PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Vox gestern Abend...


Bensmann
25.10.2006, 19:37
Na, wer hat den die Suche nach "Dem Superhund" gesehen und wie fandet ihr die Sendung...:35: :wie: :confused:
Gruß vom Bensmann

Simone
25.10.2006, 20:17
Ich habe nicht nur der Super-Hund gesehen, sondern teilweise auch noch die Sendung danach ....

Zum Super-Hund:
Ich war erstaunt - wie aber auch bei Superstar - das manche Leute daran teilnehmen, ohne das der Hund auch nur irgendetwas kann. Teilweise haben die Hunde ja nicht einmal Grundgehorsam gehabt... Aber manche andere Hunde haben mir gut gefallen und ich hoffe, dass es auch ein Molosser (zumindest ähnlicher) Hund in den Workshop schafft und zeigt, dass auch Molosser lernen können.Interessant wird die Sendung ja besonders dann, wenn sie im Workshop sind und mit den Hunden gearbeitet wird.

Zur Sendung danach:
Es ist wirklich erschreckend, was manche Leute mit ihren Hunden anstellen... :schreck:

Tyson
25.10.2006, 20:18
:lach1: Hi Bensmann, habe die Sendung gesehen, fand sie aber nicht so toll, bei der Werbung vorher hatte ich mir mehr versprochen. Von der Jury fand ich Diana Eichhorn noch am fairsten. mfg Manuela und ihre Jungs:lach3: :lach3:

Bensmann
25.10.2006, 21:01
aber so...:boese3:

Aufgeregt hab ich mich über die Zimtzicke mit den 4 Edelboutiqen für Hunde aus der Jury.
Als dann der Typ mit dem Rotti reinkam und erstmal nur auf Seine Optik reduziert wurde....:boese3: Tätowiert, Gepierct und nen Rottweiler, dat kann nur ein Schwerverbrecher sein und der Rotti ist eh "Brandgefährlich"!
Sorry, aber bei sowas geht mir echt der Hut hoch, das ist ja schon Bildzeitungsniveau:boese4:
Martin Rütter fand ich allerdings mal wieder klasse, der hat so eine Art die mir gefällt!
Gruß vom Bensmann

Anne
25.10.2006, 21:28
Hab mal kurz geschaut. Das, was ich da gesehen habe, fand ich grausig.
Erinnert stark an diese furchtbaren "Tiernanny-Sendungen".
Der krankhafte Ehrgeiz der meisten Hundebesitzer ekelt mich wirklich an.
Der Rütter tut sich durch die Mitwirkung an dieser Sendung mit Sicherheit keinen Gefallen,aber Geschmäcker sind halt verschieden. Ich werde mir diesen Quatsch nicht ansehen.

Dani
25.10.2006, 21:46
Hi !

Also ich kann mich nur anschließen ich fand die Hundecastingshow einfach nur schlecht ich habe kurz reingeschaut und habe mich nur aufgeregt und verstehe nicht das der Herr Rütter sich für so einen ****** kaufen lässt tut mir leid aber nichts für mich genauso denke ich auch über die Hundenannyshow immer das gleiche Schema ich kann mich mit den Methoden der Hundenanny ja ganz und garnicht anfreunden. Habe persönlich ja nichts gegen den Herrn Rütter aber mit der Sendung finde ich wertet er sich ab finde ich sehr schade.

Naja aber das ist meine Meinung.

Lieben Gruß Dani :lach1:

Grazi
26.10.2006, 04:54
verstehe nicht das der Herr Rütter sich für so einen ****** kaufen lässt Der Herr Rütter ist sehr geschäftstüchtig... ich weiss zufälligerweise, was er für eine Buchvorstellung verlangt (selbst ein Herr Walser bekommt weniger!). Unser Haus hat -obwohl wir zu einem äußerst finanzkräftigen Unternehmen gehören- dankend verzichtet. Seid euch also sicher, dass der gute Mann verdammt viel Kohle für diesen ******* (wusste gar nicht, das so was anläuft...) einstreicht.

