PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Basebell


Monika
08.10.2006, 18:35
Da der dobi von meiner freundin letztes jahr gestorben ist, hat sie nun, nach langem suchen, nen neuen.

Greyhound basebell kurz bell von der rennbahn aus irland zum th münchen und nun bei meiner freundin

http://www.hundehotel-sattler.de/bell_032.jpg

http://www.hundehotel-sattler.de/bell_036.jpg

http://www.hundehotel-sattler.de/bell_038.jpg

http://www.hundehotel-sattler.de/bell_041.jpg

Monika
08.10.2006, 18:40
der verfolger kommt

http://www.hundehotel-sattler.de/bell_049.jpg

bell ist noch unsicher da sie sich erst zum dritten mal sehen und ihre pfote macht ihr auch zu schaffen

http://www.hundehotel-sattler.de/bell_054.jpg

da hat meine auch ne chance nen windhund einzuholen :-)

http://www.hundehotel-sattler.de/bell_055.jpg

jawoll mit kräftigen sätzen, wird sie es schaffen???

http://www.hundehotel-sattler.de/bell_056.jpg

Monika
08.10.2006, 18:43
kopf an kopf rennen wer geht als erste durchs ziel

http://www.hundehotel-sattler.de/bell_060.jpg



http://www.hundehotel-sattler.de/bell_063.jpg

mal sehen, wenn bell wieder fit ist ob meine jemals land sieht ;)

http://www.hundehotel-sattler.de/bell_067.jpg

Tyson
08.10.2006, 18:47
:lach1: Sind schöne Bilder, aber Windhunde sind nicht so mein Ding, ich mag lieber die "Knautschigen Dicken". LG Manuela und Jungs:lach3:

morpheus
08.10.2006, 18:49
Göttlich wie die Wuchtbrumminne die Spargeltarzanin verfolgt und einholt. Substanz entscheidet eben.:D

Monika
08.10.2006, 19:09
beim ersten mal als sie sich gesehen haben und die bell gelaufen ist, stand meine noch bei mir als die andere schon die halbe strecke hatte *g* da hatte sie noch keinen so wehen fuß. an die geschwindigkeit muß man sich gewöhnen, wahnsinn wie die normal abzieht...

Tyson
08.10.2006, 19:15
:lach1: meine Bekannte hat einen Galgo, den holt auch keiner ein, keine Chance!LG Manuela

bold-dog
17.10.2006, 10:14
Spargetarzan ????
Seht Euch mal die Muskeln an !
Das ist ein toller Hund.
Black Beauty
Auf den irischen Rennbahnen läuft nur was top gesund und fit ist.
Ich hab ja auch eine Iren hier, der ist schon 13 1/2 ! und geht immer noch die grossen Spaziergänge mit.
Rennen lasse ich ihn nicht mehr, da ist mir das Risiko zu gross.
Greys sind einfach tolle Hunde, unschlagbar im Wesen.
Monika : Deine Freundin soll ein bischen aufpassen, Greys sind sehr unempfindlich wenns ums rennen geht.
Die laufen auf 3 Beinen durchs Ziel wenns sein muss.
Oftmals muss man sie ein bisschen bremsen wenn sie verletzt sind.
An der Leine gehen sie ja wie eine Eins,
sie bellen kaum,
sie riechen nicht,
sie sabbern nicht,
sie rollen sich auf Sofa oder Sessel zusammen wie ein Kätzchen,
es sind im Grunde faule Socken,
richtig aufdrehen tun sie nur auf freiem Feld, oder wie hier im Spiel,
sie sind fast alle mit Artgenossen veträglich,
sie sind einfach wunderschön......soll ich weitermachen :herz2:

Monika
18.10.2006, 05:52
Greys sind einfach tolle Hunde, unschlagbar im Wesen.
Monika : Deine Freundin soll ein bischen aufpassen, Greys sind sehr unempfindlich wenns ums rennen geht.
Die laufen auf 3 Beinen durchs Ziel wenns sein muss.
Oftmals muss man sie ein bisschen bremsen wenn sie verletzt sind.
An der Leine gehen sie ja wie eine Eins,
sie bellen kaum,
sie riechen nicht,
sie sabbern nicht,
sie rollen sich auf Sofa oder Sessel zusammen wie ein Kätzchen,
es sind im Grunde faule Socken,
richtig aufdrehen tun sie nur auf freiem Feld, oder wie hier im Spiel,
sie sind fast alle mit Artgenossen veträglich,
sie sind einfach wunderschön......soll ich weitermachen :herz2:

