PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Alessa,Leon und ich!


Sabine
28.10.2006, 14:02
Die letzten schönen Sommertage auf unserer Terasse mit Leon und Alessa.Leon ist mein Pflegehund der aus meiner Familie nicht mehr wegzudenken ist.
So kanns gehen im Leben.Erst zur Pflege und man verliebt sich unsterblich in so einen Burschen!

Sabine
28.10.2006, 14:08
nochmal Leon in Aktion...böser Besen

morpheus
28.10.2006, 16:40
Schöne Bilder. Ich hab ein großes Faible für Hunde mit Idealgewicht, aber auf den Bildern könnte man meinen, Leon sollte noch 1 oder 2 Kilo drauf packen.
Rippen erahnen ist besser als sie so deutlich zu sehen.

Claudia Aust-W.
28.10.2006, 17:41
Eigentlich schöne Hundis und schöne Fotos.


Doch ich muß Stephan beipflichten und mehr...

...der Hund ist deutlich untergewichtig!!! :traurig1:


Woran liegt´s????

Dani
28.10.2006, 19:52
Ja die Hunde sind wirklich hübsch aber ich muß mich da auch einreihen das ich ebenfalls finde das der Hund zu wenig auf den Rippen hat ist aber keineswegs böse gemeint nur ne Anmerkung.

Lieben Gruß Dani :lach1:

Sabine
28.10.2006, 23:54
Hallo Ihr Lieben...ja da muß ich euch leider beipflichten...Leon hat bereits 2Kg zugenommen.Jetzt wiegt er 47 kg.Ich habe Ihn mit 45kg übernommen.
Langsam aber sicher nimmt er ein wenig zu.Weil er sehr agil ist sieht man das nicht sofort.Dauert wohl ein paar Tage.Ich will auch nicht zuviel in ihn reinfüttern...auf einmal.Lieber langsam und stetig zunehmen lassen als Herz-und Kreislaufprobleme riskieren oder mit den Knochen und Gelenken.
Er kennt auch nicht viel an essen und demzufolge ist sein Magen sehr empfindlich.Aber mit Geduld und Spucke werden wir das schaffen.

Grazi
29.10.2006, 05:34
Ich konnte mir auch nicht wirklich vorstellen, dass du einen Hund derart runtergehungert hättest. ;) Der Bursche ist jedenfalls bildhübsch und passt ganz toll zu deiner Alessa. Wirst du ihn denn nun endgültig behalten oder ihn doch irgendwann unter Tränen abgeben, falls sich ein gutes Zuhause für ihn findet?

Btw: Mir ist vor allem die tolle Terrasse aufgefallen.... ich will auch einen schönen Holzboden und edle Gartenmöbel! :42:

Grüßlies, Grazi

Sabine
29.10.2006, 07:21
Hab ganz vergessen zu erwähnen das Leon Sarkoptis-positiv getestet ist.Das kann auch ein Grund sein das er so dünn ist.Die Behandlung ist sehr langwierig und ich hoffe mal,das wir das bald überstanden haben!

Ja ist schon sehr Krass wie Leon ausschaut.Im Gegensatz dafür hat er weder HD noch ED oder irgendwas anderes mit seinen Knöchelchen.
So wie er sich gibt,muß er in seinem "Früheren"Leben am Fahrrad gelaufen sein.Jedenfalls erweckt das den Eindruck wenn ich beobachte wie er neben dem Fahrrad meines Sohnes her läuft.
Alles in allem füttere ich ihn drei mal täglich sein Trofu,Bananen,Äpfel mag er gerne,diverse Leberwurstbrote zum Frühstück und Abendbrot und Leckerchen on maß wenn wir üben.Aber leider setzt es bei ihm schwer an.Leon läuft an der rechten Seite.Das erschwert den Gang in die Huschu...."Grundstellung"bedeutet für uns immer Streß.Die Grundstellung heißt für Leon Rechts.Naja auch sonst kannte er nicht so viel.Es hat schon ein paar Tage gedauert bis der Süße mit mir an der lockeren Leine zum Gassi gehen gelaufen ist.

Leon ist ein Schatz.Nach anfänglichen Schwierigkeiten(in der Nacht trauerte er wie der Hund von Baskerville)auch mit meinen Kindern hat sich Leon toll bei uns eingelebt.Er folgt und Alessa ist richtig frech geworden seit sie einen "Mann"hat.Obwohl unser Haus jeden Tag aussieht wie sau möchte ich Leon nicht mehr missen.Und was das beste ist,er und mein kleiner Sohn(&Jahre)sind dicke Kumpels geworden.

Jacci
29.10.2006, 07:25
Das hört sich doch Klasse an! Dann wünsche ich Euch viel Spaß mit dem süßen Kerl, die gesundheitlichen Probleme kriegt Ihr sicher in den Griff. Und auch, wenn er etwas dünn aussieht, macht er doch einen ziemlich agilen Eindruck. :lach2:

Sabine
29.10.2006, 14:33
Leon ist fit wie ein Turnschuh.Vorhin waren wir mal zu viert Gassi.Zwei Hunde und zwei Kinder...Hölle!
Leon und Alessa laufen prima am Halti und dadurch sind wir recht gemütlich durch unser Dorf gelaufen.Mit argwöhnischen Blicken verfolgt!
Nur bei anderen Rüden muß ich aufpassen.Leon ist halt noch ein "Ganzer Mann".Aber soweit ist alles fein!
Zunehmen wird er sicherlich im Laufe der Zeit.Ich mach mir da keinen STreß.Hauptsache er ist gesund.

Impressum - Datenschutzerklärung