PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Frida oder das Ende der Ruhe


Tabee
30.05.2007, 15:24
So, nach vielem Lesen möchte ich mich nun auch vorstellen!

Ich heiße Tanja, komme aus Waldniel und bin seit Samstag stolze
Hundemama einer kleinen Cane Corso-Mix-Hündin namens Frida, die mich ganz schön auf Trab hält :3D18:

Ich bin mit Hunden aufgewachsen und Frida ist unser lang ersehnter "Zweithund", denn da gibt es ja noch Murphy, einen zehnjährigen Stafford, der mit uns Bett und Sofa teilt ...

Außerdem hat's noch zwei fette Kater (Chili und Pepper), ein Aquarium, einen Koi-Teich und im Keller noch die Schlangenzucht meines Freundes. Hier wird einem also nie langweilig :D

Nichts desto trotz ist Frida mein erstes Welpenkind und momentan zweifel ich schon ein bisserl an mir, wenn man nur erwachsene Hunde vorher hatte, ist man manchmal vielleicht ein wenig blauäugig...

Sonntag haben Frida und ich unsere erste Welpenstunde und dann schauen wir mal weiter. Gerade wollte ich schreiben, daß Frida jetzt ruhig auf Murphy's Platz schlummert (sie hat ihn auf die Couch vertrieben), da seh ich, daß sie mir ein Bächlein daneben gesetzt hat. Naja, ich geh dann jetzt mal wischen :rolleyes:

Liebe Grüße

tabee

Jackson
30.05.2007, 15:40
Hallo und :herz: lich Willkommen!

Tyson
30.05.2007, 16:11
:lach3: Hallöle und :herz: lich Willkommen aus dem schönen Vorharz sagen Manuela und Tyson:lach1:

Marius
30.05.2007, 17:51
Hallo und Herzlich Willkommen! :lach1:
Was ist bei deiner Frida denn noch drin?

Gruß Marius

Ivonne
30.05.2007, 18:13
Würde mich auch interessieren, :herz: lich willkommen :lach1:

Tabee
30.05.2007, 18:50
Danke für die Willkommensgrüße, da fühlt man sich doch gleich wohl :lach3:

Die Mama ist eine Cane Corso und der Papa ein Dogo Argentino, daher hat sie auch rosafarbene Flecken um die Nase...

So richtig vorstellen kann ich mir noch nicht, wie sie aussieht, wenn sie denn mal eine Große ist; hoffe aber daß sie ein paar Falten behält :sorry:

Kira
30.05.2007, 19:33
Hallöchen und :herz: lich Willkommen!
Ist ja echt voll goldig Deine Frieda!

Gruß Tina, Thomas und Kira

Franzi79
30.05.2007, 19:59
Hallo Ihr zwei und :herz: -Willkommen.
Die ist echt süß die kleine Maus. Die wird dir bestimmt noch viel Freude machen:31:
Liebe Grüße von Franzi & Odin:lach3:

Dani
30.05.2007, 21:46
:herz: lich Willkommen hier :lach3:

Lieben Gruß Dani :lach1:

king
30.05.2007, 21:54
Auch von uns ein herzliches willkommen im forum :lach1:
mfg.king und kimba

Drago
31.05.2007, 10:04
Hi Tabee,
na da stell ich doch gleich ein paar Gemeinsamkeiten fest in unserer Tierwelt. Ganz so groß ist unser Zoo noch nicht, bis jetzt haben wir Zierfisch und Barschbecken und die Schlangenleidenschaft teilt mein Freund mit deinem. Allerdings haben wir nur eine Phyton, naja und die dazu gehörigen Mäuse. Seit ca 4 Monaten lebt jetzt Drago bei uns, unser CC Rüde.
Auf eure Mischung CC/DA bin ich auch mal gespannt wenn sie größer ist. Beide Rassen find ich ja bildschön :lach2:
So dann wünsch ich dir erstmal noch viel Spass mit deiner Kleinen und viel Geduld :lach1:

LG Dani :lach3:

Tabee
01.06.2007, 06:12
Hi Tabee,
na da stell ich doch gleich ein paar Gemeinsamkeiten fest in unserer Tierwelt. Ganz so groß ist unser Zoo noch nicht, bis jetzt haben wir Zierfisch und Barschbecken und die Schlangenleidenschaft teilt mein Freund mit deinem. Allerdings haben wir nur eine Phyton, naja und die dazu gehörigen Mäuse. Seit ca 4 Monaten lebt jetzt Drago bei uns, unser CC Rüde.
Auf eure Mischung CC/DA bin ich auch mal gespannt wenn sie größer ist. Beide Rassen find ich ja bildschön :lach2:
So dann wünsch ich dir erstmal noch viel Spass mit deiner Kleinen und viel Geduld :lach1:

LG Dani :lach3:

Und ich dachte schon, wir wären die einzigen mit einem wahren Zoo zuhause :D

Was habt ihr denn für einen Python? Einen Köpy? Bei uns sind's Netzpythons... (die Riesen, da kommt man mit Mäuschen leider nicht mehr hin :traurig2: )
Ich bin damals nur mit meinen beiden Mietzos in unsere Beziehung gekommen. Für den Rest ist mein Freund verantwortlich ... Allerdings hab ich für Frieda gekämpft, denn eigentlich wollte er zwar einen zweiten Hund, aber als es dann soweit war, hätte er am liebsten einen Rückzieher gemacht.("Die ist noch so klein, die pinkelt uns die Bude voll, die knabbert alles an, du mußt in der Nacht zig mal raus mit ihr, etc, etc") ABER: als er sie dann gesehen hat und jetzt wo sie bei uns eingezogen ist, ich hab ihn noch nie mit solchen "Vatergefühlen" erlebt :34:

Liebe Grüsse
tabee

Peppi
01.06.2007, 10:18
:herz: liches Welcome!:lach1: :lach3:

Drago
01.06.2007, 10:47
Hi Tabee, bei uns war es ähnlich mit dem "Zooaufbau". Jedes Tier war eigentlich die Idee meines Freundes, obwohl ich zugeben muss, dass ich immer sofort dabei war. Bei Drago hat er auch gezögert, obwohl er sich schon ewig einen Hund gewünscht hat. Aber bis er sich richtig besonnen hatte, hab ich das mit dem Hundi schon alles klar gemacht. Heute sind wir beide froh, dass wir ihn haben. Wow mit Netzphytons habt ihr euch ja ein paar Riesen ins Haus geholt :lach2: Ja wir haben ne Köpy, die braucht ja nicht ganz so viel Platz. Wollten gern noch ne Albino Tigerpython dazu, aber die wird ja auch recht groß, und für zwei so große Terrarien ist die Wohnung einfach zu klein. Aber jippi, wir haben uns ein Haus angeschaut, hoffe dass wir´s kriegen, dann kommt auch irgendwann noch ein zweiter Wuffi *freu*

LG Dani :lach3:

Donni
02.06.2007, 11:34
:herz: lich willkommen

Impressum - Datenschutzerklärung