genau das ist sie! wir dachten schon sie währ eine ausnahme oder so.... die schaut nix an, weder radfahrer, noch jogger usw... jagd nicht, geht keiner spur nach, zuhause ruhig eben genau wie dus beschreibst. genialer hund einfach, muß ich schon sagen.
wenn sie eine runde rennen kann da fängt sie an zu "lachen" man sieht richtig wie ihr das herz aufgeht, aber es reicht ihr dann wieder, sie rennt nicht, wie vermutet, ewig, na einfach wirklich toll!

bold-dog
18.10.2006, 09:37
ja, so sind sie eben.....
einer Spur nachgehen wird sie nicht, Greys sind Sichtjäger,
aber man muss schon aufpassen, wenn sie was sieht was ihr als "jagdbares Objekt" erscheint ist sie weg !
Und dann rennt sie sich die Lunge aus dem Leib, so lange bis sie umfällt.....
Es gibt die gefürchtete "Greyhoundstarre", hat was mit übersäuren der Muskeln zu tun.....ist sehr gefährlich.
Die Racing-Greys sind so lieb und gut erzogen weil sie ja auf den Rennbahnen immer 6er weise "eingesetzt" werden in die Startboxen, meist von nur einer Person,
alle Greys müssen Nerven haben wie Drahtseile,
ein Hund er sich da aufregt hat keine Chance, der kommt sofort "weg",

Übrigens kann Deine Freundin sich den Stammbaum aus Irland schicken lassen.
Anhand er Tatoo Nr. ist es auch möglich die Abstammumg zurückzuverfolgen, und alle Starts, auf allen Rennbahnen (auch die der Vorfahren) zu erfahren.
Ich muss den genauen Link aber erst mal raussuchen, ist schon zu lange her, hab ich nicht im Kopf.

Simone
18.10.2006, 11:11
Schöne Bilder! Windhunde finde ich ja schon sehr elegant... :herz:

bold-dog
19.10.2006, 09:28
Hallo Monika,
ich antworte hier, so ist es einfacher :
unter : http://www.greyhound-data.com
könnt ihr das Pedigree sehen und ausdrucken.
Seht noch mal genau nach, wenn sie aus Irland kommt, dann müsste sie in jedem Ohr ein Tatoo haben. Würde mich wundern wenn die umgestellt hätten.
Bei dem schwarzem Hund kann das ein bisschen schwierig sein.
Ein Mikrochip hat auch immer eine Länderkennung, auch daran kann man erkennen woher der Hund kommt.
Hier gibts Infos zur Haltung und Gesundheit, auch wegen der Greyhoundsperre :
http://www.greys-galgos-in-need.de/

Monika
19.10.2006, 18:33
super vielen dank!

da hab ich auch noch nen guten link
http://www.greyhound-help.de/

da steht das auch mit der greyhoundsperre und auch ihre verletzung an der pfote ist da aufgeführt....


wenn wir was erfahren, geb ich dir bescheid :D


was mir noch einfällt wurde ihr gesagt vom th. die hat ja bei einem ohr ein stück abgeschnitten, das jeder rennstall so seine hunde individuell kennzeichnet um sie beim rennen auseinanderzu kennen. stimmt das? da könnte man ja ev, für den fall das wir keine tatoo finden auch rausfinden wo sie her ist bzw. für wem sie gelaufen ist?????

Claudia Aust-W.
19.10.2006, 19:05
Monika...super Fotos!
:lach2:

Mann sieht aber schon deutlich, daß Bell verunsichert läuft und nicht ganz durchzieht, als deine Brummen hinter ihr her sind ;)
Auf dem Kopf-an-Kopf-Foto züngelt sie gar und die Rute klemmt unter dem Bauch.

