NOTFALL! AmStaff-Mix Lady (Hündin, *2012) im TH Hannover

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : NOTFALL! AmStaff-Mix Lady (Hündin, *2012) im TH Hannover


Markus
18.04.2017, 12:18
Hallo,

auf dieser Seite geht es um das Thema „NOTFALL! AmStaff-Mix Lady (Hündin, *2012) im TH Hannover” und alles was damit zu tun hat.
Sollte sich in den Beiträgen auf dieser Seite nicht das Richtige finden lassen, frag doch einfach eben direkt hier im Forum nach.

Mit vielen tausenden registrierten Mitgliedern lässt eine passende Antwort ganz bestimmt nicht lange auf sich warten!

Schöne Grüße,
Markus

Grazi
18.04.2017, 12:18
NOTFALL!

AmStaff-Mix Lady

http://i238.photobucket.com/albums/ff265/Grazi_07/tierschutz/tierschutz002/forum_lady.jpg (http://s238.photobucket.com/user/Grazi_07/media/tierschutz/tierschutz002/forum_lady.jpg.html)

Notfall, American Staffordshire Terrier-Mischling, AmStaff-Mix, bedingt verträglich

Name: Lady
Rasse: American Staffordshire Terrier-Mix
Geschlecht: Hündin
Kastrationsstatus: kastriert
Alter des Hundes: 5 Jahre
Geburtsdatum: 2012
Handicap: nein
Größe: 48 cm
Gewicht: 25 kg
Aufenthaltsort: Tierheim
PLZ und Ort: 30855 Langenhagen
Beschreibung:

Im Tierheim seit: August 2015

Diese bildhübsche Hündin wurde von uns aus dem Tierheim Hamburg übernommen.

Lady ist temperamentvoll und sehr bewegungsfreudig. Sie hätte sicher Spaß daran, ihre neuen Halter am Fahrrad oder beim Joggen zu begleiten.

Sie ist bei ihren Bezugspersonen anhänglich und hat einen sehr guten Grundgehorsam. Bei neuen Menschen zeigt sie sich anfangs zurückhaltend, taut aber schnell auf. Lady scheint in der Vergangenheit schlechte Erfahrungen mit Kindern gemacht zu haben, denn sie reagiert auf diese sehr ungehalten. Da sie zudem stark auf Bewegungsreize reagiert, ist sie nicht für einen Haushalt mit Kindern geeignet.

Lady ist bedingt mit Rüden verträglich. Diese sollten souverän und standfest sein, denn sie spielt sehr grobmotorisch und lautstark. Mit Hündinnen versteht sie sich nicht.

Beim Spaziergang zeigt sie eine leichte Leinenaggression, die sich aber durch leichte Einwirkung gut abtrainieren lässt.

Die verschmuste Hündin wird nach Eingewöhnung und entsprechendem Training stundenweise alleine bleiben können. Wahrscheinlich wird sie anschlagen.

Da Lady mit neuen Situationen schnell überfordert ist, suchen wir erfahrene Halter, an denen sie sich orientieren kann und die ihr die fehlende Sicherheit geben.

Für die Übernahme eines Hundes dieser Rasse benötigen wir eine Vermietergenehmigung.

Ein weiteres Foto sowie die Kontaktdaten findet man hier: Lady bei der Kampfschmuser-Vermittlungshilfe (http://kampfschmuser-vermittlungshilfe.de/2017/04/notfall-amstaff-mix-lady/)