PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : DC Brutus (Rüde, *06/2015) im TH Hochtaunus


Grazi
14.03.2017, 21:08
Brutus

http://i238.photobucket.com/albums/ff265/Grazi_07/tierschutz/tierschutz002/Brutus.jpg (http://s238.photobucket.com/user/Grazi_07/media/tierschutz/tierschutz002/Brutus.jpg.html)

Dogo Canario, unkastrierter Rüde, 1 ¾ Jahre alt.
Standort: Tierheim Hochtaunus

Liebe Freunde großer Hunderassen,

der Dogo Canario gehört als Molosser zu den Hunden, die ausgewachsen eine stattliche, imposante Größe erreichen. Sie müssen gut erzogen werden, um alltagtauglich zu sein. Laut Wesensbeschreibung wird die kanarische Dogge als selbstbewusst, ruhig und nervenstark beschrieben und ist Fremden gegenüber eher misstrauisch und mit einem natürlichen Schutztrieb ausgestattet. Vertreter dieser Rasse eignen sich als Wach- und Schutzhunde sowie auch als Familienhunde.

Leider wurde Brutus unüberlegt angeschafft und sucht nun, in seiner „Sturm- und Drangzeit“, eine neue endgültige Familie, die mit dieser Rasse vertraut sein sollte.

Brutus ist mit Hündinnen verträglich, bei Rüden entscheidet die Sympathie.

Er ist stubenrein, bleibt stundenweise alleine und kennt die gängigen Kommandos, jedoch ist an der Erziehung noch zu feilen. Der noch junge, starke Bursche sucht seine Grenzen und braucht Menschen, die die Herausforderung anzunehmen wissen.

Wer hat der Masse auf vier Pfoten etwas entgegenzusetzen und traut sich? ;)

Grazi
15.05.2017, 06:30
Brutus ist vermittelt! :lach3:

Grüßlies, Grazi