PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Führhund


eri
21.04.2005, 21:03
hallo,

ich habe da mal eine frage:

Kann man einen BM auch zum blindenführhund ausbilden?

Habe selber keinen BM sondern einen bullterrier und 2 möpse, aber ein freund von mir ist blind .

Vielen dank für eure antworten

Erika, bennemann, farina und bella

Carolina
22.04.2005, 08:01
Hallo Erika,
grundsätzlich würde ich keinen Bullmastiff zum Blindenhund
ausbilden und finde ihn nicht geeignet für diese Aufgabe.
Das ist meine persönliche Meinung und sicher gibt es Ausnahmen,
aber ich würde die bekannten Rassen für diese Aufgaben empfehlen.
Gruß, Carolina

bold-dog
22.04.2005, 10:47
auch wenn ich jetzt hier anecke :
Ich finde die meisten Blinden-Hunde sind die ärmsten Schweine überhaupt.
Sicher haben sie eine hehre Aufgabe, ja.... sie stehen im Dienste der Menschheit und helfen ihrem Meister aus der Isolation und so was alles....
Aber der Preis den die Hunde dafür zahlen ist gross.

Anne
22.04.2005, 10:57
ich denke,molosser sind für diese arbeit nicht so wirklich geeignet.

es gab vor ca. 20 j. mal eine fila-hündin,die die ausbildung zum blindenfürhhund geschafft hat.meines wissens der einzige offizielle molosser
mit dieser prüfung.

Martin
22.04.2005, 13:57
Hallo Eri

Ich kann mir den Bullmastiff, obwohl es eigentlich eine schöne Idee ist, nicht wirklich als Blindenführhund vorstellen. Die BM die ich kenne (haben selber einen Jungrüden) scheinen mir nicht wirklich geeignet.
Gruss

Impressum - Datenschutzerklärung