PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Neufundländer- /Welpentreffen


bkbalou
11.09.2017, 21:28
Wir waren beim großen Neufi/Welpentreffen

https://abload.de/img/k-_rs74628g2slw.jpg (http://abload.de/image.php?img=k-_rs74628g2slw.jpg)

Mäxchen und Bruder Barney total erledigt

https://abload.de/img/k-_rs74658uesuk.jpg (http://abload.de/image.php?img=k-_rs74658uesuk.jpg)

Leonbergerwelpe und Mäxchen

https://abload.de/img/k-_rs74671u6sjp.jpg (http://abload.de/image.php?img=k-_rs74671u6sjp.jpg)

https://abload.de/img/dsc_96212wsav.jpg (http://abload.de/image.php?img=dsc_96212wsav.jpg)

https://abload.de/img/k-dsc_96235msiw.jpg (http://abload.de/image.php?img=k-dsc_96235msiw.jpg)


32 Neufis jeglichen Alters und Geschlechts zusammen ohne Leine - und Harmonie pur. Mäxchen hat nur mal kurz gelahmt nach der Begrüßung an der Leine dann auf dem Spaziergang. Danach komplett lahmfrei und bis heute ist es auch so. Besonders mit seinem Wurfbruder Barney war er ganz dicke. Die zwei waren fast immer zusammen auf Tour. 2 Jungs mit 13 Monaten und kein Stress. Barney der schüchterne Schisser hat sich doll am Max, der unbeirrt souverän durch die Menge tobte, orientiert. Es war herrlich. Auch die Welpen und Junghunde wuselten mit rum...Ältere Deckrüden, andersrassige...es war nur toll . Hab nie gedacht, das sowas so gut funktioniert. Klar haben die einheimischen Rüden mal kurz klargestellt, das das ihr Haus ist aber nur mal kurz dann war es entspannt. Es war ein Erlebnis was ich nächstes Jahr wieder mitmachen werde. Mäxchen war toll! Obwohl er ja fast keine Kontakte haben konnte, wegen der Humpelei war er wirklich nur klasse und er hatte so einen Spaß! und eben das Schönste: kein Humpeln!

Amélie-Malu
12.09.2017, 06:07
Das ist großartig. Es freut mich für Dich. Sehr schöne Bilder.

VG Amélie-Malu

Louis&Coco
12.09.2017, 07:43
Wow! Wahnsinn so viele Riesen! Da wäre ich echt gern dabei gewesen... :ok:

bkbalou
12.09.2017, 21:07
https://abload.de/img/k-dsc_9628ehsqr.jpg (http://abload.de/image.php?img=k-dsc_9628ehsqr.jpg)

https://abload.de/img/2017-09-0221.39.54hxo0e.jpg (http://abload.de/image.php?img=2017-09-0221.39.54hxo0e.jpg)

https://abload.de/img/k-_rs74675flsah.jpg (http://abload.de/image.php?img=k-_rs74675flsah.jpg)


ja das war wirklich ein Erlebnis. Und alle Riesen so sanftmütig und freundlich. Für mich steht jetzt fest: einmal Neufi = immer Neufi. Auch auf dem Campingplatz: jeder Mensch möchte mal den Max kuscheln, kaum jemand hat Angst und er geniesst das.
Klar werde ich immer Schäferhunde auch lieben, aber so ist es einfach unkomplizierter - bei unserer Cleo muss ich immer so aufpassen (starker Beschützerinstinkt va aufs Mäxchen) ....

baanicwu
13.09.2017, 04:28
Ein tolles Erlebnis!:ok:

Grazi
13.09.2017, 16:58
Das sind wirklich nach einem herrlich entspannten Treffen aus.....und wie die alle zusammen im Teich rumdappeln! Ganz ganz toll! :ok:

Grüßlies, Grazi

Btw: ich war mal so frei, diesen Pics ein eigenes Thema im Foto-Unterforum zu gönnen, da es ja nicht mehr (primär) um die Wachstumsstörungen geht. Dabei habe ich dann auch forenkonform die Pics auf deine Postings aufgeteilt (max. 5 Bilder pro Post).

bkbalou
13.09.2017, 17:09
Oh 5 Bilder pro Post hab ich gar nicht gelesen.Sorry

Grazi
13.09.2017, 17:13
Ist nicht weiter schlimm... die Bilder waren eh nicht "übergroß" und außerdem habe ich es ja fix reparieren können. ;)

Grüßlies, Grazi

Das Maychen
13.09.2017, 18:35
Absolut toll :ok:
Wir hatten einen Neufi-Mix. Der war auch ein Traum. Der Hund, dem man nur einmal im Leben bekommt.

