Frankreich! CAO-Mix Hatchi (Rüde, *02/2012) im TH Forbach

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Frankreich! CAO-Mix Hatchi (Rüde, *02/2012) im TH Forbach


Markus
19.01.2017, 19:52
Hallo,

auf dieser Seite geht es um das Thema „Frankreich! CAO-Mix Hatchi (Rüde, *02/2012) im TH Forbach” und alles was damit zu tun hat.
Sollte sich in den Beiträgen auf dieser Seite nicht das Richtige finden lassen, frag doch einfach eben direkt hier im Forum nach.

Mit vielen tausenden registrierten Mitgliedern lässt eine passende Antwort ganz bestimmt nicht lange auf sich warten!

Schöne Grüße,
Markus

Grazi
19.01.2017, 19:52
Hatchi

http://i238.photobucket.com/albums/ff265/Grazi_07/tierschutz/tierschutz002/hatchi1-e1482152290567.jpg (http://s238.photobucket.com/user/Grazi_07/media/tierschutz/tierschutz002/hatchi1-e1482152290567.jpg.html)

Zentralasiatischer Owtscharka-Mischling, kastrierter Rüde, geimpft und gechipt, 4 Jahre alt.
Stanort: Tierheim Arry (Frankreich)

Der CAO hat seinen Ursprung aus Zentralasien und ist ein sehr guter Herdenschutzhund mit einem unerschütterlichen, gefestigtem Charakter. Interessenten sollten sich unbedingt vorher über die Eigenschaften dieser Rasse kundig machen.

Hatchi ist von großer Körperstatur und eine sehr imposante Erscheinung. Fremden gegenüber ist er äußerst misstrauisch. Man braucht Zeit, um ihm kennenzulernen und sollte sich ihm auf neutralem Gelände, also außerhalb seines Terrains, annähern. Er könnte sonst ziemlich ungemütlich werden, da er sein Grundstück kompromisslos beschützt.

Sobald er die Menschen kennt, zeigt Hatchi sich sehr freundlich, anhänglich und verspielt. Man muss ihm einfach Zeit lassen und etwas Geduld mitbringen.

Mit Hündinnen ist Hatchi grundsätzlich verträglich, bei Rüden sollte man es von Fall zu Fall testen.

Nadine
26.01.2017, 07:50
Hallo!
Danke für den Beitrag!

LG Nadine
Grazi
26.01.2017, 07:50
Es gibt ein neues Foto von dem Großen!

http://i238.photobucket.com/albums/ff265/Grazi_07/tierschutz/tierschutz002/hatchineu.jpg (http://s238.photobucket.com/user/Grazi_07/media/tierschutz/tierschutz002/hatchineu.jpg.html)

Grazi
07.04.2017, 13:24
Hatchi ist vermittelt! :)

Grüßlies, Grazi

Grazi
10.04.2017, 16:06
Leider war die Entwarnung eine Fehlinfo: Hatchi ist lediglich in ein anderes Tierheim umgezogen!

Der Bursche befindet sich nun im TH Forbach (grenznah bei Saarbrücken).

Grüßlies, Grazi