Ich hoffe, sie gewinnt noch an Selbstvertrauen. Ein wunderschönes Mädel!!!
Wir hatten mal eine Galga in Pflege....Da kam weder DSH, Bullmastiff noch sonstwas hinterher! :)

bold-dog
20.10.2006, 09:23
Claudia : Du siehst ja alles.....
das ist auch typisch für einen Windi.....
ich habe das ja selbst jahrelang hier erlebt.
Die haben ein völlig anderes Spielverhalten als Molosser, vor allem mögen sie keine Body-Checks, obwohl sie ja einfach davonlaufen könnten fangen sie bei fremden Hunden lieber an zu beschwichtigen.
Sie mögen eben keinen Körperkontakt beim Spiel.
So richtig aufdrehen und ausgelassen spielen tun sie eigentlich nur mit anderen Windhunden, und dann geht es hauptsächlich um Rennspiele : einer macht das Häschen und die andern rennen.
Der Hund der zum rennen auffordert muss sehr sicher sein, denn er muss am Ende so selbstbewusst sein um die Agression rausnehmen zu können.
Das ist Bell ja noch nicht.

Monika : das hab ich noch nie gehört.....und noch nie gesehen.
auf den staatl.Profirennbahnen in Irland muss ein Hund tätowiert sein, da gehts um viel Geld, Dopingkontollen, vor jedem Einsatz einen Vet-check etc.
In Irland gibt es Zwinger mit 200 Hunden.... kann sein das sie jetzt chippen, das werd ich mal erfragen.

Ihr könnt aber selber beim Irsih Stud Book anfragen, Adresse siehe Link,
Wie alt ist Bell denn ?
Wurde sie aus Krankheitsgründen ausgemustert ? Pfote ?
Ist es sicher das sie aus Irland kommt ?

Monika
20.10.2006, 10:04
meine freundin hat nen packen unterlagen mitbekommen, hat sie aber noch nicht angesehen....

5 ist sie, wurde gesagt. bei der pfote waren die zehen wohl mal gebrochen und sind schief zusammengewachsen, nun wurde eine komplett amputiert und die anderen "unterspritzt". kann sein das sie dadurch ausgemustert wurde. laut angaben vom th kommt sie aus irland, aber ich werd mir die nächsten tage mal die unterlagen durchsehen, ob da irgen was dabei ist......

claudia, kann mich birgit nur anschliesen, du siehst echt alles ;)

so gesehen birgit, meinst das es nicht recht viel anders wird?

Monika
22.10.2006, 18:57
bisbell III ( bzw. jennie joy ) hatte insgesammt 140 rennen, begonnen hat sie 2 dez. 2003, 15 siege die letzten beiden am 18 februar und 21 februar 2006. abstammung habe ich bis adam und eva zurückverfolgen können 1816 der erste :D
gelebt hat sie in spanien usw usf...

einfach genial!!!!

das nenne ich mal übersicht, gigantisch!

Claudia Aust-W.
22.10.2006, 19:08
bisbell III ( bzw. jennie joy ) hatte insgesammt 140 rennen, 15 siege die letzten beiden am 18 februar und 21 februar 2006. abstammung habe ich bis adam und eva zurückverfolgen können 1816 der erste :D
gelebt hat sie in spanien usw usf...

einfach genial!!!!

das nenne ich mal übersicht, gigantisch!



Wow!!! Das ist Wahnsinn!!! Tolles Mädel...und nun hat sie es, völlig unabhängig von irgendwelchen Siegen, wunderbar getroffen!!! :lach2:


Ich war dieses Jahr in Irland und habe auch Rennbahnen - von außen - gesehen. Na ja....

Monika
22.10.2006, 19:22
ich denke das sind echt arme "schweine", teilweise über monate alle 3 tage ein rennen, immer links rum genau 315 meter, nur wegen der wettleidenschaft der leute...

aber die datenbank, echt der hit, schau mal



http://www.greyhound-data.com/d?l=761937

http://www.greyhound-data.com/d?l=761937&view=full&order=&x=0

http://www.greyhound-data.com/d?i=761937


hat sogar 19 gewonnen
http://www.greyhound-data.com/d?whobeat=761937

bold-dog
24.10.2006, 05:05
ja, die datenbank ist der Hit.
Da haben sich 2 Leute die Mühe gemacht und alles zusammengetragen.
So was müsste es für Molosser auch geben.

Monika
24.10.2006, 07:36
fürn mastino zb. ist da was http://www.pawpeds.com/cgi-bin/NMA?a=searchform

zwar lange nicht so umfangreich, aber immerhin sind 2963 hunde drin, einige wenige mit bild .... ein anfang halt.

aber klar so ne umfangreiche datenbank für molosser, das währ was, wird man aber nicht so zusammenbringen ....

Impressum - Datenschutzerklärung