Kangal x Labbi Nala (Hündin, ca. *01/216) im TH Mainz

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Kangal x Labbi Nala (Hündin, ca. *01/216) im TH Mainz


Markus
30.03.2017, 18:38
Hallo,

auf dieser Seite geht es um das Thema „Kangal x Labbi Nala (Hündin, ca. *01/216) im TH Mainz” und alles was damit zu tun hat.
Sollte sich in den Beiträgen auf dieser Seite nicht das Richtige finden lassen, frag doch einfach eben direkt hier im Forum nach.

Mit vielen tausenden registrierten Mitgliedern lässt eine passende Antwort ganz bestimmt nicht lange auf sich warten!

Schöne Grüße,
Markus

Grazi
30.03.2017, 18:38
Nala

http://i238.photobucket.com/albums/ff265/Grazi_07/tierschutz/tierschutz002/14708104_1146938645403158_5699214916663765948_n-e1477634116244.jpg (http://s238.photobucket.com/user/Grazi_07/media/tierschutz/tierschutz002/14708104_1146938645403158_5699214916663765948_n-e1477634116244.jpg.html)

Labrador Retriever-Kangal-Mischling, Hündin, ca. 1 Jahr alt.
Standort: Tierheim Mainz

Unsere Nala ist anfangs erst einmal zurückhaltend. Um ihre stürmische Seite zu zeigen, muss sie den Menschen erst einmal kennenlernen.

Überhaupt muss Nala auf jeden Fall noch einiges lernen, um in der großen weiten Welt klar zu kommen. Wir denken, dass man die junge Hündin sicher für eine gute Hundeschule begeistern könnte.

Spielkameraden sucht sie sich sehr genau aus, denn Nala mag nicht jeden ihrer Artgenossen.

Kinder sollten schon im Teenageralter sein, damit sie nicht von unserem Wirbelwind umgefegt werden können. Nala ist sich ihrer Größe nämlich noch nicht richtig bewusst, aber auch das kommt ja mit der Zeit.

Nala befindet sich gerade in dem etwas schwierigen Teenie-Alter. ;) Die hübsche junge Lady ist im Tierheim nicht ausgelastet und daher ist ihre Frustrationsgrenze nicht so hoch. Wenn zuviel auf die junge Hündin einstürmt, schnappt sie schon mal, ohne es wirklich böse zu meinen.

Unterwegs ist sie eigentlich ein echter Schatz, leinenführig, sehr gelehrig und auf ihren Menschen fixiert. Leckerlis sind Nalas Leidenschaft, da kommt der Labrador in ihr zum Vorschein. Findet sie etwas „Leckeres“ auf der Strasse und man ist nicht schnell genug, dann wird es auch genüßlich gefressen.

Sonst benimmt Nala sich, wie eine junge Hündin sein soll: freundlich und verspielt.

Weitere Fotos sowie die Kontaktdaten findet man hier: Nala bei der Molosser-Vermittlungshilfe (http://molosser-vermittlungshilfe.de/andere-rassen-und-mischlingshunde/labrador-x-kangal-nala-huendin-ca-012016/)