PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : RUMÄNIEN! Boxer-Mischling Oscar (Rüde, *02/2008)


Grazi
01.03.2017, 07:46
Oscar

http://up.picr.de/30714267xm.jpg

Boxer-Mix, kastrierter Rüde, 50 cm groß, ca. 9 Jahre alt.
Standort: Nähe Bukarest, Rumänien

Der liebenswürdige, freundliche Oscar wurde vor über drei Jahren mit drei anderen Hunden aus einem öffentlichen Tierheim „gerettet“ – allerdings war das ein Umzug vom Regen in die Traufe… das Tierheim hatten sie überlebt, vegetierten aber zu viert auf einer Fläche von drei Quadratmetern. Nach so langer Zeit auf engstem Raum hat er nun bei Helping Animals Romania einen großen Spielplatz – und er genießt es!

Manchmal humpelt Oscar ein wenig, und die Spitze des rechten Ohrs fehlt. All das stört ihn überhaupt nicht.

Sein freundliches Wesen hat Oscar behalten – er mag alle anderen Hunde, Rüden wie Hündinnen, und sucht immer die Gesellschaft von Menschen. Aufgrund seines Alters wird Oscar ein Zusammenleben mit Kindern vermutlich für zu anstrengend halten. Ein Katzentest kann auf Wunsch durchgeführt werden.

Oscar liebt es, auch mal draußen in der Sonne zu liegen – ein Zuhause mit sicher eingezäuntem Garten wäre für ihn der Himmel auf Erden. Dann wird er sogar zum Wachhund, denn am Zaun kann er schon mal bellen!

Bei Oscar wurden Herzwürmer festgestellt, die Behandlung wurde bereits begonnen.

Für alle Hunde von Helping Animals Romania werden neben Endstellen auch übernehmende Vereine gesucht.

Grazi
22.10.2017, 06:50
Oscars Herzwurmbehandlung ist abgeschlossen und er ist nun wieder – von kleinen Alterszipperlein mal abgesehen - ganz gesund.

Außerdem gibt es aktuelle Fotos von dem netten Senior, der mit seinem offenen lachenden Blick jedes Herz erobert!

http://up.picr.de/30714234ff.jpg

http://up.picr.de/30714233ut.jpg

Angua
20.01.2018, 12:11
Update 20. Januar 2018:

Oscar ist zu seiner neuen Familie gereist und kann sicherlich in absehbarer Zeit als endgültig vermittelt gelten.

Grazi
11.03.2018, 16:30
In seinem neuen Zuhause ist alles ok, Oscar fühlt sich dort sehr wohl und er kann nun endgültig entwarnt werden. :)

Grüßlies, Grazi

Impressum - Datenschutzerklärung