PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Ein Gremlin


Antje
26.02.2007, 08:37
ist eben doch anders.
Daß bei Gremlin Paula immer mit Überraschungen gerechnet werden muß, das habe ich ja inzwischen gelernt - dachte ich jedenfalls...
Jedenfalls war der Derwisch gestern abend plötzlich wie vom Erdboden verschluckt. Zunehmed panisch habe ich sie gestern fast 20 Minuten gesucht, nach ihr gerufen, gepfiffen - nichts. Null Antwort!
Bis ich dann mal ins Dachgeschoss hochstiefelt bin. Eines der Kids hat wohl die Tür nicht richtig geschlossen, jedenfalls stand sie sperrangelweit auf. Ebenso ein Dachfenster und darunter steht ein Sofa...Leise ahnend, was wohl passiert ist, bin ich zum Fenster gestürzt und was muß ich mir da ansehen?
Paula steht draussen auf dem Dach (Satteldach), völlig steif, Ohren angelegt, Rute unter den Bauch geklemmt und weiss nicht mehr vor und nicht mehr zurück. Ich habe mich dann aus dem Fenster gelehnt - irgendwie hat sich das Miststück doch recht weit vom Fenster entfernt - sie an Rute und Hinterlauf zu packen bekommen und vorsichtig wieder hineingezogen.
Jetzt sag mir bitte jemand, daß die Gremlins noch normale Hunde sind...
jedenfalls habe ich gestern noch das ganze Zimmer umgeräumt und sämtliche Klimmzughilfen unter Fenstern entfernt.
Ein Gremlin ist eben doch ein Gremlin!!!

Grazi
26.02.2007, 11:38
Ein Gremlin ist eben doch ein Gremlin!!! Und keine Katze! :schreck:

Versuch' ihr das doch bitte irgendwie verständlich zu machen... und wehe dem, sie schließt sich wieder mit ihrer Schwester kurz, die dann ähnlichen (lebensgefährlichen) Unfug ausheckt!

Immer noch ziemlich erschrocken, Grazi

ceci
26.02.2007, 12:57
Bitte sag mir, dass mit Gremlin nicht eine Deiner BMs gemeint ist...

Antje
26.02.2007, 13:31
Ein Gremlin ist das hier http://www.molosserforum.de/showthread.php?t=867

Grazi
26.02.2007, 13:59
Bitte sag mir, dass mit Gremlin nicht eine Deiner BMs gemeint ist... Keine Sorge... das ist nur ein halber BM. :D

Schmunzelnd, Grazi

Impressum - Datenschutzerklärung