Maren&Bruno
16.09.2017, 12:08
Ein tolles Treffen - und vor allem, dass es Mäxchen so viel Freude bereitet hat und er die Zeit mit den Fellnasen so genießen konnte nach der langen Zeit.
Ich drück fest die Daumen, dass es gesundheitlich weiter so gut und stabil bleibt.

bkbalou
23.09.2017, 21:43
Danke euch :lach4: Ja, ich freu mich unglaublich, das es ihm wieder soooooo gut geht. Endlich darf er ein Hundeleben führen - und er ist ein Traum von einem Neufi Die Physio ist baff erstaunt das er so gut lief, direkt nach der OP.
Nun wirds bald nochmal spannend, denn ich fahre mit ihm zur Kur (so in 3-4 Monaten) . Hioffentlich benimmt er sich, also kein Jaulen beim alleinsein, kein Mobiliar fressen o.ä.

und er hat ne neue Freundin: Josi (6 Monate) war zu Besuch hier
https://abload.de/img/_rs745490quq1.jpg (http://abload.de/image.php?img=_rs745490quq1.jpg)

https://abload.de/img/_rs74559seuft.jpg (http://abload.de/image.php?img=_rs74559seuft.jpg)

https://abload.de/img/_rs74540k7u59.jpg (http://abload.de/image.php?img=_rs74540k7u59.jpg)

https://abload.de/img/_rs74473pou12.jpg (http://abload.de/image.php?img=_rs74473pou12.jpg)

https://abload.de/img/_rs74531dhu9m.jpg (http://abload.de/image.php?img=_rs74531dhu9m.jpg)

Auch danach kein Humpeln

Conti Inca
24.09.2017, 04:50
https://abload.de/img/_rs74540k7u59.jpg (http://abload.de/image.php?img=_rs74540k7u59.jpg)



Wie süß!!! :love:

Maren&Bruno
24.09.2017, 19:37
Wie süß!!! :love:

Das ist so so zauberhaft. Was für ein wunderschönes Bild.

bkbalou
25.09.2017, 12:55
ja ich find dieses Foto auch bezaubernd...das sagt einfach alles ;)

baanicwu
25.09.2017, 19:45
Jöööööhhhhh :love:

Grazi
26.09.2017, 17:11
Ich kann mich an diesem Foto auch nicht satt sehen! :herz:

Grüßlies, Grazi

Maren&Bruno
26.09.2017, 19:10
Ich kann mich an diesem Foto auch nicht satt sehen! :herz:

Grüßlies, Grazi

Geht mir genauso. Mäxchen hat aber auch einen umwerfenden Charme. Die Kleine himmelt ihn richtig an.
Es gibt einfach so besondere Momente und wenn es die gelingt einzufangen auf einem Bild, dann geht das Herz auf.

bkbalou
26.09.2017, 21:25
Oh ja Charme hat die kleine (74 cm SH)pubertäre Nervensäge :kicher:
Heute hat er auf dem Spaziergang dermaßen Hummeln im Hintern gehabt...ich hätt ihn töten können aber dann bleibt er stehen und schaut einen an ... Na ja da schau ich dann ähnlich wie Josi auf dem Bild

bkbalou
04.10.2017, 15:07
Wir waren am WE campen - und trafen Bruno, Neufirüde 3 Jahre. Es gab dort eine (etwas überschwemmte) Hundewiese

https://www.youtube.com/watch?v=PGuBhFGu-DQ

https://www.youtube.com/watch?v=afSPG4GtLtA

Grazi
13.10.2017, 08:23
Herrlich! Die beiden Fellmonster sind so nett anzusehen! :ok:

Grüßlies, Grazi

bkbalou
14.10.2017, 20:34
Danke . Ja war auch schön. Am Besten war der Blick von dem schwarzen Bruno beim ersten Kontakt: "Häääää? Einer auf MEINER Augenhöhe?"
Frauchens Kommentar: "Whow er kann auf einmal die Rute hochtragen" :kicher:

Grazi
15.10.2017, 09:29
Hihi... ja, das kenne ich noch von meinem Döggelchen damals. Die war das nicht gewohnt, auch mal Artgenossen in ihrer Größe zu treffen....und ist dann gleich noch mal 2 cm gewachsen. :kicher:

Grüßlies, Grazi

bkbalou
15.10.2017, 21:29
Ja war echt witzig denn Bruno stand da echt auf zehenspitzen (ups und Mäxchen war trotzdem etwas größer, so ein Sch... :king::king::kicher:)

Maren&Bruno
15.10.2017, 21:35
Bei uns im Dorf lebt seit einiger Zeit eine Riesin - eine 7 jährige Owtscharka- Dame. Sie ist fast so groß wie Bruno. Als sich die beiden zum ersten Mal begegnet sind, war sie völlig irritiert. Ein Rüde größer als sie, verwirrend. Es war so drollig zu sehen, wie sie ihn begutachtet hat. Und er sie.

