Ein fröhliches Hallo in die Runde

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Ein fröhliches Hallo in die Runde


Markus
29.09.2017, 15:28
Hallo,

auf dieser Seite geht es um das Thema „Ein fröhliches Hallo in die Runde” und alles was damit zu tun hat.
Sollte sich in den Beiträgen auf dieser Seite nicht das Richtige finden lassen, frag doch einfach eben direkt hier im Forum nach.

Mit vielen tausenden registrierten Mitgliedern lässt eine passende Antwort ganz bestimmt nicht lange auf sich warten!

Schöne Grüße,
Markus

joachim
29.09.2017, 15:28
Zunächst einmal: ich freue mich dieses Forum gefunden zu haben

Meine Familie (meine Frau, 3-jähriger Sohn, 7-jähriger Mops) und ich kommen ursprünglich aus der Nähe von München, jetzt Berlin. Mit Hund und Kind konnten/wollten wir uns einfach die absurden Preise nicht mehr leisten. Mit dem Umzug in die Nähe von Berlin, haben wir uns auch einen Hund mehr leisten können. Um auch noch etwas Gutes zu tun, haben wir uns eine ältere Sennenhund-Mischlingsdame namens Pepper aus dem Tierheim geholt. Gesundheitlich geht es ihr leider immer schlechter (Arthrose, Verdauungsprobleme). Jetzt wollten wir uns mal hier ein bisschen informieren, was wir unserer Pepper Gutes tun können :-)
Pepper und Mops Maxi kommen super miteinander klar und gehen gern mit unserem kleinen Sohn spazieren
Liebe Grüße,
Joachim

Nadine
29.09.2017, 16:15
Hallo!
Danke für den Beitrag!

LG Nadine
asw-steyr
29.09.2017, 16:15
Servus und hallo,

schön das du den Weg zu uns gefunden hast, ich hatte bei meinem Rotti, als er in die Jahre gekommen ist gute Erfolge mit CBD erziehlt, bei euch in Deutschland wäre ja auch auf Rezept Cannabis seit kurzem erhältlich, da ja auch bekanntlich THC eine lindernde/heilende Wirkung hat. Ich würde wegen sowas mal mit dem Tierarzt sprechen da ich schon glaube das sowas nicht nur in der Humanmedizin angewendet wird und hilft, CBD bekommt man einfach im Fachhandel oder im Internet, bzw. hätte ich auch einen Draht zu einem Hersteller-Importeur.
Google mal nach "CBD", "Hanföl" oder "Cannabis Flos", da findet man massig viel zu dem Thema ...

Gruß

Mike

Friedemann
29.09.2017, 23:00
Willkommen Joachim, bin der Marco 35 j.jung und selber neu hier .Wie alt ist eure Dame genau ? Und wisst ihr genauer was sie nicht verträgt?

Maren&Bruno
30.09.2017, 05:35
Hallo und herzlich willkommen! Viel Spaß im Forum.

Sari
30.09.2017, 11:33
Ein fröhliches Hallo zurück :lach4:,
sei herzlich Willkommen.

Amélie-Malu
30.09.2017, 11:41
Herzlich willkommen auch von mir.

VG Amélie-Malu

Grazi
30.09.2017, 19:15
:lach4: Herzlich willkommen! :lach4:

Grüßlies, Grazi

Louis&Coco
02.10.2017, 09:13
Hallo und herzlich Willkommen! :lach4:

Ignis
02.10.2017, 12:25
Hallo!:lach4:

Muffin
02.10.2017, 20:45
Hallo!

Susanne
04.10.2017, 08:03
Hallo und Herzlich Willkommen aus NRW/ Wanne-Eickel und viel Spaß hier im Forum!

Susanne

joachim
04.10.2017, 10:06
Danke schon mal für den Tipp mit dem CBD :-) darauf wäre ich wohl als letztes gekommen.
Leider wissen wir nicht genau wie alt Pepper ist, nur dass sie wohl recht viel mitgemacht hat. Sie ist viel anhänglicher als Maxi, der hat immer noch die Energie einer kleinen Handgranate, wenn er rennt :D Mein Sohn hat für seine drei Jahre immerhin schon kapiert, dass er mit ihr nicht so herumtoben darf wie mit Maxi. Aber er kuschelt gern mit ihr :-)