PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Molosser-Mix Socke (Rüde, *11/2013) im TH Gießen


Grazi
20.06.2017, 09:46
Socke

http://up.picr.de/29668993nt.jpg

großer Molosser-Mischling (Leonberger x Labrador, evtl. mit Mastin Espanol), unkastrierter Rüde, ca. 80 cm groß, etwas über 40 kg schwer, 3 Jahre alt.
Standort: seit dem 30.04.2017 im Tierheim Gießen

Ursprünglich stammte Socke aus Spanien und daher könnte neben den im Impfpass angegebenen Rassen Leonberger und Labrador durchaus auch ein Mastin Espanol bei seinen Ahnen eine tragende Rolle gespielt haben.

Der hübsche Riese kam als Welpe in seine letzte Familie und sucht nun leider ein neues Zuhause, da sich die Lebensumstände seiner Familie geändert haben und keine Zeit mehr für ihn blieb.

Normalerweise kommen Hunde gerne einmal „zu gut“ genährt ins Tierheim und neue Besitzer müssen anfangs noch einen strengen Diätplan für den Vierbeiner einhalten. Bei Socke darf man aber gerne ein paar extra Leckerchen füttern, denn der Rüde ist aktuell noch zu leicht für seine Größe. ;)

Socke würde in ein neues Heim einige angenehme Eigenschaften mitbringen, denn er hat brav die Hundeschule besucht und sogar etwas Dog Dancing gemacht. Er kann für eine gewisse Zeit alleine bleiben und kennt alle gängigen Kommandos, die er sogar rein über körpersprachliche Signale ausführen kann. Ein gewisser Jagdtrieb ist aber doch vorhanden. Besonders rasante Radfahrer würden den großen Bub zu einem kleinen Lauf- und Fangspiel animieren. Hier wäre also noch Trainingsbedarf. Auch am Punkt Leinenführigkeit darf noch gearbeitet werden.

Socke ist mit Hündinnen verträglich, kommt mit Katzen klar und könnte zu „standfesten“ Kindern vermittelt werden.

Wer ein Fan von sehr großen Hunden und deren typischen Charakterzügen ist, würde mit diesem Hund eine echt coole Socke bekommen – da macht er seinem Namen nämlich alle Ehre. :D

Grazi
24.07.2017, 07:37
Socke hat ein Zuhause gefunden! :lach4:

Grüßlies, Grazi

Impressum - Datenschutzerklärung