AmStaff-Mix Frauke (Hündin, *06/2013) im TH Berlin

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : AmStaff-Mix Frauke (Hündin, *06/2013) im TH Berlin


Markus
01.02.2017, 02:19
Hallo,

auf dieser Seite geht es um das Thema „AmStaff-Mix Frauke (Hündin, *06/2013) im TH Berlin” und alles was damit zu tun hat.
Sollte sich in den Beiträgen auf dieser Seite nicht das Richtige finden lassen, frag doch einfach eben direkt hier im Forum nach.

Mit vielen tausenden registrierten Mitgliedern lässt eine passende Antwort ganz bestimmt nicht lange auf sich warten!

Schöne Grüße,
Markus

Grazi
01.02.2017, 02:19
AmStaff-Mix Frauke

http://i238.photobucket.com/albums/ff265/Grazi_07/tierschutz/tierschutz002/frauke1_Kopf-e1485912902625.jpg (http://s238.photobucket.com/user/Grazi_07/media/tierschutz/tierschutz002/frauke1_Kopf-e1485912902625.jpg.html)

American Staffordshire-Mischling, AmStaff-Mix, bedingt verträglich

Name: Frauke
Rasse: American Staffordshire Terrier-Mix
Geschlecht: Hündin
Kastrationsstatus: kastriert
Alter des Hundes: 3 Jahre
Geburtsdatum: 06/2013
Handicap: nein
Aufenthaltsort: Tierheim
PLZ und Ort: 13057 Berlin
Beschreibung:

Im Tierheim seit: 08.07.2016 (Fundhund)

Frauke ist ein echtes Kraftpaket und sucht souveräne Menschen, die konsequent mit ihr umgehen und ihre Energie in die richtigen Bahnen lenken.

Sie kennt die gängigen Grundkommandos und möchte das Laufen an lockerer Leine gerne in einer passenden Hundeschule lernen.

Da Frauke mitunter recht impulsiv reagieren kann, benötigt sie unbedingt eine sichere Führung. Sie verteidigt Ressourcen gegenüber Menschen und Hunden und ihr Territorium selbst gegen Schmetterlinge. Für ein Zusammenleben mit Ihr bedarf es einiger Regeln und eines zuverlässigen Managements. Dazu beraten wir Sie gerne und unterstützen Sie.

Wenn sie einem Menschen erst einmal vertraut, ist Frauke verschmust und aufgeschlossen. Am liebsten lässt die kleine Prinzessin sich dann ihren Bauch kraulen. ;)

Im Tierheim hat sie einen Hundekumpel, jedoch ist sie sehr schroff und legt nicht viel Wert auf die Anwesenheit von Artgenossen. Daher vermitteln wir sie als Einzelhund.

Vermitteln möchten wir die bildschöne Hündin gerne in einen kinderlosen Haushalt und eine eher ländliche Gegend. Interessenten sollten hunde- und idealerweise rasseerfahren sein und Spaß daran haben, ihr noch viel beizubringen und viel mit ihr zu unternehmen.

Wir vermuten, dass Frauke auch mal stundenweise alleine zuhause bleiben kann.

Ein weiteres Foto sowie die Kontaktdaten findet ihr hier: Frauke bei der Kampfschmuser-Vermittlungshilfe (http://kampfschmuser-vermittlungshilfe.de/2017/02/amstaff-mix-frauke/)