Rottweilerrüde Root, *04/2011, HAR Rumänien - Notfall!

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Rottweilerrüde Root, *04/2011, HAR Rumänien - Notfall!


Markus
05.02.2017, 15:17
Hallo,

auf dieser Seite geht es um das Thema „Rottweilerrüde Root, *04/2011, HAR Rumänien - Notfall!” und alles was damit zu tun hat.
Sollte sich in den Beiträgen auf dieser Seite nicht das Richtige finden lassen, frag doch einfach eben direkt hier im Forum nach.

Mit vielen tausenden registrierten Mitgliedern lässt eine passende Antwort ganz bestimmt nicht lange auf sich warten!

Schöne Grüße,
Markus

Angua
05.02.2017, 15:17
Notfall!

Root

http://up.picr.de/28229022aw.jpg

Rottweiler, kastrierter Rüde, geboren im April 2011
Standort: Rumänien, Nähe Bukarest

http://666kb.com/i/dgga2gilzcp5s62te.jpg

Der prachtvolle Rüde wurde ausgesetzt.

http://666kb.com/i/dgga37na9bwo0q3eq.jpg

Root ist agil, verspielt, verschmust und unglaublich kräftig. Menschen findet er toll, Spielen und Kuscheln lässt ihn aufblühen. Auch Spielzeug macht ihn glücklich - im Außengehege weiß er kaum, welchen Ball oder welches Stöckchen er zuerst holen soll.

Seit 2016 lebt Root in einem Ausbildungscamp, und nach Einschätzung der Trainer sollte er im eigenen Haushalt Einzelhund sein. Mit Kindern darf er auf keinen Fall zusammenleben, und sein extrem ausgeprägter Jagd- und Beutetrieb macht ihn für andere Tiere gefährlich. An einen Maulkorb wurde Root mittlerweile gewöhnt. Das Training wird ihn anderen Hunden gegenüber kontrollierbar, aber vermutlich nicht zu einem kinder- oder tierfreundlichen Hund machen.

Den chronologischen Bericht der Trainer mit zahlreichen Videos finden Sie HIER (https://www.helpinganimalsromania.de/hunde/r%C3%BCden/root-bn157/) (bis zur Mitte der Seite scrollen). Root lernt gut, schnell und mit viel Freude.

Man arbeitet an seinem Beuteverhalten, das vermutlich der Auslöser für seine Reaktionen auf manche Hunde, auf Kinder und andere Tiere ist. Weiterhin muss er lernen, dass eine Verteidigung von Ressourcen (Futter, Spielzeug) nicht erforderlich ist, und seine noch sehr kurze Konzentrationsspanne verbessern.

Insgesamt wird Root als sehr intelligenter Hund beschrieben, der Menschen grundsätzlich freundlich begegnet. Für ihn werden erfahrene und sehr konsequente Halter ohne Kinder, Hunde und andere Tiere gesucht, die bereit sind, Root weiter in die richtige Richtung zu führen und sich von ihm nicht beeindrucken lassen. Ideal wäre ein Zuhause mit sicher eingezäuntem Grundstück, das zumindest am Anfang Spaziergänge mit Hundebegegnungen überflüssig macht. Für Menschen, die sich auf ihn einlassen und ihn entsprechend verantwortungsvoll führen, wird Root ein fantastischer Begleiter sein.

Root wurde erfolgreich gegen Herzwürmer behandelt.

In einigen Bundesländern muss für diese Rasse vor der Übernahme eine Haltergenehmigung durch die Gemeinde ausgestellt werden, und die Halter müssen natürlich die entsprechenden Auflagen erfüllen.

Zahlreiche weitere Fotos von Root finden Sie auf der HP von Helping Animals Romania (https://www.helpinganimalsromania.de/hunde/r%C3%BCden/root-bn157/).

Für alle Hunde von Helping Animals Romania werden nicht nur Endstellen, sondern auch übernehmende Vereine gesucht.

Kontaktdaten und weitere Bilder hier: Root bei der Molosser-Vermittlungshilfe (http://molosser-vermittlungshilfe.de/allgemein/rottweiler-root-ruede-april-2011/)