NOTFALL! AmStaff Leyla (Hündin, *ca. 2008) im TH Detmold

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : NOTFALL! AmStaff Leyla (Hündin, *ca. 2008) im TH Detmold


Markus
02.01.2017, 15:46
Hallo,

auf dieser Seite geht es um das Thema „NOTFALL! AmStaff Leyla (Hündin, *ca. 2008) im TH Detmold” und alles was damit zu tun hat.
Sollte sich in den Beiträgen auf dieser Seite nicht das Richtige finden lassen, frag doch einfach eben direkt hier im Forum nach.

Mit vielen tausenden registrierten Mitgliedern lässt eine passende Antwort ganz bestimmt nicht lange auf sich warten!

Schöne Grüße,
Markus

Grazi
02.01.2017, 15:46
NOTFALL!

AmStaff Leyla

http://i238.photobucket.com/albums/ff265/Grazi_07/tierschutz/tierschutz002/leyla4-450x424.jpg (http://s238.photobucket.com/user/Grazi_07/media/tierschutz/tierschutz002/leyla4-450x424.jpg.html)

Notfall, American Staffordshire Terrier, AmStaff, kinderlieb, unverträglich

Name: Leyla
Rasse: Staffordshire Terrier
Geschlecht: Hündin
Kastrationsstatus: kastriert
Alter des Hundes: ca. 8 Jahre
Geburtsdatum: ca. 2008
Handicap: nein
Größe: ca. 50 cm
Aufenthaltsort: Tierheim
PLZ und Ort: 32758 Detmold
Beschreibung:

Leyla wurde Ende November 2010 zusammen mit ihren acht Welpen durch die Ordnungsbehörden aus katastrophaler und illegaler Haltung beschlagnahmt und ins Detmolder Tierheim gebracht. Die Hündin war völlig abgemagert und heruntergekommen und wurde mit Sicherheit schon längere Zeit als Gebärmaschine missbraucht.

Ebenso wie ihre Welpen fand auch Leyla ein neues Zuhause.

Im Mai 2013 wurde die Hündin aber leider zurückgegeben, weil sich ihre neuen Besitzer mit ihr überfordert sahen. Die sehr menschenbezogene Leyla hat unter dieser Trennung so gelitten, dass die Tierheimmitarbeiter zeitweise den Eindruck hatten, sie würde sich aufgeben. Deshalb sucht das Tierheim für sie dringend einen geeigneten Platz, wo sie wieder glücklich wird.

Leyla kennt die Grundkommandos und gehorcht willig. Sie ist gut leinenführig, sehr anhänglich und ganz besonders verschmust.

Katzen betrachtet Leyla als jagdbares Wild.

Ein Problem ist ihr Verhältnis zu anderen Hunden: Während sie früher zumindest teilweise verträglich mit anderen Hunden umging, möchte sie heute überhaupt keinen Hundekontakt mehr und ihr Umwille kann dann durchaus in Aggression umschlagen. Deshalb eignet sich Leyla in ihrem neuen Zuhause nur als Einzelhund. Sie braucht eine erfahrene Hand, die auf Spaziergängen ungewollte Kontakte mit begegnenden Hunden verhindert.

Für Leyla wäre ein Zuhause ideal, in dem sie nicht viel allein sein muss und wo sie viel schmusen darf - gern eine Familie mit Kindern, denn Leyla ist sehr kinderlieb.

Ihre neuen Besitzer müssen hier in NRW die Auflagen des Landeshundegesetzes erfüllen (Haltung Liste-1-Hunde) (http://www.tierheimdetmold.de/index.php/infothek/tierhaltung/hunde/305-liste-1-hunde). Interessenten aus anderen Bundesländern mögen bitte die für sie geltenden Auflagen in ihrem jeweiligen Bundesland beachten.

Wer Leyla zu sich nimmt, wird eine dankbare und treue Hündin erleben.

Ein weiteres Foto sowie die Kontaktdaten findet ihr hier: Leyla bei der Kampfschmuser-Vermittlungshilfe (http://kampfschmuser-vermittlungshilfe.de/2016/12/notfall-amstafford-leyla/)