PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Transportbox


Dennis
25.02.2007, 19:59
Hallo,

habe mal eine Frage. Hat jemand von euch eine Transportbox für seinen BM? Ich überlege gerade, mir so etwas anzuschaffen, weiß aber nicht, ob meine Hündin da rein passt bzw. sich darin noch drehen kann. Die Box, die ich im Auge habe, ist 100x68x76 cm (Vari Kennel). Würde das gehen oder ist die noch zu klein?

Danke für eure Antworten.
mfg Dennis

KsCaro
25.02.2007, 20:31
Meine Hündin hatte 1,25 m mal 0,75 m und 0,9 m hoch zur Verfügung, da konnte sie sich bequem drehen.

Edit:
Für's Auto eher klein wählen, für Zuhause als "Höhle" so groß wie möglich. ;)

Dennis
25.02.2007, 21:03
Hat noch jemand solch eine Box oder ähnliches in Benutzung?

oska
25.02.2007, 21:15
Wir hatten für unsere Asta ganz kurzweilig mal so eine Box, weil sie im Auto das Knabbern anfing. Irgendwann haben wir die Box weggelassen und das Knabbern war auch weg. Warum möchtest du denn die Box benutzen?

Dennis
25.02.2007, 21:25
Ich hatte mit im letzten Auto total den Kofferraum "versaut". Es war alles voller Haare, Sabber, Dreck etc. Bevor ich das Auto verkaufen konnte, mußte ich es von einer Fachfirma reinigen lassen. Das wollte ich bei unserem neuen Auto umgehen, zumal auch öfter ein Kinderwagen und der Einkauf hinein müssen.

mfg

oska
25.02.2007, 21:29
Ok, das ist nicht so schön. Mein Mann fährt einen Audi Kombi und hat dafür, um den Kofferraumteppich zu schonen eine Plastikwanne (paßt genau rein, vom Händler für diesen Wagen) im Kofferraum. Da sind die Hunde drinnen, ist auch an den Seiten etwas höher.

Dennis
25.02.2007, 21:31
Das habe ich auch schon gesehen. Aber für einen Ford Galaxy (wie Sharan) gibt es das glaube ich nicht. Aber ich werd mal beim Autohaus nachfragen.

Tyson
25.02.2007, 21:33
:lach3: Ich ab eine dicke Lederunterlage die ich auf einer Ausstellung fand, im Kofferraum, man kann sie gut abwischen. Da hab ich nur noch vollgesabberte Scheiben und die kann man ja gut putzen.MfG Manuela und Jungs

bullkess
26.02.2007, 16:53
Hallo Dennis,
ich kann Transportboxen nur empfehlen.Wie Du schon geschrieben hast sind überall die Haare,Sabber usw.
Es ist zudem ein Sicherheitsfaktor,je enger der Raum für die Hunde desto sicherer.Es kann nicht so viel passieren falls man einen Unfall haben sollte,was ich hier für keinen hoffe.
Unsere Box ist maßgefertigt da nicht jeder Hersteller so etwas anbietet.
LEIDER !!!
Auf die Gefahr in das ich mich wiederhole,ich kann sie nur empfehlen :lach2: ,Jeannette&Rudelhunde.

Dani
26.02.2007, 23:02
Hallo Dennis!

Wir haben ebenfalls eine Box in der Größe 105X76X69 aber die steht bei uns in der Wohnung für unseren Cosmo ist seine Schlafhöhle und seine Ruhezone. Im Auto sind Beide im Kofferraum der ist mit einer fürs Auto passenden Wanne bestückt die man ganz einfach rausnehmen kann und somit der Kofferaum recht sauber bleibt. Ich würde Dir wenn es der Platz erlaubt aber eine Box empfehlen und ich denke das die Größe die Du angegeben hast fürs Auto ausreicht wenn der Hund nur für die zu fahrenden Strecken in der Box ist. Sicherer ist es halt auch noch wenn die Box dann entsprechend gesichert ist.

Lieben Gruß Dani :lach1:

Dennis
27.02.2007, 08:02
Danke für eure Infos. Ich habe jetzt auch mal mit einem Fachhändler gesprochen wegen der richtgen Grösse. Er gab mir die Faustformel:
Länge des Hundes +10-20 cm
Breite von Schulterblatt zu Schulterblatt x2
Höhe bis OK Kopf (kann auch etwas flacher sein)
Also für alle, die sich auch mit dem Gedanken tragen, sich solch eine Box anzuschaffen, hier die richtige Grössenberechnung. Dann sollte sich der Hund auch drehen können, denn die Boxen haben ja in der Regel nur eine Tür.

Djego
27.02.2007, 08:18
Hallöchen,

wir haben auch erst überlegt ob wir eine Box holen. Aber da der Audi blöde Maße hat und wir auch wollten, daß der Hund sich noch schön drehen kann haben wir so eine Art Kofferraumwanne geholt. Das Ding ist aus Nylon, so dass man das gut putzen kann. Außerdem hängt noch ein Stück "Stoff" dran, dass man über die Stoßstange klappen kann, damit diese nicht dreckig bzw. zerkratzt wird. Als Abtrennung haben wir das Gepäcknetz. Also die Rückbank ist noch schön sauber.:lach2: Das einzige was dreckig ist sind die Scheiben hinten, weil die manchmal doch vollgeschleimt werden.:o

Grüßle
Franzi

Puppy
27.02.2007, 21:21
Zitat Caro: Meine Hündin hatte 1,25 m mal 0,75 m und 0,9 m hoch zur Verfügung, da konnte sie sich bequem drehen.



Ich habe für meine BX auch die "Riesenbox". Damals noch für meine Mastino-Hündin wegen Zerstörungswahn angeschafft. Jetzt hat meine Emma nach der Kreuzband-OP ihre Freizeit drin verbracht, während ich arbeiten gehen mußte. Allerdings ist diese Größe nicht in ein "normales" Auto zu bekommen. Von der Handhabung ganz zu schweigen. Ich habe in meinem Auto auch eine Gummimatte direkt vom Hersteller. Allerdings sind die Seiten dann immer noch voller Haare. Es gibt aber auch ganze Wannen für den Kofferraum, die dann auch die Seiten mit abdecken. Hilft allerdings auch nicht bei fliegendem Sabber!:lach1:

Puppy

Impressum - Datenschutzerklärung