PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : NOTFALL! OEB Hugo (Rüde, *2011) in Bayern


Grazi
10.10.2016, 14:39
NOTFALL!

Hugo

http://i238.photobucket.com/albums/ff265/Grazi_07/tierschutz/tierschutz002/hugo.jpg.png (http://s238.photobucket.com/user/Grazi_07/media/tierschutz/tierschutz002/hugo.jpg.png.html)

Olde English Bulldog, kastrierter Rüde, grundimmunisiert und gechipt, ca. 47 cm groß, ca. 38 kg schwer, 5 Jahre alt.
Standort: noch bei seinen Haltern in Bayern

Hugo sucht dringend ein passendes Zuhause, da sein Halter schwer erkrankt ist! Alternativ wird auch eine kompetente Pflegestelle oder ein übernehmender Verein gesucht!

Hugo ist ein gestandener Rüde und das weiss er auch. Manchmal könnte man meinen, Hugo stünde über allen Dingen, denn der klassische Kuschelhund ist er nicht. Aber dann gibt es natürlich auch die bulldog-typische Clownseite an ihm… dann kommt er grinsend auf einen zu und bringt einen einfach zum Lachen! :)

Der liebe Rüde begrüsst selbst fremde Besucher mit vollem Körpereinsatz. Aus diesem Grund sollte neue Halter standfest und rasseerfahren sein. Da Hugo bisher keine Kinder im direkten Umfeld hatte und er ein Bulldozer auf vier Pfoten ist, wird auf jeden Fall ein kinderloser Haushalt gesucht.

Eine nette Hündin kann gerne vorhanden sein, denn die findet Hugo toll und er kann dann sehr charmant werden. ;) Auf andere Rüden kann Hugo hingegen sehr gut verzichten, genauso wie auf Katzen.

Bisher wurde Hugo konsequent erzogen und zeigt sich als echte Musterbulldogge, die einige Kommandos beherrscht, toll an der Leine läuft und den Freilauf geniessen kann. Da der Bursche zeigt, sollte man in allerdings in und an Waldgebieten an der Leine lassen.

Das neue Zuhause sollte unbedingt mit sportlichen Bulldoggen vertraut sein und die konsequente Erziehung auf jeden Fall weiterführen!

Die hübsche Knutschnase liebt es übrigens, im Auto mitzufahren. Außerdem hat Hugo gelernt, stundenweise sehr brav alleine zu bleiben.

Hugo wird nur mit Vor-und Nachkontrolle und Schutzvertrag vermittelt! Die Schutzgebühr geht an Bullterrier in Not e.V.

Grazi
18.10.2016, 12:18
RESERVIERT!

Ein erstes Kennenlernen mit einer Interessentin lief sehr vielverspechend. Falls auch der obligatorische Vorbesuch positiv verläuft (wovon wir ausgehen ;) ) , wird Hugo demnächst umziehen.

Grüßlies, Grazi

Grazi
20.11.2016, 16:31
Nach fast einem Monat im neuen Zuhause können wir Hugo als endgültig vermittelt betrachten! :)

Grüßlies, Grazi

Impressum - Datenschutzerklärung