PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Mastiff sucht neues Heim ;)


Monika
25.09.2006, 15:52
Mastiff-Skulptur, sie ist lebensgroß und besteht aus
Kunststein, der
Mastiff kann sowohl in steingrau (wie auf dem Bild) als auch in
verschiedenen Sandsteintönen gefertigt werden. Es handelt sich aber um eine
limitierte Auflage, d.h. es werden davon nicht mehr als weltweit 20 Stück
gemacht. Danach wird die Form zerstört.
Der Preis für eine Skulptur beträgt 1500,- Euro.

weitere Werke: www.lotharrechtacek.de

Werden auch gerne weitere Bilder gesendet
Kontakt bei Interesse an: lothar@rechtacek.de

gottfried
25.09.2006, 17:18
wooooooooow :lach2: wirklich hammergeil, wenn ich geld wie heu hätte würde ich 2 nehmen .... aber so kann ich mich leider nur an dem bild erfreuen

Renate + JoSi
25.09.2006, 17:47
kratz..... kratz...... eh..... Mastiff??????? Auch wenn ich Geld wie Heu hätte, so sollte doch dafür mehr Ähnlichkeit mit einem MA sein. Naja, ist Geschmackssache, aber ich finde ihn sehr Mastiff unähnlich.:sorry:
V-G
Renate

sandtman
25.09.2006, 18:02
tag erstmal

es ist keine schlechte idee aber wider ne menge geld aber gute arbeit muß bezahlt werden aber da krieg ich ja ne echten für oder sind mastiff noch teurer als nen bullmastiff hatte mir gerade vor kurzen einen gekauft.rein aus interesse wo liegt den der preis überhaupt vielleicht kanns mir einer beantworten


gruß der sandtman:lach1:

Claudia Aust-W.
25.09.2006, 19:43
Mastiff-Skulptur, sie ist lebensgroß und besteht aus
Kunststein, der
Mastiff kann sowohl in steingrau (wie auf dem Bild) als auch in
verschiedenen Sandsteintönen gefertigt werden. Es handelt sich aber um eine
limitierte Auflage, d.h. es werden davon nicht mehr als weltweit 20 Stück
gemacht. Danach wird die Form zerstört.
Der Preis für eine Skulptur beträgt 1500,- Euro.

weitere Werke: www.lotharrechtacek.de

Werden auch gerne weitere Bilder gesendet
Kontakt bei Interesse an: lothar@rechtacek.de



Für einen erfolgreichen Ausstellungsmastiff des neuen Jahrtausends ;) fehlt ihm vielleicht noch ein wenig Substanz und ein massiverer Kopf (was nicht unbedingt besser sein muß!!! ;) ), aber ansonsten eine gelungene Statue!

Zumindest erheblich besser als vieles, was man sonst als verschiedene Rassen angeboten bekommt. :lach2:

Leider ist der Preis sehr exklusiv...ich würde mir dafür lieber einen Lebendigen zulegen!

morpheus
25.09.2006, 20:14
Gestromt wäre eine echte Herausforderung für den Künstler, und in anbetracht der Folgekosten find ich es eher ein Schnäppchen. Außerdem hat man der schwersten Mastiff der Welt und das erfüllt manchen sicher auch mit Stolz.:)

Tyson
25.09.2006, 21:01
:lach1: Hallo, Sandtman, meinen Mastiff habe ich für 1500,- Euro bekommen, aber ich weiß auch von zwei und mehr. Kommt glaub ich auch viel auf den Züchter an. Als meiner hörte, daß ich schon einen Mastiff hatte, kam er mir im Preis entgegen.

Monika
26.09.2006, 07:43
mir gefällt das teil wirklich gut, den preis finde ich auch ok, aber glücklicherweise brauch ich nicht überlegen ;) obwohl, er hat mir mitgeteilt das er nach und nach alle molosser machen möchte so etwas würd dann natürlich auch super aussehen alle rassen, links und rechts auf der einsamen zufahrt auf nen sockel *jojo träum* im hintergrund die nichtvorhandene birkenalee usw.....

4 zentner wiegt er übrigens

morpheus
26.09.2006, 07:55
mir gefällt das teil wirklich gut, den preis finde ich auch ok, aber glücklicherweise brauch ich nicht überlegen ;) obwohl, er hat mir mitgeteilt das er nach und nach alle molosser machen möchte so etwas würd dann natürlich auch super aussehen alle rassen, links und rechts auf der einsamen zufahrt auf nen sockel *jojo träum* im hintergrund die nichtvorhandene birkenalee usw.....

4 zentner wiegt er übrigens


...und der Chauffeur öffnet die hintere Tür deines Maybachs um dich zum relativ weit entfernten Tor deiner Sommerresidenz zu geleiten...:D

Wie Waldi
27.09.2006, 08:26
Naja, ist Geschmackssache, aber ich finde ihn sehr Mastiff unähnlich.


:) Renate, ich gebe Dir Recht!
Nun kenne ich den Rüden, der dem Künstler als Vorbild gedient hat (Du wohl auch). Und ich muss sagen... die Skulptur weicht in Substanz und Kopftyp um einiges von der Vorlage ab.
Ich wollte das nur mal klarstellen...

Impressum - Datenschutzerklärung