PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : AmStaff Ivan (Rüde, *05/2015) im TH Frankfurt


Grazi
24.11.2016, 10:37
AmStaff Ivan

http://i238.photobucket.com/albums/ff265/Grazi_07/tierschutz/tierschutz002/Ivan-Kopf-e1479983097954.jpg (http://s238.photobucket.com/user/Grazi_07/media/tierschutz/tierschutz002/Ivan-Kopf-e1479983097954.jpg.html)

American Staffordshire Terrier, AmStaff, bedingt verträglich, kinderlieb

Name: Ivan
Rasse: American Staffordshire Terrier
Geschlecht: Rüde
Kastrationsstatus: unkastriert
Alter des Hundes: 1 Jahr
Geburtsdatum: 20.05.2015
Handicap: nein
Aufenthaltsort: Tierheim
PLZ und Ort: 60386 Frankfurt
Beschreibung:

Hallo,

eigentlich bin ich ein bayrischer Bub, aber leider wurde ich unüberlegt angeschafft und die in Bayern…also die, wo diese komischen Gesetze machen, die mögen mich warum auch immer nicht.

Ich habe keine Ahnung warum, denn ich habe niemand etwas getan, und trotzdem musste ich in das Tierheim ziehen. Ich verstehe nicht, warum meine Menschen sich nicht vorher informiert hatten. Warum ich jetzt so ein Leid aushalten muss. Jeder weiß doch, dass wir Staffnasen Menschen so sehr lieben. Wir würden einfach alles für sie tun!

Nun bin ich in der Hoffnung nach Hessen gezogen, dass ich hier bessere Chancen habe, denn die Hessen sind nicht ganz so superstreng. Vielleicht habe ich sogar das Glück, in ein "Listen"freies Bundesland ziehen zu dürfen.

Ich bin ein junger und sehr sportlicher Rüde, dem es noch ein wenig an Erziehung fehlt. Da ich aber sehr lernfähig bin, freue ich mich, mit dir die Hundeschule besuchen zu dürfen.

Meine Ohren wurden mir abgeschnitten, das tat sehr weh und auch hier verstehe ich nicht, warum man mir dan angetan hat. Ihr Menschen seid schon komisch....

Mit Hundemädls klappt es meistens, bei Rüden entscheidet stark die Sympathie. Katzen kenne ich gar nicht. Kinder sollten bereits gut standfest sein und nicht so leicht umfallen. Auf Kleintiere kann ich gut verzichten.

Wenn du mich also gerne adoptieren möchtest, pruefe bitte vorher, was für Auflagen dein Bundesland verlangt. Solltest du zur Miete wohnen, ist eine Vermietergenehmigung für die Haltung eines Listenhundes oberste Pflicht, um mich live kennenlernen zu können.

In Hessen musst du mich übrigens stets alleine ausführen, du darfst keinen weiteren Hund (egal welcher Rasse) mitnehmen.

Ich hoffe, ich bekomme ganz schnell Post! Ich sehne mich so sehr nach meiner eigenen Familie.

Ivan

Grazi
08.02.2017, 07:50
Ivan ist vermittelt! :lach3:

Grüßlies, Grazi

Impressum - Datenschutzerklärung