little-devil
20.10.2017, 12:16
http://www.smilies.4-user.de/include/Liebe/smilie_love_025.gif (http://www.smilies.4-user.de) oh wie schööön

...hier fehlen uns leider Spielpartner auf Augenhöhe :hmm:

bkbalou
20.10.2017, 13:14
Ja hier in der Gegend ist auch kein Neufi...nur Mäxchen aber das war ja auf nem Campingplatz. War echt schön

bkbalou
23.10.2017, 21:56
https://abload.de/img/max18r5pgh.jpg (http://abload.de/image.php?img=max18r5pgh.jpg)

Grazi
24.10.2017, 06:41
Alberner Kerl! :kicher:

Lachend, Grazi

bkbalou
25.10.2017, 21:02
Sehr :kicher:
Melde mich mal für einige Wochen ab. fahre ab 2.11. in Reha . Eigentlich sollte/wollte ich ja Mäxchen mitnehmen aber die Krankenkasse stellt sich quer. Na ja ... Sonntag fahren wir zu einer Frau mit ner Neufihündin die das Mäxchen für 2-3 Wochen aufnimmt wenn das erste Treffen gut läuft, danach kann mein Mann zu Hause sein und aufpassen. ich HOFFE das das Mäxchen damit klar kommt, von uns weg zu sein. Immerhin ist das Neufimädel 18 Monate und auch sehr verspielt. Ich glaub ich werde keine Minute entspannen in der Reha.
Bitte drückt die Daumen das Mäxchen sich Sonntag gut benimmt und das sie ihn nehmen - und das er sich wohl fühlt.

Grazi
26.10.2017, 06:29
Däumchen werden gedrückt...und dir wünsche ich natürlich auch alles Gute!
Komm bitte gut erholt und gesund zurück! :ok:

Grüßlies, Grazi

bkbalou
26.10.2017, 21:01
dasmgut erholt wird wohl nix. In dem Begleitschreiben der Klinik zwecks Aufnahme steht das die ausgerechnet ab 2.11. modernisieren und es Lärm geben kann. Ganz prima....reg mich gerade gar nicht auf :boese1:

Grazi
27.10.2017, 05:54
Das ist ja wohl nicht wahr, oder? :hmm:

Kopfschüttelnd, Grazi

bkbalou
28.10.2017, 21:00
leider doch. Und wir reden über 5 Wochen Reha. 5 Wochen Krach und Lärm...

Und jetzt brauch mein kleiner Fiat noch neue Reifen auf die Schnelle...wir haben Risse gesehen. Und fast 500km Autobahn... Nicht gerade mein Monat jetzt

Morgen fahren wir zu einer Neufihündin wo Mäxchen evtl. für 14 Tage unterkommen kann, solange wie Herrchen noch arbeitet. Da versuche ich wieder ein video bzw Fotos zu machen

bkbalou
22.12.2017, 20:05
Also ich war letztlich 6 lange Wochen auf reha, ohne meine Wuffs. Im nachhinein bin ich ganz froh, das Mäxchen nicht mit war, denn erstens war der Tag manchmal recht voll gepackt und das Wetter war echt sch.... Insofern wäre er immer matschig gewesen mit entsprechenden Folgen bei seinem Pelz.
Er war für knapp 3 Wochen in einer privaten Pflegestelle . Nun ja deren Neufimädel und er haben sich dermaßen geliebt, das sie Beide, als er wieder zu Herrchen kam echt getrauert haben :kicher:. große Liebe. Mäxchen kam damit klar, hat zwar als wir davonfuhren uns einen Tag gesucht gehabt aber dann eben immer mit Paula getobt.
Unsere Cleo kam damit auch gut zurecht.
Und ich nach der 1. für mich schlimmen Woche, dann auch.
Die Reha selber (Schmerzklinik) war gut für mich einerseits, andererseits auch deprimierend, weil man seine Defizite glasklar erkannt hat seufz. Nun mache ich noch ambulant Reha , so 2 mal die Woche bisschen Gruppensport insgesamt 24 mal. Leider gibts keine Einzelanwendungen mehr.

baanicwu
23.12.2017, 19:10
Welcome back!
Schon dich und geniess es :ok:

Grazi
27.12.2017, 18:04
ReHa oder Kur ohne Wuffs wäre für mich eine absolute Tortur, auch wenn es (wie bei dir) durchaus sinnvoll ist...

Aber Mäxchen hat den Urlaub bei seiner großen Liebe ja genossen und du wusstest ihn dort gut aufgehoben! :lach4:

Nun bleibt nur zu hoffen, dass du das, was du in der Schmerzklinik sicher ganzheitlich "mitbekommen" hast, auch gut in deinen Alltag integrieren und dort umsetzen kannst.... und dass es dir in Ergänzung mit der ambulanten ReHa irgendwann besser geht. Durch eine sehr gute Freundin weiss ich leider nur zu gut, was chronische und starke Schmerzen bedeuten, und kann dir daher nur alles Gute wünschen!

