PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : American Bulldog-Mix Keko (Rüde), *01/2010, Manresa


Angua
13.02.2017, 16:50
Keko

http://666kb.com/i/dgogh2g7bucxgo9jb.jpg

American Bulldog-Mix, kastrierter Rüde, geboren im Januar 2010, 21,5 kg, 55 cm groß
Standort: TH Aixopluc bei Manresa (Katalonien/Spanien)

http://666kb.com/i/dgoghlmpsp3lk0d3b.jpg

Keko kam als Fundhund zu uns, und wir konnten den ehemaligen Besitzer leider nicht ermitteln. Dieser hat wohl auch gar nicht nach ihm gesucht, was wir überhaupt nicht verstehen können: Keko ist ein wahres Herz auf vier Pfoten!

Keko ist ein in sich ruhender, ausgeglichener und gehorsamer Hundebub, der dem Menschen sehr zugetan ist und sich allen gegenüber immer freundlich zeigt. Auch mit Kindern geht Keko liebevoll und vorsichtig um.

Einmal in der Woche kommt eine Gruppe Menschen mit geistiger Behinderung ins Tierheim Aixopluc. Sie wollen immer nur mit Keko spazierengehen, weil er sehr geduldig ist, an der Leine läuft und seine Umwelt einfach ignoriert.

Beim Spaziergang ist Keko mit allen Hunden gut verträglich. Nur mit nervösen und dominanten Rüden kann er so gar nichts anfangen … dann zeigt er auch schon mal, dass ihm so etwas gar nicht passt. Keko sollte nicht mit anderen Rüden zusammenleben. Über eine souveräne, freundliche Hundedame im neuen Zuhause würde er sich sicher sehr freuen!

Wenn es um sein Spielzeug geht, ist Keko gegenüber anderen Hunden ein wenig besitzergreifend. Aber er warnt sehr klar und geht nicht nach vorne.

Keko mag Bälle. Er spielt auch mit ihnen, aber nie sehr lange … nach einiger Zeit legt er sich mit dem Ball zwischen den Pfoten hin und chillt einfach. Er ist ein Hund, der keine langen Spaziergänge braucht und mit „normaler“ Auslastung absolut zufrieden ist. Wenn er danach schön auf dem Sofa oder im bequemen Körbchen liegen kann, ist Kekos Welt in Ordnung.

Mit Katzen hat Keko keine Probleme, er würde sein Zuhause auch gern mit einer Samtpfote teilen.

Keko sucht eine liebevolle Familie, die ihm zeigt, das Menschen auch verlässlich und treu sein können, so wie er selbst. Die ihn liebt, ihm einen festen Platz in der Familie gibt und ihn bis zu seinem Lebensende begleitet. Wo findet dieser wundervolle Hundebub “seine Menschen”?

Keko ist geimpft, gechipt und negativ auf Mittelmeerkrankheiten getestet. Er könnte jederzeit sein Köfferchen packen….

Angua
16.12.2017, 13:06
Update 16. Dezember 2016:

Keko aus Manresa hat ein Zuhause gefunden.

asw-steyr
16.12.2017, 13:52
als ich das so gelesen habe dachte ich schon, das wär evtl. was für mich und Emma...aber wenn er schon einen neuen Platz hat freu ich mich für ihn und wünsche Keko alles Gute für die Zukunft !!

Impressum - Datenschutzerklärung