PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Lunchen


Simone
09.09.2006, 19:29
Hallo!

Ich habe heute ein paar Fotos von Luna - und eines mit Lisa - gemacht. Anbei einige davon:

Simone
09.09.2006, 19:29
Gerade ist sie mit dem Knochen beschäftigt - die Arme hat immer Hunger...

bmk
09.09.2006, 19:29
schön sind deine mädels...sehen so lieb und freidlich aus.

Fussel
09.09.2006, 19:32
wie gemein - an dem Knochen ist ja gar nix dran :)

Simone
09.09.2006, 19:56
wie gemein - an dem Knochen ist ja gar nix dran

Stimmt, das sind ja Lisas Reste.... Luna geht so selten an den Knochen. Aber heute hat sie vor lauter Hunger sogar Tomaten gefressen - das hat sie noch nie gemacht.

Dani
09.09.2006, 19:58
Hallo !

Echt süß die Beiden richtig was zum durchknuddeln. :)

Lieben Gruß Dani :lach1: :lach1:

Dani
09.09.2006, 20:05
Hmm Tomaten sie weiß halt was gesund und auch lecker sein kann und der Hunger treibt`s rein. Obwohl Jago isst gerne Obst und Gemüse er probiert erstmal alles aus entweder es mundet oder er spuckt es mir vor die Füße. Besonders Schlangengurken und Bananen mag er.

Gruß Dani

Reni
09.09.2006, 20:47
Es ist schon sehr lange her, dass ich Fotos von Lisa gesehen habe. Ich bin schon erstaunt was für eine "Dame" sie geworde ist. Auf den ersten Blick dachte ich Luna sitzt am Spiegel ;-)

Caro-BX
09.09.2006, 21:52
Danke Simone! Tolle Fotos von deinen beiden Klasse-Mädels!:herz: :herz: :herz:

Simone
09.09.2006, 22:11
Ja, es ist erstaunlich, wie sich das Gesicht im Verlauf so verändert. Ich mag ja ältere Hunde optisch total gerne... Anbei ein Foto von Luna zum Vergleich vom Jahre 2000 (da war sie ca. 1 Jahr alt) und liebte es, sich im Matsch zu wälzen...

Anne
10.09.2006, 09:24
Lunchen ist und bleibt mein Lieblings-BM:herz:

Simone
10.09.2006, 09:33
Lunchen ist und bleibt mein Lieblings-BM

:lach3: Danke.

Simone
10.09.2006, 19:22
Heute habe ich nochmal Bilder von den Mädels gemacht, zunächst Lisa und dann 2 x Luna. Luna ist momentan relativ gut zurecht, sie ist wieder aufmerksamer und macht einen zufriedenen Eindruck. Freitag hatte sie Akupunktur, was ihr ganz gut tut. Aktuell greifen nämlich homöo. Mittel nicht mehr, jetzt mit der ganzen Chemie ja eh nicht. Sie kann sich zwar weiterhin nicht anstrengen, aber sie tut es auch kaum noch. Manchmal schimpft sie einen Nachbarshund, aber meistens reicht es ihr, wenn Lisa für sie schimpfen geht und sie bleibt mit einem Abstand dahinter stehen und achtet nur, ob Lisa alles richtig macht. ;) Selber "eingreifen" tut sie nur manchmal.

Grazi
11.09.2006, 05:21
Manchmal schimpft sie einen Nachbarshund, aber meistens reicht es ihr, wenn Lisa für sie schimpfen geht und sie bleibt mit einem Abstand dahinter stehen und achtet nur, ob Lisa alles richtig macht. ;) Selber "eingreifen" tut sie nur manchmal. Richtig so: sie lässt das Fußvolk für sich arbeiten! :D

Ich freue mich wirklich sehr, diese Bilder von Luna zu sehen... es geht ihr ganz offensichtlich besser... das zeigen einem Blick und Körperhaltung ganz deutlich!

Erleichtert, Grazi

Simone
11.09.2006, 18:45
Hi Grazi,

ja, mich freut das auch sehr!!!! :36: Luna ist und bleibt natürlich krank und körperlich eingeschränkt, aber momentan macht sie einen sehr zufriedenen Eindruck. Ihr Vorteil ist sicher auch, dass sich ihr Zustand über 7 Jahre langsam verschlechtert hat und sie sich somit ganz langsam daran gewöhnt hat, dass sie husten muss und körperlich nicht so fit ist. Es ist bestimmt viel schwieriger für einen Hund, der von jetzt auf nachher krank wird. Ich hoffe, dass die Besserung ganz lange anhält und freue mich über jeden Tag, den sie sich wohl fühlt.

Jacci
11.09.2006, 18:46
Schön, Deine beiden Mädels. Noch schöner, dass Luna so gut drauf ist! :lach2:

Impressum - Datenschutzerklärung