unserm Zwerg ja schon die in Berlin besuchen, fand es auch wichtig, ihm sowas rechtzeitig zu zeigen. Ich schleppe ihn sowieso eigendlich ständig überall hin :D Da er sonst ein kleines Großmaul ist und jeden Hund erst mal anbellt (hat sich schon gebessert), hatte ich erst Bedenken und habe riesigen Stress befürchtet. Vor dem Eingang hat er auch erst mal einen Zwergdackel anmachen müssen. In der Halle war er dann aber ruhig und hat sich mustergültig benommen.
Was Körung betrifft: Es findet sich einfach sehr wenig Infomaterial im Netz und bisher hat mir noch nie jemand etwas definitives sagen können...

presa
22.04.2005, 14:15
Falls ich mal Lust und Zeit habe, stell ich hier mal die Körklassen 1-3 vom Presa Canario rein. Momentan bin ich aber etwas im Streß :36:

Jacci
22.04.2005, 14:18
Danke Dir! (Ich weiß noch nicht mal was Körklassen sind :( )

Donni
22.04.2005, 14:52
das foto meinte ich jacci, danke

Jacci
22.04.2005, 14:55
:) Keine Ursache!

Impressum - Datenschutzerklärung