PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Tag 18 ohne meine Schnecke...


Louis&Coco
24.01.2017, 13:33
Am 7.Jänner mussten wir unsere Coco gehen lassen...:traurig: Ich hatte zwar das Bedürfnis ihr hier ein Thema zu widmen, konnte es aber bis jetzt nicht...die Gedanken an sie tun einfach noch zu sehr weh. :( 7 Jahre ist doch kein Alter für so einen starken Hund...
Nachdem wir die Diagnose nach den Weihnachtsfeiertagen bekommen hatten, ging es leider schneller als der Tierarzt geschätzt hatte. Vor den Hl.3 Königen fing sie sichtlich an zu verfallen und baute so schnell ab, dass ich die Enscheidung treffen musste...jeder Tag mehr wäre einfach nur egoistisch gewesen...:(
Irgendwie ist zurzeit bei uns der Wurm drin...der Kodl seit August verschwunden, Coco tot, Suzie geht's auch gesundheitlich nicht gut und Hörmi ist ein Montagsmodell wie es im Buche steht...von Auto und Co ganz zu schweigen...anscheinend macht unser gutes Karma gerade Urlaub und die Vertretung ist ein Ar***loch.

Es ist schwer auszuhalten, deshalb versuche ich die Gedanken an mein Maidi nur aufkommen zu lassen, wenn ich alleine bin...und dann heule ich Rotz und Wasser...:traurig:
Ich kann es einfach nicht verstehen-da tut man jahrelang alles mögliche um einen Hund gesund zu erhalten und ihm ein ausgewogenes Leben zu ermöglichen und dann waren alle Mühen vergeblich...der beschi**ene Krebs holt sie einfach so...und lässt einen hilflos und alleine zurück...

Es ist so schade um diesen wunderbaren Hund! Sie war meine perfekte Begleiterin und die liebste und schönste Hündin, die ich mir vorstellen kann...


http://up.picr.de/28114663gg.jpg

Mach's gut meine Süße und liebe Grüße an Louis, Sammy, (wahrscheinlich auch) Kodl, Mama Shiva, Inca und all die anderen, die vor dir gegangen sind...

Es ist so schade um dich meine liebste Schnegge...es tut mir leid, dass ich dir nicht helfen konnte...ich werde dich nie vergessen...:traurig:

Muffin
24.01.2017, 13:47
Es tut mir so leid für dich. Das ist so viel auf einmal. Und dieser schmerzliche Verlust ist jeden Tag da und lähmt dich. Mein aufrichtiges Mitgefühl. Und viel Kraft für die kommende Zeit.

Louis&Coco
24.01.2017, 13:52
Die ersten und die letzten Bilder...:traurig:

Vor ihrem Einzug bei uns...
http://up.picr.de/28114589gc.jpg

Die erste große Reise ins neue Zuhause...
http://up.picr.de/28114591us.jpg

Voll bei uns angekommen...
http://up.picr.de/28114611jb.jpg


...und dann an ihrem letzten Tag...:traurig:
http://up.picr.de/28113668li.jpg

http://up.picr.de/28113656kl.jpg

Louis&Coco
24.01.2017, 13:56
Die letzte Fotosession am 6.Jänner...

http://up.picr.de/28113653ea.jpg

http://up.picr.de/28113647pl.jpg

http://up.picr.de/28113630vh.jpg

http://up.picr.de/28113615pn.jpg

http://up.picr.de/28113604wd.jpg

Louis&Coco
24.01.2017, 13:56
Danke Muffin...

Amélie-Malu
24.01.2017, 14:35
Mein tiefempfundenes Beileid. Ich wünsche viel, viel Kraft.

VG Amélie-Malu

asw-steyr
24.01.2017, 14:54
Mein Beileid, und viel Kraft für die harte Zeit wünsch ich dir.

Gruß

Mike

Conti Inca
24.01.2017, 15:56
Sie war wirklich ein Traum von einem Hund und eine Schönheit sowieso. :herz:

Unsere Mädels haben uns viel zu früh verlassen und lassen uns mit gebrochenem Herzen zurück. :43:

ananda
24.01.2017, 16:39
Mein Beileid zu Deinem Verlust. Ich kann Deinen Schmerz genau nachfühlen ....

