AmStaff x DA Popeye (Rüde, *10/2017) im TH Weiterstadt - Kellerranch

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : AmStaff x DA Popeye (Rüde, *10/2017) im TH Weiterstadt - Kellerranch


Markus
08.10.2019, 14:33
Hallo,

auf dieser Seite geht es um das Thema „AmStaff x DA Popeye (Rüde, *10/2017) im TH Weiterstadt - Kellerranch” und alles was damit zu tun hat.
Sollte sich in den Beiträgen auf dieser Seite nicht das Richtige finden lassen, frag doch einfach eben direkt hier im Forum nach.

Mit vielen tausenden registrierten Mitgliedern lässt eine passende Antwort ganz bestimmt nicht lange auf sich warten!

Schöne Grüße,
Markus

Grazi
08.10.2019, 14:33
Popeye

https://up.picr.de/36944018gf.jpg

American Staffordshire Terrier-Dogo Argentino-Mischling, kastrierter Rüde, 56 cm groß, 28 kg schwer, 2 Jahre alt.
Standort: seit dem 20.03.2019 im Tierheim München, jetzt auf der Kellerranch

Popeye kam zusammen mit seinem Bruder durch eine Sicherstellung der Behörden in unser Tierheim.

Der aktive Rüde hat einen extremen Überschuss an Energie. Er ist sportlich aktiv und für jede Abwechslung zu haben, die er dann aber auch mit vollem Einsatz annimmt. ;) Er ist der rustikale Typ, der kaum Grenzen kennt und dazu ziemlich schmerzunempfindlich ist.

Popeye besitzt einen ausgeprägten Jagdtrieb und interessiert sich beim Spaziergehen für jeden und alles, aber (bislang) nur bedingt für seinen Gassigeher.

Fremden gegenüber ist er äußerst misstrauisch. Zu ihm vertrauten Personen ist er zutraulich, ehrlich und zuverlässig. Mit Leckerlies ist er gut bestechlich.

Popeye ist mit Artgenossen verträglich. Gegebenenfalls könnte er auch in einen Haushalt mit hundeerfahrenen Kindern vermittelt werden.

Der Bursche MUSS körperlich wie auch geistig gefordert und ausgelastet werden. Der Besuch einer guten Hundeschule wird von uns empfohlen.

Popeye wurde in ein Trainingsprogramm integriert. Sein neuer Besitzer wird eingeladen, daran teilzunehmen.

Da Popeye wegen seiner Rassenzugehörigkeit in Bayern nicht gehalten werden darf, suchen wir für ihn einen Hundekenner in einem Bundesland, wo er willkommen ist.

Weitere Fotos sowie die Kontaktdaten findet man hier: Popeye bei der Molosser-Vermittlungshilfe (http://molosser-vermittlungshilfe.de/molosser-und-deren-kreuzungen/amstaff-x-dogo-argentino-popeye-ruede-01-10-2017/)

Nadine
03.02.2020, 08:19
Hallo!
Danke für den Beitrag!

LG Nadine
Grazi
03.02.2020, 08:19
Popeye ist auf die Kellerranch umgezogen!

Popeye ist ein unglaublich menschenfreundlicher Staffmix. Mit seiner Bezugsperson ist der Bursche für jeden Spass zu haben und ein waschechter Situations-Komiker. ;)

Allerdings ist Popeye aufgrund seines Jagdtriebes nicht kompatibel mit Katzen und Kleintieren. Desweiteren vermitteln wir ihn nicht in einen Haushalt mit einem weiteren Hund, da Hunde im frontalen Kontakt nicht sein Ding sind. Gemeinsames kontrolliertes Gassi gehen mit anderen Hunden duldet er. Von daher sind soziale Kontakte mit Artgenossen nicht ausgeschlossen, diese sollten aber nicht im selben Haushalt leben.

Da Popeye ein kleiner Panzer mit relativ geringer Feinmotorik ist, sollten auch keine kleinen Kinder im Haushalt leben. Standfeste Kids in einem gewissen Alter stellen kein Problem dar.

https://up.picr.de/37794682pk.jpg

Bitte die entsprechenden Gefahrenabwehrverordnungen des jeweiligen Bundeslandes bei Interesse beachten.

Ernst gemeinte Anfragen sind ausschließlich mit kurzer Selbstauskunft per email an die Kellerranch zu richten. Die Vermittlung erfolgt mit Schutzvertrag und gegen Schutzgebühr.