PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Zuwachs


Isgo
20.06.2017, 11:06
Wollte Euch Lola vorstellen eine
Old Amrerican Bulldog Dame, 7 Jahre alt.
Sie ist mit Frauchen und Herrchen zu uns ins Haus gezogen,
somit haben wir auch wieder einen Bollerkopp im Haus:love:.
Die Dame ist etwas korpulent,wurde aber mit TA-Hilfe schon auf Diät gesetzt.
Ich glaube bei Nike wird sie noch so einige Pfunde verlieren.:D

Prya
20.06.2017, 11:34
Uihh das ist aber echt eine Wuchtbrumme :kicher:
Ich hätte allerdings eher auf übergewichtigen Staff getippt als auf Bulldogg:gruebel:

asw-steyr
20.06.2017, 12:34
Fesch ist die Dame :ok:

baanicwu
20.06.2017, 13:14
:ok:
Klasse , aber die Farbe ist wirklich untypisch, oder :sorry:

Isgo
20.06.2017, 13:50
Ja,ein Propper Mädsche
Aber es ist eine echte Bulli-Dame in Blau -Weiß.
Ich selbst habe die Rasse Old American Bulldog auch noch nicht gekannt,bin ja eher der Mastino Liebhaber.
Aber sie ist echt eine ganz süße Schmusemaus.:herz2:

Grazi
20.06.2017, 15:48
Ein wirklich niedlicher Wonneproppen! :herz:

Aber die Rasse ist leider recht umstritten und es kommt immer wieder zu Problemen mit den Behörden, weil sie die Hunde (zu Recht) als Liste-1-Hunde einstufen.
Ich hoffe sehr, dass ihr "sicher" seid und niemand Ärger macht.

Und was das Abnehmen angeht: das bekommt ihr bestimmt gut hin, insbesondere mit Nikes Hilfe. ;)

Was mich dran erinnert: in der letzten Ausgabe der Zeitschrift "Leben mit Tieren" ist ein passender Bericht drin: "Wie kann mein Hund erfolgreich abnehmen?"
Soll ich dir mal die wichtigsten Punkte zusammenfassen oder seid ihr bereits auf einem guten Weg und du kommst auch so gut klar?

Grüßlies, Grazi

Marti
20.06.2017, 17:06
Süße Maus. Allerdings kein American Bulldog. Und "Old American Bulldog" habe ich noch nie gehört... Und bin seit über 11 Jahren in der AB-Szene aktiv... Was soll das denn für eine Rasse sein?

Ps: Viel Glück beim Abnehmen. Das schafft ihr sicherlich! :)

ananda
20.06.2017, 17:25
Old English Bulldog vielleicht? Hier im Ort gibt es davon einige und die sehen schon ähnlich aus.

Amélie-Malu
20.06.2017, 18:17
Super, Euch eine schöne und unbeschwerte Zeit.

VG Amélie-Malu

Isgo
20.06.2017, 18:30
@Grazi
Danke für Dein Angebot,aber die Besitzer sind schon auf einem guten Weg mit der Kleinen.
Sie ist ja nicht unser Hund,sie ist nur mit ins Haus gezogen quasi als Untermieter:kicher:
unser Sohn ist ausgezogen und so haben wir die Wohnung neu vermietet.
@Marti
Ich kenne die Rasse ja auch nicht,hab mich aber auch nie
Großartig damit auseinandergesetzt :sorry:denke vom Aussehen und der Größe eher an eine englische Bulldogge.:35:
Sie ist ca 40-45cm hoch und sehr lang.
Aber egal was Sie ist,sie ist ein toller Hund.
Ein richtiger lieber Wonneproppen

Maren&Bruno
20.06.2017, 18:32
Eine süße Maus und den Hüftspeck bekommt Ihr sicher mit der Zeit auch los.

Eine schöne Zeit wünschen auch Maren&Bruno

ananda
20.06.2017, 18:52
Viel Spaß mit der Untermieterin
wünschen

Dagmar und Bolle

Grazi
21.06.2017, 06:54
Süße Maus. Allerdings kein American Bulldog. Und "Old American Bulldog" habe ich noch nie gehört... Und bin seit über 11 Jahren in der AB-Szene aktiv... Was soll das denn für eine Rasse sein? Diese "Rasse" gibt es nicht. Gemeint ist sicher der "American Bully" (ebenfalls nicht anerkannt), bei dem ein Neunmalkluger ein "Old" davorgepackt hat, um seiner "Zucht" einen anderen Anstrich zu geben.

Ziel war mal wieder, einen besonders breiten, dabei aber kleinen und bulldog-artigen Hund zu bekommen. Im Netz werdet ihr viele erschreckende Beispielbilder finden. :hmm:

Ausgangsrasse war der American Stafford (daher die von mir eingangs erwähnte rechtliche Problematik), in den nicht nur Franzosen und Engländer eingekreuzt wurden, sondern - je nach Zuchtlinie - auch große Molosser.

Ich hoffe wirklich sehr, dass die Besitzer dieses niedlichen Breitmaulfrosches nirgends anecken!

Grüßlies, Grazi

Marti
21.06.2017, 11:25
Ja American Bully ist mir bekannt. Das würde auch optisch hinkommen. Bei uns gibt es ein junges XXL-Exemplar. Vom Wesen ein netter Hund, aber gesundheitlich schon einige Probleme.

Impressum - Datenschutzerklärung