SPANIEN! AmStaff-Mix Tairon (Rüde, *09/2014) im TH Aixopluc

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : SPANIEN! AmStaff-Mix Tairon (Rüde, *09/2014) im TH Aixopluc


Markus
18.07.2017, 18:27
Hallo,

auf dieser Seite geht es um das Thema „SPANIEN! AmStaff-Mix Tairon (Rüde, *09/2014) im TH Aixopluc” und alles was damit zu tun hat.
Sollte sich in den Beiträgen auf dieser Seite nicht das Richtige finden lassen, frag doch einfach eben direkt hier im Forum nach.

Mit vielen tausenden registrierten Mitgliedern lässt eine passende Antwort ganz bestimmt nicht lange auf sich warten!

Schöne Grüße,
Markus

Grazi
18.07.2017, 18:27
AmStaff-Mix Tairon

http://up.picr.de/29828790wg.jpg

Auslandshund: Spanien, AmStaff-Mix, American Staffordshire Terrier-Mischling, bedingt verträglich, kinderlieb

Name: Tairon
Rasse: American Staffordshire Terrier-Mix
Geschlecht: Rüde
Kastrationsstatus: kastriert
Alter des Hundes: 2 Jahre
Geburtsdatum: 09/2014
Handicap: nein
Größe: 57 cm
Gewicht: 31 kg
Aufenthaltsort:Tierheim
PLZ und Ort: 08240 Manresa (Spanien)
Beschreibung:

Tairon ist ein Opfer der Rassenliste in Spanien: Er gehörte einem Hausbesetzer, dem er weggenommen wurde, da dieser nicht die erforderliche behördliche Haltungsgenehmigung für den Hund hatte. Wir haben sehr gehofft, dass der junge Mann die Erlaubnis einholen und Tairon anschließend aus dem Tierheim holen würde, aber er kam nicht.

Für den hübschen Rüden ist dies sehr traurig, denn als Listenhund sind seine Chancen gering, ein Zuhause zu finden. Eine Vermittlung nach Deutschland ist zum Beispiel nicht erlaubt. Daher sucht er ein Zuhause in Österreich, den Niederlanden oder der Schweiz.

Tairon ist ein ruhiger, ausgeglichener Hund. Er ist unheimlich menschenbezogen und weiß, was sich gehört. Beim Spaziergang geht er locker an der Leine. Daher ist er auch sehr beliebt bei Familien mit Kindern, die ihn gerne zum Spazierengehen abholen.

Fremden gegenüber ist Tairon in den ersten Minuten etwas schüchtern gegenüber. Aber dann taut er auf und zeigt dann seine liebevolle, menschenfreundliche Art. Läuft er im Tierheim im Hof frei, so verzichtet er auf ausgiebige Schnüffelrunden und sitzt stattdessen viel lieber neben einem Menschen und genießt dessen Nähe in vollen Zügen.

Tairon ist ein eher unterwürfiger, manchmal etwas unsicherer Hund. So schließt er bei plötzlichen Bewegungen oder lauten Stimmen die Augen.

Mit Hündinnen ist er gut verträglich und könnte auch als Zweithund bei einer verträglichen Hundedame leben. Rüden begegnet er eher angespannt. Er toleriert zwar soziale Rüden, aber ein entspanntes Zusammenleben gäbe es vermutlich nicht.

Katzen gegenüber ist er ängstlich. Tairon schnuppert zwar vorsichtig an ihnen, aber wir können nicht sagen, wie er reagiert, wenn die Katzen fauchen etc. Daher würden wir ihn gerne in einen katzenfreien Haushalt vermitteln.

Tairon ist ein wirklich toller Hund mit einem beeindruckenden, stolzen Körperbau. Hinter dem Muskelpaket steckt aber ein kleiner Feigling, der das Zeug zum wahren Traumhund hat, denn wirkliche Macken hat er keine. Oder doch.... eine! Er ist manchmal ein kleiner Sturkopf. ;)

Wer gibt dem hübschen Kerl die Chance, als Familienhund zu leben?

Tairon ist gechipt, geimpft, kastriert und negativ auf Mittelmeerkrankheiten getestet.

Ein weiteres Foto sowie die Kontaktdaten findet man hier: Tairon bei der Kampfschmuser-Vermittlungshilfe (http://kampfschmuser-vermittlungshilfe.de/2017/07/amstaff-mix-tairon/)