PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : SPANIEN! Pittie Nico (Rüde, *08/2015) im TH Aixopluc


Grazi
01.09.2016, 09:41
Pitbull Nico

http://i238.photobucket.com/albums/ff265/Grazi_07/tierschutz/tierschutz002/NICO-03_Bildgroumlszlige-aumlndern-e1472717674380.jpg (http://s238.photobucket.com/user/Grazi_07/media/tierschutz/tierschutz002/NICO-03_Bildgroumlszlige-aumlndern-e1472717674380.jpg.html)

Auslandshund: Spanien, American Pitbull Terrier, Pitbull, kinderlieb, verträglich

Name: Nico
Rasse: American Pitbull Terrier
Geschlecht: Rüde
Kastrationsstatus: kastriert
Alter des Hundes: 1 Jahr
Geburtsdatum: 08/2015
Handicap: nein
Größe: 53 cm
Gewicht: 21 kg
Aufenthaltsort: Tierheim
PLZ und Ort: 08240 Manresa (Spanien)
Beschreibung:

Nico wurde uns einfach ans Tor gebunden und zeigte sich überaus glücklich, als wir ihn morgens fanden, ihn streichelten und ihm etwas zu Fressen gaben.

Wir können eigentlich nicht verstehen, dass man seiner wohl überdrüssig geworden ist, denn Nico zeigt sich hier jedem gegenüber überaus freundlich und anhänglich. Auch mit Kindern ist er gut Freund - diese sollten aber schon etwas größer und vor standfest sein.

Nico ist ein junger Hundemann, der noch viel lernen muss. Er ist noch sehr verspielt und voller Energie, die sich auch in einem noch etwas rauen Spiel, auch mit Artgenossen, zeigt.

An der Leine geht Nico allerdings schon wunderbar.

Nico ist kein Hund für Menschen, die es bevorzugen, sich eher wenig zu bewegen. Er möchte und muss auch ausgelastet werden. Hier äußert sich das so, dass er sich im Zwinger nervös zeigt. Hat er aber seine Gassi- und Toberunde hinter sich, ist er zufrieden und legt sich ruhig zum Dösen ab.

Mit anderen Hunden versteht sich Nico gut, wenn sie ihm nicht dominant gegenübertreten. Da macht er auch keinen Unterschied zwischen Rüden und Hündinnen. Hier braucht er noch eine erfahrene Anleitung. Mit einer eher ruhigen und souveränen Hündin würde Nico aber sicher gut zusammenleben können.

Katzen gegenüber zeigt er sich hier gut, eher etwa ängstlich. Wir glauben aber, dass er versuchen könnte, mit ihnen zu spielen oder aber auch sie zu jagen, sobald er merkt, dass ihm da keine Gefahr droht. Daher sind wir der Meinung, dass es besser wäre, wenn keine Katze im Haushalt leben würde.

Der außergewöhnlich schöne Nico sucht eine rasseerfahrene Familie, die ihn liebt und ihm "sein Glück" schenken möchte. Eine Familie, die ihm den Hundeknigge liebevoll, aber konsequent beibringt und ihn so zu einem wahren Juwel macht. Dafür würde Nico gerne sein Herz verschenken und das Lachen und die Freude ins Haus bringen.

Auf Grund seiner Rasse darf Nico NICHT nach Deutschland eingeführt werden, sondern sucht seine Menschen in der Schweiz, in Österreich oder den Niederlanden.

Nico ist gechipt, geimpft, und negativ auf Mittelmeerkrankheiten getestet.

Grazi
10.12.2016, 04:20
Nico hat ein Zuhause gefunden! :lach4:

Grüßlies, Grazi

Impressum - Datenschutzerklärung