Unendlich traurig
Dagmar

Nicol
24.01.2017, 17:21
Mein Beileid...
Es tut immer weh, sie gehen zu lassen!

Peppe
24.01.2017, 17:39
Schöne letze Bilder. Das mit dem Krebs ist sehr schlimm. sie war noch so jung ! Mit dem nur an meinen verstorbenen Hund denken wenn ich alleine war, habe ich auch so gemacht. Nach über 1,5 Jahren geht es mir immer noch so.
Mein Beileid....
Petra

Isgo
24.01.2017, 19:29
Mein Beileid und viel Kraft für die nächste Zeit.
Ich kann es Dir sehr gut nachempfinden. Es tut mir so leid für Dich.

RIP Coco

Bensmann
24.01.2017, 20:08
Mein Beileid.

sina
24.01.2017, 22:16
Mein Beileid und viel Kraft für die schwere Zeit.:traurig:
Gute Reise kleine Schnecke!

Scotti
25.01.2017, 00:20
Es tut mir sehr leid. 😢

Maren&Bruno
25.01.2017, 05:15
Das tut mir sehr leid für euch. Alles Liebe und viel Kraft in den kommenden Tagen.

Grazi
25.01.2017, 05:52
Liebe Agnes,

du hattest es "angekündigt".... und viele hier haben sicher - genau wie ich - gebangt und gefürchtet, dass Coco tatsächlich schon zur Regenbogenbrücke vorausgegangen ist. Nun ist die Befürchtung zur Gewissheit geworden. Und trotzdem trifft es einen wie ein heftiger Schlag in die Magengrube. :(

Sie war einfach viel zu jung und zu nett und gegenwärtig. Sie gehörte einfach zum Forum. Vor allem aber gehörte sie zu DIR, deinen oft schmunzelnden Erzählungen, deinen wunderbaren Bildern.

Louis und nun auch Coco sind nicht mehr. Ich kann deinen Schmerz geradezu spüren... auch wenn es ein kleiner Trost ist, dass die Schnecke nun wieder bei dem großen alten Herrn ist!

Und als ob der Schmerz und die Trauer nicht genug wären, ist bei euch in allen Bereichen gerade der Wurm drin.... eine Sorge auf die andere gehäuft. Ich kenne solche Zeiten und weiss, wie sehr das zusätzlich belastet.... von daher kann ich dir nur ganz viel Kraft wünschen und hoffen, dass bald wieder bessere Zeiten kommen und ihr das irgendwie packt.

Es tut mir so unendlich leid. :traurig:

Ich drück' dich in Gedanken,
Grazi

Louis&Coco
25.01.2017, 10:17
Danke euch allen für eure lieben Worte...:knuddel:

bx-junkie
25.01.2017, 15:44
Agnes ich mußte oft an dich denken...eigentlich seit du es angekündigt hattest das du dein Mädchen gehen lassen mußt...ich weiß ganz genau wie du dich nun fühlst, denn meine Maus ist ja auch erst 25Tage nicht mehr bei mir...und da ich weiß das keine Worte trösten oder helfen, fühl dich von mir umarmt und gehalten...

Coco schlaf dich aus und dann lauf...frei von allen bösen Erkrankungen und Einschränkungen...und schicke ab und zu ein Zeichen, damit dein Frauchen weiß das es dir gut geht...
http://up.picr.de/13148784lo.gif

trauriger Gruß, Claudia

baanicwu
27.01.2017, 04:49
R.I.P.
Dir viel Kraft!

Sanny
27.01.2017, 11:21
Auch hier nochmal mein von Herzen kommendes Beileid. Mal wieder viel zu früh...:(

Wum & Wendelin
27.01.2017, 14:04
:traurig: Es tut mir so leid! Du hast mit allem Recht, was du schreibst! Es ist furchtbar! Alles Liebe & ganz viel Kraft! :(

Impressum - Datenschutzerklärung