PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Hunderasse.?


Anja S.
19.09.2016, 08:00
Hallo aus dem schönen Vogtland.
Ich bin Anja S . und brauche eure Hilfe .
Ich habe binnen 1 Woche meine zwei Hunde durch Krebs und Tumore verloren und jetzt möchte ich wieder etwas gutes tun und einen Hund aus dem Tierheim nehmen . Das Tierheim schreibt es ist ein Staff mit Molosser Anteil ,aber das könnteman erst in paar Monaten sehen . Nun meine Frage , wer hat da mitgemischt?

Grazi
19.09.2016, 14:35
Welches Tierheim?
Die Vermittlung läuft doch über die Listenhunde-Nothilfe.

Anhand der Fotos, noch dazu einem Screenshot einer Bildergalerie auf einem vom Smartphone, kann man nicht viel sagen.... viel zu klein.

Wer sich Lucky Luke mal "in groß" anschauen möchte: http://listenhunde-nothilfe.de/portfolio-items/lucky-luke/?portfolioID=10202

Der Stöpsel ist gerade mal 4 Monate alt... da kann man nur von Fotos her mit Bestimmtheit nichts sagen. Wenn man sich die Vorderläufe und Pfoten anschaut, bin ich ebenfalls geneigt, einen Molosser-Anteil zu vermuten.

Hat Rosi sich da näher zu geäußert?

Ausschlaggebend ist doch, dass der AmStaff-Anteil (also der, der für die Behörden "wichtig" ist) gesichert und genannt ist.

Grüßlies, Grazi

Anja S.
19.09.2016, 19:50
Hallo Grazi,
Ich habe gedacht , das das auch so eine Art Tierheim ist .
Ich habe den Antrag schon ausgefüllt und verschickt. Ich hatte vorher schon einen Stafford gehabt. Und wollte auch mit wissen , wie groß der kleine Lucky dann ungefähr wird ? Größer als ein Stafford oder genau so groß? Wie gesagt , ich möchte wieder etwas gutes tun .Bam Bam war aus dem Stuttgarter Tierheim und ich habe sehr gute Erfahrungen damit gemacht.

Grazi
19.09.2016, 20:48
Die Listenhunde-Nothilfe ist ein Tierschutzverein, der primär mit Pflegestellen arbeitet und kein eigenes Tierheim betreibt.

Es freut mich, dass du dein Herz nach deinem kürzlichen und furchtbaren Verlust wieder für einen Nothund öffnen möchtest... Ansprechpartner sollte aber kein Forum sein, wo niemand den kleinen Kerl kennt, sondern die zuständigen Vermittler.

Die arbeiten übrigens auch seit Jahr und Tag eng mit den Stuttgartern zusammen. ;)

Wenn ich mir die Fotos von Lucky Luke anschaue, würde ich davon ausgehen, dass er schon ein gutes Stück größer wird als ein Staffchen.

Grüßlies, Grazi

Impressum - Datenschutzerklärung