PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Yoda stellt sich vor


Scotti
29.11.2017, 14:08
Hallo, ich bin Yoda, meines Zeichens ein stattlicher Boxerjunge.
Ich bin 4 Jahre alt und wohne seit heute nicht mehr in der Stadt, sondern auf dem Land. Ich musste ausziehen weil das Kind meiner Besitzerin allergisch auf mich war, nun lebe ich nicht nur bei einer tollen Bullmastiffhündin die ich richtig gut finde, ich habe auch rundrum Natur und treffe kaum jemanden, ich finde Männer nämlich total gruselig. Das liegt wahrscheinlich daran dass man mich, als ich ein Welpe war dazu benutzt hat Zigaretten auf mir auszudrücken.

Mein neues Herrchen ist da allerdings eine Ausnahme, den habe ich gestern ordentlich angebellt um ihm einen gehörigen Schrecken einzujagen, der hat sich aber blöderweise garnicht erschrocken, sondern mir stattdessen einfach Leckerchen in die Schnute gedrückt.
Naja, da habe ich mich dann überreden lassen ihn doch irgendwie ganz gut zu finden und bin zu ihm aufs Sofa gestiegen um zu kuscheln.
Dass ich das Bett in der ersten Nacht erobert habe ist ja wohl Boxerklar, oder?
Frauchen sagt ich hätte Hummeln im Po, was auch immer das heissen soll, ich höre garnichts summen, aber die redet immer so komische Sachen, weiss von euch jemand was Mantrailing oder ZOS ist?
Egal, Hauptsache ich kann endlich meinen Kopf einsetzen, Frauchen sagt nämlich ich muss "runterfahren". Ich finde das hingegen voll witzig ihr ihr ins Gesicht zu springen und die Kralle übers Kinn zu ziehen, aber man kann ja nicht immer einer Meinung sein, oder?
:lach4:

http://up.picr.de/31086192rg.jpg

http://up.picr.de/31086193uo.jpg

http://up.picr.de/31086194zt.jpg

Muffin
29.11.2017, 17:55
Zucker! Hätte ich auch genommen!

Amélie-Malu
29.11.2017, 18:13
Super :ok: Ich freue mich total für Euch.

LG Amelie-Malu

ananda
29.11.2017, 18:34
Herzlichen Glückwunsch

von
Dagmar und Bollermännchen

asw-steyr
29.11.2017, 19:31
Glückwunsch zu der "Nase" :ok:

Gruß
Mike

Louis&Coco
29.11.2017, 19:33
Oh! Ein hübscher Junge! :herz:

Herzlichen Glückwunsch! :ok:

Maren&Bruno
29.11.2017, 20:42
Ein schöner Bub. Ich wünsche Euch ein gutes Leben zusammen und dass es auch mit Eurem rüdigen Besucher gut klappt.

Das ging ja jetzt wie's Bretzelbacken. Schwups da sitzt Yoda schon auf dem Sofa.:lach3:

baanicwu
29.11.2017, 20:51
:3D13: - Glückwunsch

Elaia
29.11.2017, 20:56
Herzlich Willkommen Yoda!:lach4:
Ein toller Boxerjunge, viel Spaß mit ihm :herz:

Nicol
30.11.2017, 01:00
Gratulation

Grazi
30.11.2017, 05:45
Ich freue mich ganz arg für euch und wünsche euch alles Gute mit dem Boxerle! :lach4:

Grüßlies, Grazi

Das Maychen
30.11.2017, 06:13
Jetz aber... ganz viel Spaß und eine tolle, lange Zeit gemeinsam:ok:

Pit
30.11.2017, 10:52
Toller Hund:ok:.
Neidisch,
Pit.:lach4:

Scotti
30.11.2017, 10:54
Er macht wirklich Spaß, ein toller Kerl. Pebbles findet ihn glaube ich ganz nett nur etwas anstrengend, die hat ihm eben erst mal gezeigt dass er mal etwas entspannen muss. Zwei Sachen hatte ich völlig verdrängt, erstens bekommt man diese fiesen, kurzen, piecksigen Boxerhaare nirgendswo mehr raus, zweitens hat man als Boxer Besitzer immer irgendwelche blauen Flecken oder blutigen Wunden weil diese Viecher einfach total durch geknallt sind. Ich könnte momentan gar nicht sagen welche Rasse ich bevorzugen würde.

Die sind wirklich wie Tag und Nacht. Mäuschen muss etwas mehr Pepp kriegen, tut sie auch und der kleine Brüll Affe muss lernen runter zu fahren. Ich habe bei Scotty viel falsch gemacht in dem ich ihn noch auf gepusht habe, diesen Fehler werde ich nicht wiederholen. Aber die Kombi der beiden ist wirklich gut. Er hat die Leine ab und fetzt die ganze Zeit über die Felder, sie latscht langsam neben mir her.
Ich weiß dass mich alle für bescheuert erklärt haben als ich gesagt habe dass wir uns einen Boxer wünschen, gerade weil er so gegensätzlich ist, aber er neigt wirklich nicht dazu sie anzurempeln, wenn einer auffordert ist dass sie.

sina
01.12.2017, 22:22
Herzlichen Glückwunsch zu dem tollen Kerl, habt viele gesunde und schöne Jahre zusammen!:lach3:
Ich habe ja auch zwei so unterschiedliche Nasen, einmal den ruhigen Calle der gerne macht was er möchte und dann den Paul,
einen Labrador aus der Arbeitslinie (was ich nicht wusste)! :schreck:
Paul hat mich zum Anfang an den Rand des Wahnsinns gebracht und ich hatte auf den Rat einiger "Experten" gehört und versucht ihn richtig auszupowern.
Das ging natürlich nach hinten los, Paul wurde immer agiler und ich immer fertiger.
Dann hab ich den Stab umgedreht. Ganz selten werf ich einen Stock, das soll etwas ganz besonderes sein.
Jetzt nach 4,5 Jahren hab ich ihn soweit das er nicht mehr so wild ist und er sich auch mit etwas Ruhe wohl fühlt.
Und wie bei dir ist es auch hier, Calle läuft ruhig auf dem Weg und Paul dreht seine Runden über die Felder.
Was für ein Glück das wir unseren Hunden diese Freiheit bieten können!
Sorry, ich bin wieder ins Plaudern gekommen.:kicher:
Auf jeden Fall freue ich mich sehr für euch!:lach4:

Aurelia
02.12.2017, 06:41
Herzlichen Glueckwunsch

Scotti
02.12.2017, 07:18
Er wurde von seiner Besitzerin täglich ausgepowert, hier gibts Ruhe. Klar, ich gehe auch spazieren, lass ihn rennen und mache Kopfarbeit, aber es gibt nicht jeden Tag Bällchen. Ich hab aber auch den Vorteil eines Gartens, ich lasse ihn einfach raus wenn er muss.

bx-junkie
03.12.2017, 11:37
Hübscher Bub ! Großartige Wahl :) Gratuliere zum neuen Familienmitglied und gaaanz viel Freude wünsche ich euch allen zusammen!

Scotti
03.12.2017, 12:27
http://up.picr.de/31123300se.jpg
Es wird.

bx-junkie
03.12.2017, 12:46
:love::love:

Grazi
03.12.2017, 18:06
Das sieht schon seeeeeeehr gut aus! :ok:

Grüßlies, Grazi

Impressum - Datenschutzerklärung