PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : NOTFALL! Serbien: MAN Mr. Darcy (Rüde, *ca. 2012/20013)


Grazi
11.10.2016, 07:38
NOTFALL!

Mr. Darcy

http://i238.photobucket.com/albums/ff265/Grazi_07/14030911_10206418491441846_997224126_n-e1476078913299.jpg (http://s238.photobucket.com/user/Grazi_07/media/14030911_10206418491441846_997224126_n-e1476078913299.jpg.html)

Mastino Napoletano, kastrierter Rüde, geimpft und gechipt, ca. 3-4 Jahre alt.
Standort: Hundepension in Serbien

Mr. Darcy sucht dringend ein Zuhause, da in Serbien teilweise schon Minusgrade herrschen und der kurzhaarige Schnuckel, der eh noch keine besonders gute Konstitution hat, ordentlich friert.

Mr. Darcy wurde im Juli 2016 in letzter Minute aus schrecklichen Verhältnissen gerettet. Seine Hundefreundin hat es leider nicht überlebt… 🙁:(

Auch wenn der arme Kerl immer noch aussieht wie ein Hungerhaken, haben die serbischen Vermittler von „Help for Furries“ hervorragende Arbeit geleistet und ihn schon ordentlich aufgepäppelt. Hier ein Foto kurz nach Mr. Darcys Rettung:

http://i238.photobucket.com/albums/ff265/Grazi_07/10931189_859258587537186_4752044969097508372_n-e1476079658285.jpg (http://s238.photobucket.com/user/Grazi_07/media/10931189_859258587537186_4752044969097508372_n-e1476079658285.jpg.html)

Durch die Mangelernährung waren die Vorderpfoten stark durchtrittig. Durch die Gabe von Nahrungsergänzungsmitteln usw. hat sich das bereits gebessert, aber eine Pfote ist immer noch nicht ganz ok. Deshalb muss darauf geachtet werden, dass der Bub nicht zu schwer wird, um die Pfote nicht zusätzlich zu belasten und weiter zu schädigen.

Dieses kleine Manko macht der Bub aber auf jeden Fall mit seinem liebenswürdigen Wesen wett: Mr. Darcy ist Menschen gegenüber grundsätzlich freundlich und es scheint, als ob er im Moment sogar eher Männer bevorzugt…. und das, obwohl der Bursche in der Vergangenheit sicher Schlimmes erlebt haben muss!

Katzen zählen nicht zu seinen Freunden und zum Verhalten gegenüber Kindern liegen keine Infos vor.

Mit anderen Hunden ist Mr. Darcy derzeit nicht gut einzuschätzen: manchmal zeigt er sich im Kontakt problemlos, manchmal schnappt er aber nach dem anderen Hund. Wir gehen davon aus, dass er bislang keine ausreichenden und vernünftigen Sozialkontakte hatte und daher im Umgang mit Artgenossen ungeübt und dementsprechend unsicher ist.

Bei dem, was Mr. Darcy erlebt hat, wäre es auch nicht verwunderlich, wenn er Ressourcen (wie Futter und „seine“ Menschen“) verteidigt.

Daher wäre ein Einzelplatz für den Buben natürlich ideal.

Für Mr. Darcy wünschen wir uns ein Zuhause bei rasse- oder zumindest molosser-erfahrenen und geduldigen Menschen, die ihn souverän anleiten und ihm langsam zeigen, wie ein „normales“ Leben in einer liebevollen Familie aussieht.

Da der Rüde bislang nur wenig kennengelernt haben dürfte, sollten seine Menschen in einem eher ruhigen und ländlichen Umfeld leben. Ein Haus mit Garten wäre perfekt.

Der Erstkontakt erfolgt über die Molosser-Vermittlungshilfe. Interessenten erhalten eine Selbstauskunft, die nach dem Ausfüllen umgehend an die Vermittler weitergeleitet wird.

Die Vermittlung erfolgt zu tierschutzüblichen Bedingungen (Vorkontrolle, Nachkontrolle/n, Schutzvertrag, Schutzgebühr). Keine Vermittlung in Zwinger- oder Aussenhaltung, kein Wach- oder Schutzdienst.

Kontakt:

Frau Mortinger
email: angelo@molosser-vermittlungshilfe.de

Weitere Fotos findet ihr hier: Mr. Darcy bei der Molosser-Vermittlungshilfe (http://molosser-vermittlungshilfe.de/mastino-napoletano/mastino-napoletano-mr-darcy-ruede-ca-20122013-notfall/)

Angua
24.11.2016, 18:23
Mr Darcy hat einen Platz in Holland in Aussicht und ist daher vorerst

RESERVIERT

Angua
30.11.2016, 18:27
Update 30. November 2016:

Die Vermittlung hat nicht lange gedauert - einmal mehr hat sich ein Übernehmer deutlich überschätzt. Mr Darcy ist aber sicher (in Belgien), er steht nicht auf der Straße, und wir warten auf neue Informationen um ihn erneut vorstellen zu können.

Angua
03.12.2016, 14:31
Update 3. Dezember 2016:

Zu früh verurteilt, da muss ich mich entschuldigen.

Die Adoptanten möchten Mr Darcy mit Hilfe eines Trainers doch noch ein Chance zu geben. Die ersten Videos dieser Trainingseinheiten sind sehr positiv.

Bitte Daumen drücken, damit Mr Darcy bleiben darf.

Angua
06.01.2017, 18:00
Update 6. Januar 2017:

Seit über einem Monat keine neue Nachricht von Mr Darcy, und die letzten Berichte und Videos vom Dezember 2016 waren sehr positiv.... wir werten das als gutes Zeichen und verschieben Mr Darcy als VERMITTELT.

Impressum - Datenschutzerklärung