Grüßlies, Grazi

BeateH
26.10.2006, 18:03
einen Gefallen hat Herr Rütter sich damit bestimmt nicht getan, auch für mich wertet er sich damit ganz schön ab. Was tut man nich alles für Geld......
Noch schlimmer fand ich allerdings, dass ich ihn in der nachfolgenden Sendung auf der Modenschau von dieser Frau de Jong oder so ähnlich erblickte. Das hätt ich ihm nu nich zugetraut.
Gut fand ich den Umgang mit der Frau mit den so "nett" gefärbten Pudeln. Die Fragen an den Rottweilerbesitzer, ob sein Hund denn auch tätowiert sei, waren höchst überflüssig.

Scotty
27.10.2006, 11:56
Finde solche Sendungen einfach nur lächerlich. Die Leute machen sich selbst und ihre Hunde zu Idioten
Was kommt als nächstes? Deutschland sucht den Superdepp?

Jacci
27.10.2006, 12:07
Was kommt als nächstes? Deutschland sucht den Superdepp?

Das würde schon beim Casting scheitern...zuviele fähige Bewerber....:)

Bava
01.11.2006, 14:06
http://www.cosgan.de/images/midi/ekelig/h040.gif

Habe es mir nur einmal angeschaut, wo lakierte Nägel und eingefärbtes Fell von Herrn Rütter als absolut schrecklich bezeichnet wurden (gebe ihm da sogar Recht). Aber die neben ihm sitzende Edelboutiquenbesitzerin, die dazu noch verständnisvoll in Runde nickte, wurde in der nachfolgenden Sendung als Befürworterin eines eben solchen procederes dargestellt.

Für mich eine fachlich schlecht zusammengestellte Jury, daran ändern auch manch "kluge" Bemerkung von Herrn Rütter nichts. Kein Wunder, dass sich wirklich gute Leute nicht dafür hergegeben haben. Ich werde mir diesen Mist jedenfalls nicht mehr anschauen!


_____________________

Rocky
01.11.2006, 14:32
Es gibt neben den todlangweiligen ....

.... Soaps auch echt gute Tiersendungen - "Topdog" gehört nicht dazu, es hört sich an wie K..... und ist meiner Meinung auch grosse K.....

P.S. Nichts gegen Anglizismen der Deutschen Sprache, aber irgendwie kommt es mir vor, wie Englischer es sich liest, umso grösser der dahinter steckende Schwachsinn

Kirsten BM
08.11.2006, 09:56
Ich habe mir gestern auch mal den "Topdog" "gegönnt" *kopfschüttel*.....

Ohne Worte.....

Ich habe nur eine Bitte: im nächsten Leben nicht als Pudel auf die Welt zu kommen.....

Monsta
13.11.2006, 07:56
seh es eigenlich ja genauso wie ihr *kopfschüttel* aber da ich die züchter von dem Rotti kenne muss ich der Jule jetzt natürlich die Daumen halten...:lach2:

und auf der HP von VOX kann man abstimmen, stimmt doch alle mal mit dür den Rotti ab!!

BIIIITTEEE :sorry:

Jacci
13.11.2006, 20:29
und auf der HP von VOX kann man abstimmen, stimmt doch alle mal mit dür den Rotti ab!!

BIIIITTEEE :sorry:

Schon allein aus Lokalpatriotismus ;) Hab ja mal dort in der Gegend gewohnt.

Simone
13.11.2006, 21:31
Also ich finde ja gerade den Pudel-Mann sehr amüsant.... :36:

schloesser
20.11.2006, 14:33
Ich persönlich finde das alles etwas weit hergeholt ist, viele sind halt berufstaetig und haben nur einen gegrenzten Raum sich mit seinen Tier zu beschaeftigen, wenn das dann gut klappt ist das doch bestens,
Allerdings die Leute in den Senungen scheinen ja nur diese Aufgaben bewaeltigen zu brauchen, also etwas weltfremd?? oder arbeitslos
Gruss

Impressum - Datenschutzerklärung