PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : American Staffordshire Terrier aus Graz sucht..


gretel
16.02.2017, 17:53
Simba, 1.2.2016, unkastrierter Rüde, sucht ein neues Zuhause bei sehr aktiven Menschen.
Er ist freundlich zu allen Hunden, altersbedingt bei einigen Situationen unsicher und mit Männern hat er schlechte Erfahrungen gemacht, zeigt sich diesen gegenüber skeptisch und zurückhaltend.
Gesucht wird ein Platz in Österreich, bei sportlichen Menschen. Zu einem größeren souveränen Zweithund kann er ebenso genommen werden. Er spielt sehr gerne mit anderen Hunden, mit Bällen und Holzstöcken. Geringer Jagdtrieb, gut lenkbar. Er verliert sein Zuhause wegen Zeitmangel und fehlender Auslastung. Größe ca 58cm, Gewicht ca 30 kg. Optisch besonders ansprechend wegen seiner Stehohren, seiner Größe und seines enormen Ausdrucks!

blue
17.02.2017, 07:15
Guten Morgen...:)
Gibst du bitte noch einen Kontakt ausserhalb des Forums an ?
Schutzgebür unter den üblichen 350,- € ?

gretel
17.02.2017, 13:26
Für die Besitzerin würde auch eine bezahlte Pflegestelle in Frage kommen, bis ein Fixplatz gefunden ist.
Schutzgebühr von 350 Euro.

blue
23.02.2017, 09:44
Wird hier noch gesucht ?
Bettina unter der Kontakt-Nr. meldet sich nicht mehr.
Wenn ja: BITTE ANTWORTEN !

gretel
24.02.2017, 05:58
Ahhhh, danke, jetzt hab ichs erst gesehen! Es wird noch gesucht! Ich sag es Bettina gleich.
LG Eva

blue
24.02.2017, 14:32
Vermittlung läuft jetzt über den Verein PitBullSolutions.

Grazi
25.02.2017, 11:11
Lieferst du bitte noch die Kontaktdaten?

Grüßlies, Grazi

blue
25.02.2017, 14:34
Angefragt.

blue
27.02.2017, 08:49
https://m.facebook.com/PitBullSolutions/?__mref=message_bubble

+43 699 10718128

gretel
02.03.2017, 11:01
Nach kleinen Pannen geht der Hund jetzt an den Verein über. Ich hoffe auf eine gute Zukunft für den kleinen!

gretel
21.03.2017, 12:30
Es hat sich leider noch nichts ergeben, es konnte keine Pflegestelle gefunden werden und es gab keine einzige Anfrage. Wir brauchen bitte Hilfe!

gretel
24.03.2017, 06:30
Simba kommt Ende März in eine Hundepension und die Besitzerin schaut sich nach einer hundegeeigneten Wohnung um. Das hab ich gestern herausbekommen aus ihr. Ich hab ihr weiterhin Hilfe angeboten, dass ich mich ebenso um den Hund kümmere, und ich hoffe sie überlegt sich das wenn sie jetzt 1 Monat Abstand hat und behält ihn dann. Ich melde mich falls was ist und es schief gehen sollte! Danke für die Hilfe!

blue
04.04.2017, 07:22
Zu früh gefreut, die Besitzerin gibt auf und nimmt Simba nicht mehr auf. Es wird ein neues Zuhause gesucht.

gretel
09.05.2017, 21:06
Simba ist vermittelt!

Impressum - Datenschutzerklärung