PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Warnung vor Hundeklau


Goofymone
17.02.2007, 18:03
Betreff: WARNUNG AN ALLE IRISH WOLFHOUNDBESITZER !!!!!!!

Guten Abend,

heute nachmittag (Donnerstag, 15. Februar) wurde in Stolberg (Kreis Aachen) der Versuch unternommen, einen Irish Wolfhound aus unserer Zucht - 9 Monate alt - aus dem Garten der Eigentümer zu entwenden!
Die Besitzerin hatte den Rüden in den Garten gelassen und hörte nur zufällig, wie das große Gartentor geöffnet wurde. Als sie aus dem Fenster schaute, sah sie einen Mann, der den Hund aus dem Garten geholt hatte und dass der Rüde außen vor dem wieder geschlossenen Gartentor war. Als sie hinauslief, flüchtete der Mann und sie konnte ihn nicht stellen, den Hund liess er aber zurück...

Eine Anzeige bei der dortigen Polizei ergab, dass das bereits der dritte Irish Wolfhound innerhalb von 5 Wochen ist, den man auf diese Weise (Entwenden aus dem eingezäunten Garten, aber Gartentor nicht abgeschlossen) versucht hat, zu stehlen. In einem Fall (die Hündin, die vor 5 Wochen in Berlin gestohlen wurde) ist das ja leider auch gelungen. Vor 14 Tagen wurde derselbe Versuch in Köln : Auch hier versuchte ein Mann, einen Irish Wolfhound aus einem Garten zu stehlen, eine aufmerksame Nachbarin beobachtete dies jedoch und der Mann flüchtete in einem Lieferwagen - Gott sei Dank ohne den Hund ! Es handelt sich lt. Angabe der Polizei wohl um Verbrecher, die aus dem Ostblock zu kommen scheinen (Landeskennzeichen des beobachteten Lieferwagens).

Aus diesem Anlaß unsere Warnung an alle Hunde- insbesondere aber Irish Wolfhound-Besitzer :
Lassen Sie Ihren Hund nicht unbeaufsichtigt in einem Garten, der nicht einbruchsicher ist !!!
Geben Sie bitte diese Warnung auch an alle Wolfhound-Besitzer, die Sie kennen, weiter, damit die Bande (es scheint sich ja um eine solche zu handeln) keinen Erfolg hat und damit es Ihnen nicht geht wie der Familie in Berlin, die ihre Hündin bis heute schmerzlich vermissen muss und nicht weiss, wo sie geblieben ist und was mit ihr geschieht...

Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit und
liebe Grüße
Brigitte Lins & Sven Tennert
Irish Wolfhounds "von den Erzminen"
http://www.irische-wolfshunde.de

PS: Geben Sie - falls Sie Mitglied auf entsprechenden Hunde-Mailing-Groups im Internet sind, diese Warnung doch bitte auch dort weiter - vielen Dank !

Mela
17.02.2007, 18:51
Ach Du Sch.... , da meint man bei großen Hunden kommt keiner auf`s Grundstück...:boese3:

Hoffentlich kriegen sie diese Schweine !!!

Liebe Grüße
Corinna

gottfried
17.02.2007, 19:22
:boese5: traurig aber sowas gibts immer wieder

ich muss mir da keine Gedanken machen ... ohne Betäubungsgewehr schafft es keiner Gottfried zu entführen ...aber das können sie ja gerne mal versuchen:boese3:

Simone
17.02.2007, 19:38
Furchtbar! Ich schliesse immer das Tor ab und getragen bekommt man meine Mädels ja ziemlich schlecht...

Karin
18.02.2007, 08:14
Schrecklich, diese Vorstellung..............solange unser Benni-Bär mit der "Kleinen" im Garten ist, brauch ich mir kein Kopp machen, da schließ ich mich dem "Betäubungsgewehr" an:lach2:

LG Karin

Anja
18.02.2007, 10:39
Solchen Menschen wünsche ich von ganzen Herzen, an den falschen Hund zu geraten...:boese5:

Impressum - Datenschutzerklärung