PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Mastin espaniol "Teo"


Teo
26.02.2007, 09:24
Hallo zusammen,

im August letzten Jahres haben wir einen 7-8 Monate alten Mastin- Espaniol- Rüden aus dem Tierheim übernommen. Wir leben auf einem Aussiedlerhof im Hochtaunuskreis und betreiben dort einen Pferdepensionsbetrieb. Zu "Teo", unserem Riesenbaby gehört noch "Socke", ein mittelgroßer 4- jähriger bulgarischer Strassengraben- Mix ( der Hofkojote...), 4 Katzen, 4 eigene Pferde und unsere 6- jährige Tochter. Insgesamt stehen knapp 50 Pferde bei uns. Teo hat hier glaube ich sein Paradies gefunden: Wer hat schon einen 30 Ha großen Garten, seine Leute den ganzen Tag bei sich, ständig Hundekontakt durch die vielen Hunde der Pferdebesitzer und sieht die Leine nur bei Ausflügen?
Soweit entwickelte sich bislang alles bestens mit ihm. Als er kam konnte und wußte er garnichts, war weder stubenrein noch hatte er was von kontrolliertem Leinengang gehört oder von irgendewelchen Kommandos. Er wog nur 37 Kg bei einer Größe von 74cm und war fast garnicht bemuskelt, hatte schon leichte Liegeschwielen vom Zwinger und einen sehr gewöhnungsbedüftigen, weil total gakeligen Bewegungsablauf. Mittlerweile wissen wir warum er so läuft: Leider ist er in Spanien wohl vors Auto gelaufen, da seine rechte Seite 3 alte Frakturen aufweist. Dies macht ihm mittlerweile große Schwierigkeiten und die Frage stellt sich nun inwieweit man ihm helfen kann. Am Mittwoch habe ich in einer zweiten Klinik eine Termin, mal sehen was die vorschlagen. Hierzu werde ich in der Gesundheits- Rubrik dann mal fragen, ob es andere Besitzer von "Großbaustellen" gibt, die mir von ihren Erfahrungen berichten können. Würde mich auch über Kontakte zu anderen Mastin-/ Herdenschutzhund- Besitzern bei uns im Kreis freuen!

Annette und Teo

Tyson
26.02.2007, 10:32
:lach3: Ja dann mal ein :herz: liches Willkommen aus dem schönen Vorharz und viel Spaß hier im Forum mfG Manuela und Jungs:lach1:

Grazi
26.02.2007, 11:32
:lach3: Herzlich willkommen! :lach3:

Na, bei euch dürfte ja immer ziemlich viel los sein! Freue mich schon auf Fotos und hoffe, dass ihr eurem Teo noch ein bissel mehr helfen könnt, als ihr es bisher eh schon getan habt.

Grüßlies, Grazi

Donni
26.02.2007, 13:41
:herz: lich willkommen und viel Spaß hier :lach1:

Anja
26.02.2007, 14:24
Hallo und ein :herz: lich Willkommen...
Anja

king
26.02.2007, 18:01
Herzlich willkommen im forum:lach1:
mfg.king und kimba

Djego
27.02.2007, 07:23
Herzlich Willkommen!!!!:herz:

Grüßle
Franzi

Jupp
27.02.2007, 11:30
Hallo

Herzlich Willkommen

:lach3: :lach3: :lach3: :lach3: :lach3:

Karin mit Jupp und Jule

ceci
27.02.2007, 13:41
Herzlich willkommen. Alles Gute für den Dicken! Halte uns auf dem Laufenden, was der Tierarzt gesagt hat.
Grüße aus (fast) Berlin
Ceci:lach1:

Simone
27.02.2007, 17:54
Hallo und Herzlich Willkommen! Ich freue mich schon auf viele Fotos. :lach1:

Nikima
27.02.2007, 21:19
Meine Tochter rollt neidvoll mit den Augen: 50 Pferde.... :blume:

Herzlich Willkommen! Ich freu mich auf Bilder von eurem Zoo :lach1:

Schnecke
28.02.2007, 05:34
:lach1: :lach1: :lach1: :lach1: :lach1: :lach1: :lach1:

Impressum - Datenschutzerklärung