Daumendrückend, Grazi

bkbalou
28.12.2017, 21:23
Dankeschön :lach4:
Die ambulante Reha ist leider ein Schlag ins Klo... der Arzt war das letzte und der eine Therapeut heut für Kraftsport auch. Der ganze Rehaerfolg ist hin. Na ja Wasser und Wirbelsäulengymnastik sind ja ok. Aber was man sich für Sprüche anhören "darf"...echt unfassbar.

Mäxchen und Cleo gehts saugut, so gut das Mäxchen ein Nutellaglas klaute, es zerbrach und dann die Küche aussah als wäre ein Schwein abgeschlachtet worden. Zum Glück hat er sich "nur" in die Zunge geschnitten, sah schlimmer aus, als es war. Das Glas war übrigens, abgesehen vom Blut blitzsauber :schreck:

Louis&Coco
29.12.2017, 09:22
Dankeschön :lach4:
Die ambulante Reha ist leider ein Schlag ins Klo... der Arzt war das letzte und der eine Therapeut heut für Kraftsport auch. Der ganze Rehaerfolg ist hin. Na ja Wasser und Wirbelsäulengymnastik sind ja ok. Aber was man sich für Sprüche anhören "darf"...echt unfassbar.

Oje, das klingt aber nicht gut...:( Ich wünsche dir trotzdem alles Gute für die weitere Reha. Gibt es keine andere Möglichkeit? Anderer Arzt oder anderes Krankenhaus?


Mäxchen und Cleo gehts saugut, so gut das Mäxchen ein Nutellaglas klaute, es zerbrach und dann die Küche aussah als wäre ein Schwein abgeschlachtet worden. Zum Glück hat er sich "nur" in die Zunge geschnitten, sah schlimmer aus, als es war. Das Glas war übrigens, abgesehen vom Blut blitzsauber :schreck:

:schreck::schreck::schreck: Oh du meine Güte! Verschluckt hat er eh nix vom Glas? Coco hat mal ein paar Scherben verschluckt, weil eine Katzenschüssel mit Futter zu Bruch ging-an einem Sonntag Sauerkraut besorgen war gar nicht so einfach! :hmm::king: Zum Glück ist es damals gut ausgegangen...

bkbalou
29.12.2017, 21:24
Zum Glück hat er nix verschluckt. Es geht ihm nach wie vor gut. Sauerkraut hab ich eh immer da, seit ich ihn habe. Geklaut hat ja immer mal wer....aber er toppt alle :kicher:

bkbalou
29.12.2017, 22:18
Er hat Hunger

https://www.youtube.com/watch?v=fsgopfpASp0

Grazi
05.01.2018, 11:51
Meine Güte.... ich wäre tausend Tode gestorben! :schreck:

Grüßlies, Grazi

bkbalou
05.01.2018, 22:19
Bin ich auch erst, aber das Glas war zum Glück nur in drei Teile zerbrochen und ich hab alles gefunden

Gestern hat er dann den Reiskocher runtergeholt mit kaltem Reis (für 2 Hunde). Reiskocher unverletzt, sogar Glasdeckel heile - und Mäxchen satt. Endlich mal :kicher: Schlimm wenn früher mein Schäferzwerg klaute wars nicht so dramatisch: alles nach hinten stellen, kam er nicht dran . Mäxchen? Kommt ÜBERALL dran ahhhhhhhh :hmm:Nutzt nix, er kriegt demnächst Betonklötze an die Pfoten und wird in den Garten gestellt :sorry::kicher:
Ne im Ernst, ab jetzt wird ALLES weggeräumt und er kriegt ne Kamera mit Mikro....und wenn ich ihn erwische, gibts aber Mecker geben tun
Cleo klaut übrigens NIE und auch meine Angel klaute nie. Aber einen hab ich IMMEr dabei der klaut - und wenn ich denke, es geht nicht schlimmer...ja dann kam Mäxchen der Unfugansteller ...nur Gnübbes in der 16monatigen Rübe. Aber er ist so lieb. heute stand auf einmal und ohne Absprache Nachbars Bernermixrüde Eddi bei uns im Garten (weder nachbar noch ich wissen wie er bei denen raus und bei uns reinkam (unsere Grundstücke sind 20 meter voneinander entfernt also 2 hohe und an sich dichte Zäune). Nun ja Eddi stand da und Mäxchen und Cleo? Total lieb, Mäxchen wollte toben und Cleo (Schäfi) war so perpelex das sie nix tat. Sie kamen dann eben zu dritt auf mein Rufen. Na ja Eddi eingesammelt und rübergebracht. Mäxchen traurig...Kumpel weg und Cleo am Zaun am zicken :hmm:Weiber

Impressum - Datenschutzerklärung