Gefrusteter Hund ... ???

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Gefrusteter Hund ... ???


Markus
26.11.2017, 21:12
Hallo,

auf dieser Seite geht es um das Thema „Gefrusteter Hund ... ???” und alles was damit zu tun hat.
Sollte sich in den Beiträgen auf dieser Seite nicht das Richtige finden lassen, frag doch einfach eben direkt hier im Forum nach.

Mit vielen tausenden registrierten Mitgliedern lässt eine passende Antwort ganz bestimmt nicht lange auf sich warten!

Schöne Grüße,
Markus

baanicwu
26.11.2017, 21:12
Hallo zusammen

Kennt ihr Hunde die gefrustet sind?
Was machen die Besitzer dagegen?

Nadine
26.11.2017, 21:29
Hallo!
Danke für den Beitrag!

LG Nadine
bx-junkie
26.11.2017, 21:29
Öhm ist das gewollt das als Themenüberschrift "befristeter Hund" steht?

Scotti
26.11.2017, 22:10
Öhm ist das gewollt das als Themenüberschrift "befristeter Hund" steht?

Ich habs mal geändert.

baanicwu
27.11.2017, 05:29
Öhm ist das gewollt das als Themenüberschrift "befristeter Hund" steht?

:schreck::schreck:
:kicher::kicher::kicher:

T9 ist manchmal toll ...
Nur wenn man nicht kontrolliert

baanicwu
27.11.2017, 05:30
Ich habs mal geändert.

Danke dir!

Grazi
27.11.2017, 09:10
Ich denke, die Frage ist zu allgemein gehalten.

Frustrationsverhalten beim Hund ist bekannt, kann unterschiedliche Gründe haben und sich dementsprechend auch unterschiedlich äußern. Und die Lösung (falls die Halter sich denn drum bemühen) muss dann auch unterschiedlich ausfallen.

Wolltest du auf irgendwas Bestimmtes hinaus? ;)

Grüßlies, Grazi

baanicwu
27.11.2017, 20:25
Nein ... eigentlich nicht wirklich :kicher:

Ich schreibe die Tage mal, wenn ich am Rechner sitze
:sorry:

Grazi
28.11.2017, 13:58
Ich bin gespannt, was dabei rumkommt. :kicher:

Lachend, Grazi

baanicwu
03.12.2017, 20:05
ich bin gespannt, was dabei rumkommt. :kicher:

Lachend, grazi

:) :) ;)

baanicwu
13.01.2018, 18:46
So .. mein Hund ist teilweise immer noch gefrustet :schreck:, aber es wird besser ...

Kennt ihr schon Mia :D
1 3/4 Jahr alt ..
Cane Corso und seit Juni bei uns :kicher:

baanicwu
13.01.2018, 18:52
Hier noch ein paar Bilder ...

Grazi
14.01.2018, 15:00
Oha! Die hattest du uns bisher unterschlagen! Schäm dich! :D

Erzähl mal: Woher habt ihr die Schöne? Und wie ist sie so drauf? Und warum ist sie gefrustet?

Neugierige Grüße,
Grazi

baanicwu
07.02.2018, 19:58
Oha! Die hattest du uns bisher unterschlagen! Schäm dich! :D

Erzähl mal: Woher habt ihr die Schöne? Und wie ist sie so drauf? Und warum ist sie gefrustet?

Neugierige Grüße,
Grazi
Oh ha ... Sorry :sorry::sorry:
Ich hatte gar nicht geantwortet ...
Mit 11 Monaten aus dem Tierheim in Vorarlberg.

artreju
07.02.2018, 20:39
ooh - was für eine süsse Maus :love:

wieso landet sowas hübsches im TH? :hmm:

baanicwu
07.02.2018, 21:07
ooh - was für eine süsse Maus :love:

wieso landet sowas hübsches im TH? :hmm:

Jaaa das ist die Jackpotfrage ...

Ganz klare Vermutung:
zu früh von der Mutter weg ...
dann wollte jemand einen "Kampf..hund" daraus machen ...
Was wir relativ sicher wissen ... der junge Besitzer wurde krank ... könnte mit dem Hund dicht mehr gassi gehen und die ältere, körperlich nicht fitte Mutter ist mit einem jungen Hund überfordert gewesen und hat mit Teletac und sonstigen Hilfsmitteln gearbeitet :traurig::traurig: ...

Das habe ich erst später alles erfahren ....
Sie hat mich mehr als einmal zum weinen gebracht ...
Alle meinen Erfahrungen, die ich in 18 Jahren als Hundebesitzer gesammelt hatte, könnte ich einfach mal vergessen ..
Nach 3 Monaten stand ich vor dem Tierheim und wollte sie "zurück geben" ....
Sie hatten keinen Platz :sorry: und deswegen ist Sie noch bei uns und wir haben fest miteinander gearbeitet :D
Jetzt gehen wir Samstags zur Hundeschule und Männer will sie nicht mehr beissen :hmm:

Die Zeit war hart ... aber wir haben es geschafft und sind allmählich ein fast gutes Team geworden ... uns das werden wir noch :ok:

Das Maychen
08.02.2018, 13:19
Toll das ihr durchgehalten habt :ok:

Louis&Coco
08.02.2018, 15:48
Toll das ihr durchgehalten habt :ok:

Da schließe ich mich an! :ok: Respekt! :lach3:


Sind die ehemaligen Besitzer wenigstens zur Rechenschaft gezogen worden...? :hmm:

Amélie-Malu
08.02.2018, 15:49
Klasse-habt ihr super gemacht.

VG Amelie-Malu

baanicwu
08.02.2018, 20:11
Da schließe ich mich an! :ok: Respekt! :lach3:


Sind die ehemaligen Besitzer wenigstens zur Rechenschaft gezogen worden...? :hmm:

Nein ... natürlich nicht ... es gibt keine handfesten Beweise :hmm:

baanicwu
08.02.2018, 20:12
Danke euch :D

Louis&Coco
09.02.2018, 08:44
Nein ... natürlich nicht ... es gibt keine handfesten Beweise :hmm:

:hmm:...oh man wie ich das hasse...einen Hund misshandeln und verkorksen und dann auch noch damit durchkommen...:boese1:

baanicwu
15.02.2018, 21:59
Ich seh den Sommer schon kommen :ok:

Grazi
18.02.2018, 08:36
Liebe Barbara,

Hut ab, dass ihr euch - wenn auch notgedrungen ;) - durchgebissen und die Maus NICHT zurückgegeben habt. Das ist nicht selbstverständlich. Leider erleben wir fast täglich, dass Hunde wegen weit "einfacherer" und oft selbstverschuldeter Probleme abgegeben werden... Deshalb freut es mich um so mehr, dass ihr euch wieder berappelt und sie aller Schwierigkeiten zum Trotz behalten habt und weiter mit ihr arbeitet.

Ihr habt schon viel erreicht und es wird NOCH besser werden! :ok:

Macht bitte weiter so und lasst uns bitte an Mias Entwicklung teilhaben. :)

Grüßlies, Grazi