PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : CC Bärbel (Hündin, *08/2015) im TH Fankfurt


Grazi
05.07.2016, 14:04
Bärbel

http://i238.photobucket.com/albums/ff265/Grazi_07/tierschutz/tierschutz002/baerbel.jpeg (http://s238.photobucket.com/user/Grazi_07/media/tierschutz/tierschutz002/baerbel.jpeg.html)

Cane Corso, noch unkastrierte Hündin, geb. im August 2015.
Standort: TH Frankfurt

Puhhhh… ich sag euch was: Ich musste DREI Monate lang eine Tollwutquarantäne absitzen. Und das ist nur passiert, weil unser Mensch uns ohne eine gültige Impfung eingeführt hatte. Wahrscheinlich wollte er mich auch nur schnell verkaufen und so „gutes“ Geld einstecken.

Was er MIR damit angetan hat, darüber denkt er bestimmt bis heute nicht nach. Eine Quarantäne ist nämlich ziemlich schrecklich: man darf nicht raus in die Umwelt und somit lernt man logischerweise auch nichts kennen. ��:(

Jetzt muss ich erst mal begreifen, was da draussen so abgeht, wie man an der Leine läuft, was genau eine Wohnung/Haus ist und wo ich mein Geschäft verrichten darf. Auch kann ich noch nicht alleine bleiben.

Meine Pfleger möchten mich am liebsten zu Menschen vermitteln, die bereits über meine Rasse und somit auch über meine Eigenschaften Bescheid wissen.

Ein souveräner Althund kann von Vorteil sein, da kann ich mir noch was abschauen. Sollte dies aber ein Rüde sein, ist es wichtig, dass er kastriert ist, ich möchte keine Welpen bekommen. Ach ja…. Katzen kann ich nicht leiden.

Auch möchte ich auf keinen Fall in reiner Aussenhaltung oder gar in einem Zwinger leben. Ich finde, ich habe es mir verdient, endlich vewöhnt zu werden.

Wenn ich dein Interesse geweckt habe, dann melde dich doch einfach mal.

Bärbel

Grazi
04.11.2016, 05:11
Vermittelt! :lach4:

Grüßlies, Grazi

Impressum - Datenschutzerklärung