Mini Bullterrier Wilma (Hündin, *06/2016) im TH Heppenheim

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Mini Bullterrier Wilma (Hündin, *06/2016) im TH Heppenheim


Markus
07.07.2017, 10:24
Hallo,

auf dieser Seite geht es um das Thema „Mini Bullterrier Wilma (Hündin, *06/2016) im TH Heppenheim” und alles was damit zu tun hat.
Sollte sich in den Beiträgen auf dieser Seite nicht das Richtige finden lassen, frag doch einfach eben direkt hier im Forum nach.

Mit vielen tausenden registrierten Mitgliedern lässt eine passende Antwort ganz bestimmt nicht lange auf sich warten!

Schöne Grüße,
Markus

Grazi
07.07.2017, 10:24
Miniature Bullterrier Wilma

http://up.picr.de/29707476sa.jpg

Name: Wilma
Rasse: Miniature Bullterrier
Geschlecht: Hündin
Kastrationsstatus: kastriert
Alter des Hundes: 1 Jahr
Geburtsdatum: 22.06.2016
Handicap: nein
Aufenthaltsort: Tierheim
PLZ und Ort: 64646 Heppenheim
Beschreibung:

Wilma ist eine kleine wilde Hummel, die aber auch gerne schmust und kuschelt. Zu Menschen ist sie nett, doch befindet sie sich altersmäßig in einer sehr stürmischen Phase und ist generell ein sehr energiegeladener Hund, daher sollten keine Kinder in der Familie sein.

Wilma ist definitiv kein "Nebenbei-Hund", sondern braucht liebevoll-konsequente und sportliche Menschen, die viel Zeit für sie haben. Sie wird sicher nie ein Couch-Potatoe und muss auch körperlich ausgelastet werden (z.B. Longieren, Hundesport etc.).

Das kleine Energiebündel benötigt noch einiges an Erziehung und muss lernen, Grenzen/Regeln zu akzeptieren, was sie sicher lernen wird, da sie clever und aufgeschlossen ist. Sie kann kann bereits "Sitz" und wenn es keine Ablenkung gibt, klappt auch "Sitz/Bleib" (für eine kurze Zeit).

Anderen/fremden Hunden gegenüber ist Wilma sehr aufmüpfig und rotzfrech, sie pöbelt dann auch lautstark, woran natürlich gearbeitet werden muss. In solchen Situationen reagiert sie dann auch nicht gut auf menschliche Ansprache.

Kleintiere und Katzen hat sie zudem zum Fressen gern.

Aufgrund von Wilmas Verhalten und ihrem ausgeprägten Terrier-Charakter wird für sie nun ein Einzelplatz bei sportlichen Leuten mit Erfahrung gesucht. Sie wird nur nach positiver Vorkontrolle an absolut zuverlässige Menschen vermittelt. Der Besuch einer guten Hundeschule ist absolut unerlässlich und Pflicht.

Nadine
13.08.2017, 05:34
Hallo!
Danke für den Beitrag!

LG Nadine
Grazi
13.08.2017, 05:34
Wilma zieht morgen aus! :)

Grüßlies, Grazi